Klassische Musik

der_Menthol_Elch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
4.571
Reaktionspunkte
36
Schönen Abend !
Ich kenne mich mit klassischer Musik nicht im Geringsten aus. Aber da ich immer bestrebt bin, meinen Musikgeschmack zu erweitern und ich im Moment komischerweise eine Lust darauf hab, würd ich gerne wissen was es da so alles gibt. Kann mir also jemand vielleicht ein paar ruhige, melodische Stücke mit Klavier oder Geige empfehlen ? Bombastisch sollte es allerdings eher nicht sein. Hörbeispiele wären super. :)
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Auf www.di.fm gibts Internet-Radio aus allen möglichen Genres als Stream. Da ist ein Sender für Klassik dabei, hab ich auch schon ein paar mal reingehört. Kann ich empfehlen. Ansonsten hör mal bei Bayern 4 Klassik rein. Manchmal kommt ziemlich langweiliges Geschwafel und die Moderation ist auch zum :schnarch: aber es kommt gute Musik.

SSA
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Hm, also wenn ich irgendetwas klassisches gut finde, dann ist es immer Filmmusik. Also so Sachen wie "Carmina Burana" oder "Also Sprach Zarathustra", aber das dürfte eigentlich jeder zumindest vom Hören kennen. Und sonst natürlich die Stücke, die extra für einen Film komponiert worden, wobei ich da gerade an Clint Mansell's "Lux Aeterna" denken muss.
 

SteGERSTENBERG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
filmmusik gibt es einige gute sachen....mein kumpel war bei der "herr der ringe symphonie"...man kennt einige sachen aus dem film oder den spielen. :top:
ein kleiner ausschnitt:
teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=YkjFTvooSyo
teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=FzQvhyL8MLs

oder auch der soundtrack zu "300" ist zu empfehlen!


wenn es mehr richtung pop gehen soll...dann empfehle ich Josh Groban! sehr geile musik...! :top:
http://www.amazon.de/Awake-Josh-Gro...1186962?ie=UTF8&s=music&qid=1180480127&sr=8-1

das video ist nicht sehr repräsentativ...check das album!
 
S

Soki

Gast
Da gibts natürlich ne Menge zu empfehlen. Durchforste mal diverse Soundtracks, Hans Zimmer hat viele gute gemacht (zB Gladiator, Fluch der Karibik, Da Vinci Code etc.). Alles bei Amazon auch zum reinhören zu finden.
Ansonsten gibts natürlich viele Sammelwerke wie "Die besten Klavierkonzerte" etc., dazu muss man dann natürlich wissen auf was man besonders auf abfährt.

Ansonsten hilft es auch klassische Radiosender zu hören und mittels Playlist herausfinden was einem am besten gefällt. Das geht zum Beispiel bei Klassik Radio, dort kann man sich den Stream anhören und die Playlist einsehen. Die spielen auch viele Soundtracks und Abends oft auch Chillout.
 
A

aeghistos

Gast
Hörbeispiele kann ich dir leider nicht bieten, hier aber trotzdem ein paar Vorschläge:

Die üblichen Verdächtigen:

Mozart: Kleine Nachtmusik
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten


weitere:

Mozart: Violinkonzerte
Beethoven: Symphonie Nr. 7
Brahms: Violinkonzert opus 77
Boccherini: Cellokonzerte

edit:
Am Besten wäre es natürlich, wenn du im Laden in die Aufnahmen reinhören könntest. Gerade bei klassischer Musik können die verschiedenen Interpretationen sehr unterschiedlich sein. Ich habe drei verschiedene Aufnahmen der Carmina Burana. Die schnellste dauert gerade mal 56 Minuten während die langsamste fast 64 Minuten braucht, um zum Schluss zu kommen.
 
TE
D

der_Menthol_Elch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
4.571
Reaktionspunkte
36
aeghistos am 30.05.2007 09:25 schrieb:
Hörbeispiele kann ich dir leider nicht bieten, hier aber trotzdem ein paar Vorschläge:

Die üblichen Verdächtigen:

Mozart: Kleine Nachtmusik
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Die kenn ich sogar. Das von Vivaldi find ich allerdings nicht so gut.

weitere:

Mozart: Violinkonzerte
Beethoven: Symphonie Nr. 7
Brahms: Violinkonzert opus 77
Boccherini: Cellokonzerte

Mmmh, da werd ich mal reinhören.

edit:
Am Besten wäre es natürlich, wenn du im Laden in die Aufnahmen reinhören könntest. Gerade bei klassischer Musik können die verschiedenen Interpretationen sehr unterschiedlich sein. Ich habe drei verschiedene Aufnahmen der Carmina Burana. Die schnellste dauert gerade mal 56 Minuten während die langsamste fast 64 Minuten braucht, um zum Schluss zu kommen.

Ich muss mal gucken, sowas gibts bestimmt beim Media Markt oder Saturn.

Danke soweit an alle. :)
 

Mazzz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
422
Reaktionspunkte
0
Mir gefällt zum Beispiel von Wagner:

- The Flying Dutchman
- Ritt der Walküren
- The Ring

SerVus MaZ
 

Stef1811

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
949
Reaktionspunkte
0
Vielleicht einfacher zum reinhören wäre moderne Musik, die von Klassischer Musik beeinflusst wurde. Dream Theater zum Beispiel. Du kannst mal das "Score" Album von denen antesten. Es enthält 3 CDs. Die 1. enthält Tracks die Live nur von der Band gespielt werden, die anderen 2 CDs sind mit kompletten Sinfonieorchester umgesetzt.
 

edoa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
440
Reaktionspunkte
0
Mazzz am 02.06.2007 13:06 schrieb:
- Ritt der Walküren
Das ist sehr gut!
Wenn du iTunes verwendest kannst du auch dort mal unter Klassik nachschauen was dir gefällt.
Was ich noch schön finde ist der Soundtrack zu Once upon a time in America oder Der Pate. Auch der zu "Der schmale Grat" ist gut.

MfG
 

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
Das is schön

http://www.youtube.com/watch?v=W0sD4PJg9MM

kann ich auch spielen :]
Aber nich wie der :|
 
Oben Unten