Into the Stars: Vielversprechende Space-Survival-Simulation auf Kickstarter

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung zu Into the Stars: Vielversprechende Space-Survival-Simulation auf Kickstarter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Into the Stars: Vielversprechende Space-Survival-Simulation auf Kickstarter
 
H

Headbanger79

Guest
Fein fein...je mehr Entwickler sich wieder an Weltraum-Sims ranwagen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein par gute Spiele dabei rumkommen.

Das hier sieht ganz interessant aus, mal beobachten.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
ist das irgendwie ein 3D FTL mit passiver Steuerung und Minispielen und rundenbasierten Kämpfen?

sieht seltsam aus
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.335
Reaktionspunkte
5.564
ist das irgendwie ein 3D FTL mit passiver Steuerung und Minispielen und rundenbasierten Kämpfen?

sieht seltsam aus
Ich hab mit FLT mehr Stunden verbracht als mit BF4.
Von dem her ist mir ein "moderneres" FTL willkommen.

Eigentlich wäre mein Traum ein FTL in der Art von BS Galactica. Mit einer ganzen Flotte im Micromanagement.
 

IchAG7471

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Into the Stars, hat sein erstes Ziel bei Kickstarter erreicht. Mal sehen wieweit es noch geht. Jetzt muss es nur noch so gut werden, wie beschrieben.
 
Oben Unten