Kingsman 3: Agenten-Film nutzt die Lücke von James Bond

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
893
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu Kingsman 3: Agenten-Film nutzt die Lücke von James Bond gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Kingsman 3: Agenten-Film nutzt die Lücke von James Bond
 

BigKahuna01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
360
Reaktionspunkte
85
Ich fand, die Fortsetzung Golden Circle hatte im Vergleich zum ursprünglichen Film schon deutlich nachgelassen im Unterhaltungswert. Hoffentlich entwickelt sich Teil 3 da wieder anders.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.347
Reaktionspunkte
1.850
Ja, Teil 2 war eher durchwachsen. Das muss besser werden.
 
Oben Unten