LCD-TVs für Gamer: Mit dem PC am Fernseher zocken - Kauftipps und Technik-Tricks

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
304
Reaktionspunkte
93
Jetzt ist Deine Meinung zu LCD-TVs für Gamer: Mit dem PC am Fernseher zocken - Kauftipps und Technik-Tricks gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: LCD-TVs für Gamer: Mit dem PC am Fernseher zocken - Kauftipps und Technik-Tricks
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.337
Reaktionspunkte
697
Das mit dem 3D ist ja leider so eine Sache: Im Gegensatz zu früher verkauft Nvidia die Stereo3D Treibererweiterung ja nach Hardware z.T. kostenpflichtig.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.630
Reaktionspunkte
7.194
Kleine Bemerkung zu HD-Sendern:
Man sollte bedenken dass kein deutscher Sender (außer ServusTV) echtes Full-HD ausstrahlt. Nur um auf den Irrglauben aufmerksam zu machen.

Ein großer Vorteil von Flat-TVs ist die wesentlich bessere Schwarz-Wiedergabe. Da überrascht es mich immer wieder dass normale PC-TFTs da seltener mitziehen können.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Kleine Bemerkung zu HD-Sendern:
Man sollte bedenken dass kein deutscher Sender (außer ServusTV) echtes Full-HD ausstrahlt. Nur um auf den Irrglauben aufmerksam zu machen.
also, die privaten senden an sich sehr wohl Full-HD in 1080i Warum ARD und ZDF für HDTV weiterhin auf 720p setzen - DIGITALFERNSEHEN.de Ob dann aber wiederum viele oder die meisten SENDUNGEN lediglich vorher schon hochgerechnet sind, das ist wieder eine andere Frage.

Aber selbst das 720p-HD von ARD und ZDF sieht extrem scharf aus - das sieht definitiv viel eher nach BluRay als nach DVD aus.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.630
Reaktionspunkte
7.194
also, die privaten senden an sich sehr wohl Full-HD in 1080i Warum ARD und ZDF für HDTV weiterhin auf 720p setzen - DIGITALFERNSEHEN.de Ob dann aber wiederum viele oder die meisten SENDUNGEN lediglich vorher schon hochgerechnet sind, das ist wieder eine andere Frage.

Aber selbst das 720p-HD von ARD und ZDF sieht extrem scharf aus - das sieht definitiv viel eher nach BluRay als nach DVD aus.
Sorry, ich hätte hinzufügen müssen dass ich jene verfügbaren Sender meine die nicht mit Extra-Kosten verbunden sind. RTL und Co. kriegt du in HD nicht umsonst.
 
Oben Unten