Jaja, das ewige Thema...

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Also, ich hab mich jetzt lange nicht mehr mit dem Thema Hardware auseinander gesetzt und hab deswegen mal ein paar Fragen, also seid nett! :P ..

Ich wollte meinem PC, als eine Art Übergangslösung, mit neuem Speicher und einer neuen Graffikkarte bescheren.. Der Speicher, steht für mich schon fest, aber bei der Grafikkarte bin ich noch unentschlossen.. Ich war bis jetzt immer Nvidia treu, will es eigentlich auch weiterhin bleiben, doch ist es ziemlich verlockend, der Konkurrenz mal ''am Hintern zu schnuppern'', besonders, wenn man mal den Preis betrachtet.. Ich schwanke derzeit zwischen einer Grafikkarte der 79xxer Serie und der X1950Pro von ATI..

Meine Frage ist jetzt:

1. Auf mein A8N-SLI Mainboard passen sowohl Nvidia, als auch ATI Karten, oder? (ohh man merkt, wie lange ich mich nicht mehr damit auseinandergesetzt hab :-D)

2. Die X1950er Serie hat auch Shader 3.0 Support, richtig?

3. Würdet ihr mir eher zur 79XXer Serie, oder zur X1950 raten? (Das soll jetzt kein ATI vs. Nvidia Thread werden, denkt dran, dass hier soll nur eine Übergangslösung darstellen )..

4. Was für'n Netzteil braucht die X1950er (und ja ich mein die Watt bzw. Amperezahl )?

5. Wenn ich neue RAM-Riegel einbaue, muss ich dann das Betriebssystem neu installieren, oder ist das nur bei Mainboard bzw. Prozessor-Wechseln nötig?

Danke euch!

Die sieht doch ganz brauchbar für eine ATI-Karte aus, oder? :-D

http://geizhals.at/deutschland/a223951.html
 

Bugsycep

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
373
Reaktionspunkte
0
stricky345 am 26.03.2007 21:42 schrieb:
1. Auf mein A8N-SLI Mainboard passen sowohl Nvidia, als auch ATI Karten, oder? (ohh man merkt, wie lange ich mich nicht mehr damit auseinandergesetzt hab :-D)

2. Die X1950er Serie hat auch Shader 3.0 Support, richtig?

3. Würdet ihr mir eher zur 79XXer Serie, oder zur X1950 raten? (Das soll jetzt kein ATI vs. Nvidia Thread werden, denkt dran, dass hier soll nur eine Übergangslösung darstellen )..

4. Was für'n Netzteil braucht die X1950er (und ja ich mein die Watt bzw. Amperezahl )?

5. Wenn ich neue RAM-Riegel einbaue, muss ich dann das Betriebssystem neu installieren, oder ist das nur bei Mainboard bzw. Prozessor-Wechseln nötig?
1)ja passt beides nur SLI geht nur mit einer NVIDIA

2)ja die X1### reihe hat shader 3.0

3)ich würde zu ATI raten da ich selber eine 7900 gs habe und die nicht sooo gut ist!

4)kA

5)das ist nur bei Mainboard bzw Prozzi wechsel notwendig

ahja und btw die verlinkte graka ist eine x1950XT = höherer takt als die pro
mfg bugsy ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
stricky345 am 26.03.2007 21:42 schrieb:
1. Auf mein A8N-SLI Mainboard passen sowohl Nvidia, als auch ATI Karten, oder? (ohh man merkt, wie lange ich mich nicht mehr damit auseinandergesetzt hab :-D)
ja, du musst nur auf die schnittstelle achten, nämlich PCIe(xpress)

2. Die X1950er Serie hat auch Shader 3.0 Support, richtig?
ja


4. Was für'n Netzteil braucht die X1950er (und ja ich mein die Watt bzw. Amperezahl )?
wenn bei 12V des netzteils so 14-16A stehen, dann müßte es reichen. aber schau lieber bei einem hersteller.

5. Wenn ich neue RAM-Riegel einbaue, muss ich dann das Betriebssystem neu installieren, oder ist das nur bei Mainboard bzw. Prozessor-Wechseln nötig?
nur bei boardwechsel oder wechsel von single auf dualcore-CPU SOLLTE man es tun, klappt teils auch ohne, wobei man da nie weiß, ob es optimal ist.... aber beim RAM ist es auf keinen fall nötig. aber wenn du es schon länger als ich sag mal 9 monate drauf hast, dann schadet ne neuinstall auf keinen fall.
 
TE
S

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Danke schonmal für eure Antworten :)..
Also ich bin gerade echt geneigt, die Graka zu bestellen, zumal die 256mb als Übergangslösung bis Ende des Jahres eigentlich perfekt wären..

Aber es muss doch irgendwo ein Haken vergraben sein :-D.. *Schaufel raushol
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
stricky345 am 26.03.2007 21:54 schrieb:
Danke schonmal für eure Antworten :)..
Also ich bin gerade echt geneigt, die Graka zu bestellen, zumal die 256mb als Übergangslösung bis Ende des Jahres eigentlich perfekt wären..

Aber es muss doch irgendwo ein Haken vergraben sein :-D.. *Schaufel raushol

Definiere "Übergangslösung"... :rolleyes:
Auf was genau wartest du? Hast du schon eine Idee, was du später (nach Ablauf der "Übergangszeit") verändern willst?
Welche Spiele willst du zocken können in dieser Zeit?

Evtl lohnt es ja ehr, gleich eine Highend-Karte zu kaufen.
 
TE
S

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Mein Geldbeutel ist momentan ein wenig beschränkt und nach langem hinausschieben, will ich nun endlich mein Führerschein machen :P...

Wenn ich das alles weghab, ist geplant, nochmal ein komplett neues System anzuschaffen, nur krieg ich momentan Probleme mit Stalker (vorher konnte ich fast alles auf guten Einstellungen spielen) und ich will zumindestens noch flüssig, oder einigermaßen flüssig weiterspielen können (ein alter Grafikfetischist bin :P)..

Also was haltet ihr von der Sapphire? Die soll laut sein, aber für den Preis...
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
stricky345 am 26.03.2007 22:12 schrieb:
Mein Geldbeutel ist momentan ein wenig beschränkt und nach langem hinausschieben, will ich nun endlich mein Führerschein machen :P...

Wenn ich das alles weghab, ist geplant, nochmal ein komplett neues System anzuschaffen, nur krieg ich momentan Probleme mit Stalker (vorher konnte ich fast alles auf guten Einstellungen spielen) und ich will zumindestens noch flüssig, oder einigermaßen flüssig weiterspielen können (ein alter Grafikfetischist bin :P)..

Also was haltet ihr von der Sapphire? Die soll laut sein, aber für den Preis...

Da fällt mir ein: Du könntest evtl noch billiger wegkommen, wenn du auf die nächsten Midrange-Grakas wartest. IdR sind die so schnell wie die Highendmodelle der Vorserie zu nem Spitzenpreis.
Zudem werden die dann noch DX10 unterstützen.
Ansonsten ist das die günstigste X1950 XT die du kriegen kannst.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
stricky345 am 26.03.2007 21:42 schrieb:
Ich wollte meinem PC, als eine Art Übergangslösung, mit neuem Speicher und einer neuen Graffikkarte bescheren..
Sinn?

Und ne 8800GTS (320MB) gibts btw. schon ab ~250€ - und die reicht ne ganze Weile... ;)
((( ne 88GTS mit 640MB wäre zwar besser, kostet atm. aber auch ca. 100€ mehr )))

Preise: http://www.heise.de/preisvergleich/?fs=8800GTS&x=0&y=0&in=

Benchmark zur 8800GTS: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_320mb/24/#abschnitt_performancerating_qualitaet
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
stricky345 am 26.03.2007 22:12 schrieb:
Mein Geldbeutel ist momentan ein wenig beschränkt und nach langem hinausschieben, will ich nun endlich mein Führerschein machen :P...

Wenn ich das alles weghab, ist geplant, nochmal ein komplett neues System anzuschaffen, nur krieg ich momentan Probleme mit Stalker (vorher konnte ich fast alles auf guten Einstellungen spielen) und ich will zumindestens noch flüssig, oder einigermaßen flüssig weiterspielen können (ein alter Grafikfetischist bin :P)..

Also was haltet ihr von der Sapphire? Die soll laut sein, aber für den Preis...


also, ich spiel STALKER mit einer x800xl, die ist schon knapp über 2 jahre alt, und kostete DAMALS 340€. damit geht das wunderbar. zwar nicht superdetails und alles, aber auf "hoch" und ohne dynamische lichquellen kein problem. warum sollte dann jetzt eine für knapp 200€ nicht gut genug sein, bzw. warum soll da ein "haken" zu vermuten sein?
 
TE
S

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Bin halt ein wenig paranoid ;)... Naja die Leute sagen, der Lüfter der Graka soll laut sein..

INU-ID, danke für deine Hilfe ;).. Ich wollte eigentlich nur knapp 150 Euro für eine Grafikkarte ausgeben, würde auch lieber zu einer 8800er greifen.. Nun ich weiß, dass ich tierisch ein an der Klatsche hab, und das eigentlich Geld rausschmeißerei ist, aber ich seh es so, dass ich immer noch meine alte Hardware verkaufen kann und ich mir später ne ''bessere'' Grafikkarte als ne 8800GTS kaufen will.. Und da die Grafikkarte gerade auch noch 40 Euro billiger ist..

Edit: Braucht die 8800 GTS eigentlich 2 Stromanschlüsse?
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
stricky345 am 26.03.2007 22:25 schrieb:
Bin halt ein wenig paranoid ;)... Naja die Leute sagen, der Lüfter der Graka soll laut sein..

INU-ID, danke für deine Hilfe ;).. Ich wollte eigentlich nur knapp 150 Euro für eine Grafikkarte ausgeben, würde auch lieber zu einer 8800er greifen.. Nun ich weiß, dass ich tierisch ein an der Klatsche hab, und das eigentlich Geld rausschmeißerei ist, aber ich seh es so, dass ich immer noch meine alte Hardware verkaufen kann und ich mir später ne ''bessere'' Grafikkarte als ne 8800GTS kaufen will.. Und da die Grafikkarte gerade auch noch 40 Euro billiger ist..

Edit: Braucht die 8800 GTS eigentlich 2 Stromanschlüsse?
Nein, einer reicht aber dann kommt wieder das Problem mit dem Netzteil und wenn Du keinen leistungsstarken Prozessor ist die Karte völlig unterfordert. Kauf die X19.... die Du verlinkt hast
 
TE
S

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Toll, wollte die X1950 gerade bestellen und der Aktions-Preis ist nicht mehr gültig.. Naaaaaaaaaaa großartig.. Zum würgen ist das, echt
 
F

FreshPrince2002

Gast
Bugsycep am 26.03.2007 21:46 schrieb:
stricky345 am 26.03.2007 21:42 schrieb:
1. Auf mein A8N-SLI Mainboard passen sowohl Nvidia, als auch ATI Karten, oder? (ohh man merkt, wie lange ich mich nicht mehr damit auseinandergesetzt hab :-D)

2. Die X1950er Serie hat auch Shader 3.0 Support, richtig?

3. Würdet ihr mir eher zur 79XXer Serie, oder zur X1950 raten? (Das soll jetzt kein ATI vs. Nvidia Thread werden, denkt dran, dass hier soll nur eine Übergangslösung darstellen )..

4. Was für'n Netzteil braucht die X1950er (und ja ich mein die Watt bzw. Amperezahl )?

5. Wenn ich neue RAM-Riegel einbaue, muss ich dann das Betriebssystem neu installieren, oder ist das nur bei Mainboard bzw. Prozessor-Wechseln nötig?
1)ja passt beides nur SLI geht nur mit einer NVIDIA

2)ja die X1### reihe hat shader 3.0

3)ich würde zu ATI raten da ich selber eine 7900 gs habe und die nicht sooo gut ist!

4)kA

5)das ist nur bei Mainboard bzw Prozzi wechsel notwendig

ahja und btw die verlinkte graka ist eine x1950XT = höherer takt als die pro
mfg bugsy ;)

zu 5): win neu installieren wegen cpu wechsel??? :-D :hop:
 
TE
S

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Ich glaub ich werde zu dieser Karte, die PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme

http://geizhals.at/deutschland/a222654.html

Spricht irgendwas dagegen? :)
 

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
stricky345 am 29.03.2007 21:42 schrieb:
Ich glaub ich werde zu dieser Karte, die PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme

http://geizhals.at/deutschland/a222654.html

Spricht irgendwas dagegen? :)


Nö , aber empfehle dir die x1950xt...aber k, ich find die pro eigentlich fürn arsch, die kostet nur 40 euros mehr und leistet schon ein (großes ) stück mehr...
die pro is auch schnell aber wenn du etwas länger max. details anspielen möchtest dann nimm doch die xt :B
 
Oben Unten