• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kinojahr immer verrückter: Film für Kleinkinder schlägt Star Wars-Regisseur und Horror-Ikone

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.345
Reaktionspunkte
18
Ist ja auch keine Wunder.

Welcher 6-Jährige geht denn alleine ins Kino ? Es ist so gut wie immer mindestens ein Elternteil mit dabei. Also eine ganz einfache Rechnung, die auch eine K (ohne I) wie Tengler-Boehm lösen könnte.
 
Wie bitte? Das Sebastian B. Schmitt wird keinen Deut besser.
Ist ja auch keine Wunder.

Welcher 6-Jährige geht denn alleine ins Kino ? Es ist so gut wie immer mindestens ein Elternteil mit dabei. Also eine ganz einfache Rechnung, die auch eine K (ohne I) wie Tengler-Boehm lösen könnte.

Eines dieser Mysterien wie auch die Frage wie er aus Bastian B. Schmitt hervorging. Da hat er natürlich schon dieselben qualitativ hochwertifen Artikel verfasst :)
 
Zurück