Kurztipp - GTA 3 - Autorennen

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
Das Rennen kann man schon ganz am Anfang gewinnen. Man braucht nur den Banshee, den man im Autohaus klauen kann. Einfach in das Autohaus reinfahren, Auto klauen und dann Rennen gewinnen.

Ps Infernus ist nicht der beste Wagen, sonder der Banshee.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,87792
 

DocMorbid

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
33
Reaktionspunkte
6
Das Rennen kann man schon ganz am Anfang gewinnen. Man braucht nur den Banshee, den man im Autohaus klauen kann. Einfach in das Autohaus reinfahren, Auto klauen und dann Rennen gewinnen.

Ps Infernus ist nicht der beste Wagen, sonder der Banshee.

jupp seh ich auch so! Ausserdem ist es im späteren spielverlauf eigentlich schwieriger, da die (doch recht schwer bewaffnete) Mafia da auf einen schiesst.
 
S

Stex

Gast
Was soll daran schwer sein das rennen zu gewinnen?

Ach ja, das coolste wagen ist sentinel :-D
 
S

Stormy1983

Gast
Also ich für meinen Teil kann nur sagen das ich das Rennen ganz am Anfang mit dem Patriot gewonnen und hab´. Ich find´s mit dem doch ziemlich simpel. Hatte bisher noch keine Probleme mit dem Rennen !

mfg Stromy1983
 
A

aideron

Gast
Bei dem Rennen ist es aber am wichtigsten, Portland auswendig zu kennen. Ich denke, viele "normalen" Spieler machen die Missionen der Reihe nach und fahren eben nicht einfach mal "so" rum, machen Taxi-/Vigilante-/Feuerwehr-Missionen (Die mit dem Krankenwagen hab ich auch nicht gemacht, ähem) und wenn man Rennstrecke nicht kennt bzw. nichtmal grob weiß, wie man wo am besten um die Kurven kommt dann ist es schon schwierig. Ich hab das Rennen beim 1. Mal (nach ZIG Versuchen) mit dem Police-Car gewonnen, da dies robuster ist, aber später hab ich es auch mit dem Mafia-Sentinel und sogar mit dem Banshee gewonne.

Der Yakuza-Stinger ist meiner Meinung nach das coolste Auto, super Kurvenlage, sehr schnell und einfach klasse.

Aber die Tipps in PC-Games, hui, im aktuellen Heft wird die Befreiungsaktion beschrieben... selten so einen Käse gelesen "Nachdem sie Donald befreit haben..." (--> Man befreit so einen Yakuza für Kenji!) und "Wechseln Sie einfach in ein Zivilfahrzeug und die Polizei bricht die Verfolgung ab" (HAHA), also, hätten lieber mal schreiben sollen, daß man noch in der Polizeistation einen Polizeistern findet. Andererseits, der Leser fragte nach "Donalds Befreiungsaktion", meinter er etwas die Mission, wo man den Asiaten aus den Händen der Kolumbianer retten soll?? Dann hat PC Games noch mehr Mist geschrieben, als ich bisher dachte.

Sonst stimmen die Tipps ja ^-^°
 
TE
S

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
Manchmal frage ich mich echt wo die PcGames die Tricks ausgebudelt hat, die teilweise völlig für nen Käse sind.
 
T

tobsecret

Gast
Also ich habe das Rennen mit einer lahmen Karre gewonnen. Vielleich liegt es aber auch daran das das ganze game bei mir etwas ruckelt.
 
Oben Unten