Kryptowährung: Warum Chia-Mining mit SSDs keine Garantie für schnelles Geld ist

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
280
Reaktionspunkte
217
Jetzt ist Deine Meinung zu Kryptowährung: Warum Chia-Mining mit SSDs keine Garantie für schnelles Geld ist gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Kryptowährung: Warum Chia-Mining mit SSDs keine Garantie für schnelles Geld ist
 

Kakiss

Benutzer
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
85
Reaktionspunkte
29
Die Pest soll aussterben.

Einen wirklichen tatsächlich Nutzen für normale Menschen, wie einst angedacht, haben die Kryptowährungen nicht.
Ganz im Gegenteil sorgen sie für eine Knappheit an Hardware.
Begonnen mit Grafikkarten nun zu Speicher, toll.
Gut das die Chinesen dies verbieten, wahrscheinlich aus den falschen Gründen, aber gut.

Außer "Goldgräbern" und Geldwäschern dient das bisher keinem vernünftigen Zweck.
Die Läden die den Tausch hierzulande einst erlaubten haben die Geräte mittlerweile bereits zu 90% sterben lassen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.742
Reaktionspunkte
5.818
Ich hoffe echt, dass der MAarkt zusammenbricht und Grakas und andere HW zu einem Spottpreis verscherbelt werden um keinen Totelverlust einzufahren.
DAS wäre mal ein Boom im PC-Bereich.

Nein, wird nicht geschehen.

Wie ich schon anderswo schrob:
Der Mensch erwirtschaftet Geld mit Hardware, welche von Hardware produziert wird, dazwischen aber keine Nachfrage von Bedürfnissen erzeugt.
Dieses System ist so kaput, ...
Aber da einige Menschen aus Prinzip gierig sind, wird das System weiter am Leben erhalten.
Ja, auch der Dollar (und andere Währungen sind nicht mehr ganz "korrekt").

Nur:
Dazwischen spielt der Mensch eine Rolle.
Ob ein Anwalt jemanden vertritt, ein Mechaniker ein Auto repareiert, etc... es nbaut auf "Können" und "Wissen" eines Menschen auf und derjenige verdient damit Geld.
Bei kryptomining ist kein Wissen oder können von Nöten (ok, woher man die HW bekommt..).
Aber das Wissen dient keinem anderen Menschen (asozial).

Schlimm
 
Oben Unten