Ikea Gaming: Die Designer zu den neuen Gaming-Möbeln

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.835
Reaktionspunkte
423
Ernsthaft? Das klingt eher nach einem Aprilscherz und das Video macht es nicht besser. :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.106
Reaktionspunkte
4.576

hunterseyes

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
629
Reaktionspunkte
118
Wir hatten uns damals viel aus Ikea gekauft, mittlerweile sind wir wieder woanders, die Qualität ist halt wirklich echt miserabel. Klar, man bekommt durchaus nette Systeme, die allerdings allesamt diverse Macken und Mängel und vorallem Billigmaterialien beinhalten.

Was aber fair ist, mittlerweile sagt ja Ikea selbst, dass ihre Produkte nur eine kurze Lebenszeit haben und daher man öfter mal den eigenen Stil anpassen könnte - oder wenn man von groß nach klein zieht - einfach weg damit und neues her. Wobei...mit dem Umweltgedanken dahinter schon wieder ein widerspruch....
 
Oben Unten