kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

Bratapfel007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

ich brauch in gutes Aufnehmprogramm, damit ich videos für Spiele machen kann. wer eins kennt bitte reinschreiben (ausser fraps [das ist sch***e] und camtasia [das hängt sich bei langen Aufnahmen immer auf])!

MfG
Bratapfel
 

Gyllenhaal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
336
Reaktionspunkte
0
AW: kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

Bratapfel007 am 01.05.2007 14:17 schrieb:
ich brauch in gutes Aufnehmprogramm, damit ich videos für Spiele machen kann. wer eins kennt bitte reinschreiben (ausser fraps [das ist sch***e] und camtasia [das hängt sich bei langen Aufnahmen immer auf])!

MfG
Bratapfel
Was besseres als Fraps wirst du imo nicht finden.
Was soll darab scheisse sein?Soweit ich weiss benutzt auch PCG dieses Programm... :-o :confused:
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
AW: kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

Gyllenhaal am 01.05.2007 17:14 schrieb:
Bratapfel007 am 01.05.2007 14:17 schrieb:
ich brauch in gutes Aufnehmprogramm, damit ich videos für Spiele machen kann. wer eins kennt bitte reinschreiben (ausser fraps [das ist sch***e] und camtasia [das hängt sich bei langen Aufnahmen immer auf])!

MfG
Bratapfel
Was besseres als Fraps wirst du imo nicht finden.
Was soll darab scheisse sein?Soweit ich weiss benutzt auch PCG dieses Programm... :-o :confused:
Für derartige Programme sind halt einige Hardwarevoraussetzungen zu beachten, damit das alles einigermaßen klappt.
- Dualcore-CPU
- Sehr viel RAM
- Zwei schnelle Festplatten: Eine mit dem aufzunehmenden Spiele, eine andere, auf dem das Video aufgenommen wird.

Bei nur einer Festplatte müsste diese ja gleichzeitig lesen und schreiben, was halt nicht geht. Folge: Das Spiel ruckelt wie Sau.
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

Versuch mal Taksi:
http://taksi.sourceforge.net/
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

bierchen am 01.05.2007 20:40 schrieb:
Bei nur einer Festplatte müsste diese ja gleichzeitig lesen und schreiben, was halt nicht geht. Folge: Das Spiel ruckelt wie Sau.
Ist auf jeden Fall zu empfehlen, allerdings in manchen Fällen kein Muss. Z.B. UT2004 in 1600*1200 als Fraps-Video mit 800*600 und 60fps geht auch mit 2HHDs als RAID0 problemlos, wenn der Rest des Systems stimmt.
Was man noch dazu sagen sollte: Durch Fraps (wird bei anderen Tools wohl auch so sein) wird die Framerate deutlich reduziert, je nach Einstellung z.B. maximal auf 60fps. Und für 60fps-Videos braucht man schon einen relativ aktuellen Rechner, wenn es eine vernünftige Auflösung sein soll...
Bevor wieder jemand etwas über "die perfekten 25fps" erzählen will: Ja, 60fps sind für Hyperhorn ausreichend, wenn es um eine flüssige Darstellung geht. :rolleyes: Allerdings ist die Hand-Auge-Koordination bei 100fps+x einfach ein ganzes Stück besser, bei 60fps fühle ich mich in UT04 nie wirklich wohl.
Achja, es gibt noch ein Tool namens "Hypercam" (Namensverwandtschaft *g*), allerdings habe ich damit keine Erfahrung. Kann sein, dass es evtl. nur zum Desktop-Filmen taugt.
 

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
AW: kostenoses Aufnehmprogramm für Videos von Spielen

Hyperhorn am 01.05.2007 21:06 schrieb:
Achja, es gibt noch ein Tool namens "Hypercam" (Namensverwandtschaft *g*), allerdings habe ich damit keine Erfahrung. Kann sein, dass es evtl. nur zum Desktop-Filmen taugt.
Jep. Alles, was nicht-Desktop ist, sieht aus wie mit 256 Farben dargestellt und ruckelt übelst ;)
 
Oben Unten