Ich brauche mehr Ram!

Sir-B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
399
Reaktionspunkte
0
Website
b-dimension.com
Hallo zusammen

Ich besitze seit 1 1/2 Jahren folgendes Notebook:
MaxData Pro 8100 IS mit einem Centrino Mobile Technology (2.0 Ghz) Prozessor und einem GB Ram.
Bei Spielen wie Gothic 3 und beim erstellen von 3D-Animationsfilmen stosse ich immer wieder an die Grenzen des Arbeitsspeichers.

Meine Fragen:
1. Kann man bei meinem Notebook den Arbeitsspeicher vergrössern (auf 2 Gb)?
2. Wer sollte das machen (kann ich das selber)/wie teuer wäre das (wenn ich es machen liesse)?

Übrigens: In der Gebrauchsanleitung steht: "Hauptspeicher erweiterbar bis zu 1 Gb DDR SDRAM (Hauptspeicher nur von qualifiziertem Fachpersonal erweitern lassen)" Hat das etwas zu bedeuten, oder gab es vor ca. 2 Jahren einfach noch nicht 1024er Riegel und es war nur damals nicht möglich, aber heute schon?

Hoffentlich schreibt jemand eine Antwort, würde mich freuen :-D
Vielen Dank im Voraus
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Sir-B am 29.03.2007 11:30 schrieb:
Hallo zusammen

Ich besitze seit 1 1/2 Jahren folgendes Notebook:
MaxData Pro 8100 IS mit einem Centrino Mobile Technology (2.0 Ghz) Prozessor und einem GB Ram.
Bei Spielen wie Gothic 3 und beim erstellen von 3D-Animationsfilmen stosse ich immer wieder an die Grenzen des Arbeitsspeichers.

Meine Fragen:
1. Kann man bei meinem Notebook den Arbeitsspeicher vergrössern (auf 2 Gb)?
2. Wer sollte das machen (kann ich das selber)/wie teuer wäre das (wenn ich es machen liesse)?

Übrigens: In der Gebrauchsanleitung steht: "Hauptspeicher erweiterbar bis zu 1 Gb DDR SDRAM (Hauptspeicher nur von qualifiziertem Fachpersonal erweitern lassen)" Hat das etwas zu bedeuten, oder gab es vor ca. 2 Jahren einfach noch nicht 1024er Riegel und es war nur damals nicht möglich, aber heute schon?

Hoffentlich schreibt jemand eine Antwort, würde mich freuen :-D
Vielen Dank im Voraus

Das heisst Du hast bereits das Maximum an RAM verbaut. Meistens ist im Boden eine Klappe zum Aufschrauben, dahinter ist der Erweiterungssteckplatz. Aber das kommt hier nicht mehr in Frage. Und beim nächsten Mal ggf. bitte die bereits verbauten Speicherspezifikationen angeben. Die Erweiterung bei modernen Notebooks ist mittlerweile ganz einfach, es gab sicherlich mal Notebooks die man komplett zerlegen musste um RAM nachzurüsten, aber diese Zeiten sollten lange vorbei sein.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
EmmasPapa am 29.03.2007 11:46 schrieb:
Sir-B am 29.03.2007 11:30 schrieb:
Hallo zusammen

Ich besitze seit 1 1/2 Jahren folgendes Notebook:
MaxData Pro 8100 IS mit einem Centrino Mobile Technology (2.0 Ghz) Prozessor und einem GB Ram.
Bei Spielen wie Gothic 3 und beim erstellen von 3D-Animationsfilmen stosse ich immer wieder an die Grenzen des Arbeitsspeichers.

Meine Fragen:
1. Kann man bei meinem Notebook den Arbeitsspeicher vergrössern (auf 2 Gb)?
2. Wer sollte das machen (kann ich das selber)/wie teuer wäre das (wenn ich es machen liesse)?

Übrigens: In der Gebrauchsanleitung steht: "Hauptspeicher erweiterbar bis zu 1 Gb DDR SDRAM (Hauptspeicher nur von qualifiziertem Fachpersonal erweitern lassen)" Hat das etwas zu bedeuten, oder gab es vor ca. 2 Jahren einfach noch nicht 1024er Riegel und es war nur damals nicht möglich, aber heute schon?

Hoffentlich schreibt jemand eine Antwort, würde mich freuen :-D
Vielen Dank im Voraus

Das heisst Du hast bereits das Maximum an RAM verbaut. Meistens ist im Boden eine Klappe zum Aufschrauben, dahinter ist der Erweiterungssteckplatz. Aber das kommt hier nicht mehr in Frage. Und beim nächsten Mal ggf. bitte die bereits verbauten Speicherspezifikationen angeben. Die Erweiterung bei modernen Notebooks ist mittlerweile ganz einfach, es gab sicherlich mal Notebooks die man komplett zerlegen musste um RAM nachzurüsten, aber diese Zeiten sollten lange vorbei sein.


Hmmm, ich will nicht abstreiten dass es tatsächlich so ist, aber ein Centrino und das RAM-Maximum soll nur 1 GB sein?
Ich kann's mir irgendwie nicht vorstellen, auch wenn's in der Anleitung steht.

Schau mal mit einer Diagnose-Software was du für ein Mainboard hast und schau beim Hersteller nach was die Spezifikationen sind. Vielleicht gibt's auch ein Bios-Update mit dem dann mehr als 1GB möglich sind, wenn's nicht sowieso möglich ist.

Das Aufrüsten an sich dürfte kein Problem sein, normalerweise hast du zwei Steckplätze, wenn beide belegt sind mußt du dich ggf. von den zwei 512ern verabschieden damit du 2 x 1 GB reinkriegst.


Edit:

Eine einfache sinngemäße Google-Suche ergab: 2GB sind möglich.
Quelle:
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8777/category/maxdata-mx-pro-8100x-/-mx-pro-8100-is.html/XTCsid/1f1eb63156754de630c8389603cc33f3

Edit2:

Hups, geht doch nicht...
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8012/category/maxdata-pro-8100-is.html
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
GorrestFump am 29.03.2007 11:56 schrieb:
EmmasPapa am 29.03.2007 11:46 schrieb:
Sir-B am 29.03.2007 11:30 schrieb:
Hallo zusammen

Ich besitze seit 1 1/2 Jahren folgendes Notebook:
MaxData Pro 8100 IS mit einem Centrino Mobile Technology (2.0 Ghz) Prozessor und einem GB Ram.
Bei Spielen wie Gothic 3 und beim erstellen von 3D-Animationsfilmen stosse ich immer wieder an die Grenzen des Arbeitsspeichers.

Meine Fragen:
1. Kann man bei meinem Notebook den Arbeitsspeicher vergrössern (auf 2 Gb)?
2. Wer sollte das machen (kann ich das selber)/wie teuer wäre das (wenn ich es machen liesse)?

Übrigens: In der Gebrauchsanleitung steht: "Hauptspeicher erweiterbar bis zu 1 Gb DDR SDRAM (Hauptspeicher nur von qualifiziertem Fachpersonal erweitern lassen)" Hat das etwas zu bedeuten, oder gab es vor ca. 2 Jahren einfach noch nicht 1024er Riegel und es war nur damals nicht möglich, aber heute schon?

Hoffentlich schreibt jemand eine Antwort, würde mich freuen :-D
Vielen Dank im Voraus

Das heisst Du hast bereits das Maximum an RAM verbaut. Meistens ist im Boden eine Klappe zum Aufschrauben, dahinter ist der Erweiterungssteckplatz. Aber das kommt hier nicht mehr in Frage. Und beim nächsten Mal ggf. bitte die bereits verbauten Speicherspezifikationen angeben. Die Erweiterung bei modernen Notebooks ist mittlerweile ganz einfach, es gab sicherlich mal Notebooks die man komplett zerlegen musste um RAM nachzurüsten, aber diese Zeiten sollten lange vorbei sein.


Hmmm, ich will nicht abstreiten dass es tatsächlich so ist, aber ein Centrino und das RAM-Maximum soll nur 1 GB sein?
Ich kann's mir irgendwie nicht vorstellen, auch wenn's in der Anleitung steht.

Schau mal mit einer Diagnose-Software was du für ein Mainboard hast und schau beim Hersteller nach was die Spezifikationen sind. Vielleicht gibt's auch ein Bios-Update mit dem dann mehr als 1GB möglich sind, wenn's nicht sowieso möglich ist.

Das Aufrüsten an sich dürfte kein Problem sein, normalerweise hast du zwei Steckplätze, wenn beide belegt sind mußt du dich ggf. von den zwei 512ern verabschieden damit du 2 x 1 GB reinkriegst.


Edit:

Eine einfache sinngemäße Google-Suche ergab: 2GB sind möglich.
Quelle:
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8777/category/maxdata-mx-pro-8100x-/-mx-pro-8100-is.html/XTCsid/1f1eb63156754de630c8389603cc33f3

Edit2:

Hups, geht doch nicht...
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8012/category/maxdata-pro-8100-is.html

Laut dieser http://web.hoh.de/hoh/(S(5jecwv55tj1cskqxeu4s3ymi))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=11869&CT=946 Beschreibung geht es. Aber das soll nichts heissen. Ein Kumpel hat mit MaxData Hardware schon einige andere sehr seltsame Dinge erlebt :B
 
TE
Sir-B

Sir-B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
399
Reaktionspunkte
0
Website
b-dimension.com
GorrestFump am 29.03.2007 11:56 schrieb:
Hmmm, ich will nicht abstreiten dass es tatsächlich so ist, aber ein Centrino und das RAM-Maximum soll nur 1 GB sein?
Ich kann's mir irgendwie nicht vorstellen, auch wenn's in der Anleitung steht.

Schau mal mit einer Diagnose-Software was du für ein Mainboard hast und schau beim Hersteller nach was die Spezifikationen sind. Vielleicht gibt's auch ein Bios-Update mit dem dann mehr als 1GB möglich sind, wenn's nicht sowieso möglich ist.

Das Aufrüsten an sich dürfte kein Problem sein, normalerweise hast du zwei Steckplätze, wenn beide belegt sind mußt du dich ggf. von den zwei 512ern verabschieden damit du 2 x 1 GB reinkriegst.


Edit:

Eine einfache sinngemäße Google-Suche ergab: 2GB sind möglich.
Quelle:
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8777/category/maxdata-mx-pro-8100x-/-mx-pro-8100-is.html/XTCsid/1f1eb63156754de630c8389603cc33f3

Edit2:

Hups, geht doch nicht...
http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4796_4806_8012/category/maxdata-pro-8100-is.html

Danke für die schnellen Antworten! Ja, eine Google-Suche ergibt einiges an Infos, aber diese sind nicht immer korrekt (www.memoryxxl.net/ scheint sich selbst zu widersprechen?! :confused: Oder sehe ich das falsch?), deshalb habe ich mich ans Forum gewendet (es könnte sein, dass jemand schon Erfahrungen damit hat ...). Es wäre übrigens schon merkwürdig, wenn ich nicht 2 mal 1024 Mb einsetzen könnte, aber es steht halt so in der Gebrauchsanweisung ... Ich möchte nicht 2 Gb einbauen nur um zu merken, dass es nicht geht.
Falls noch jemand etwas weiss, bitte teilt es mir mit, wäre euch weiterhin dankbar :)
 
TE
Sir-B

Sir-B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
399
Reaktionspunkte
0
Website
b-dimension.com
EmmasPapa am 29.03.2007 12:05 schrieb:
Ein Kumpel hat mit MaxData Hardware schon einige andere sehr seltsame Dinge erlebt :B
Genau das ist der Grund, weshalb ich hier nachfrage :)
(was hat er erlebt?)
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Sir-B am 29.03.2007 12:10 schrieb:
Danke für die schnellen Antworten! Ja, eine Google-Suche ergibt einiges an Infos, aber diese sind nicht immer korrekt (www.memoryxxl.net/ scheint sich selbst zu widersprechen?! :confused: Oder sehe ich das falsch?), deshalb habe ich mich ans Forum gewendet (es könnte sein, dass jemand schon Erfahrungen damit hat ...).

Nee memoryxxl.net widerspricht sich da (leider) nicht, das jenige, das sich auf 2GB aufrüsten läßt hat den Zusatz "MX" in der Typenbezeichnung.

Strange, 1GB als Maximum ist schon sehr kurzsichtig...
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Sir-B am 29.03.2007 12:11 schrieb:
EmmasPapa am 29.03.2007 12:05 schrieb:
Ein Kumpel hat mit MaxData Hardware schon einige andere sehr seltsame Dinge erlebt :B
Genau das ist der Grund, weshalb ich hier nachfrage :)
(was hat er erlebt?)

Defekte, Supportgrauen und Hardware die Dinge gemacht hat die eigentlich unmöglich waren.
 
Oben Unten