Icewind Dale: Enhanced Edition - Beamdog kündigt Neuauflage des Klassikers an

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.037
Reaktionspunkte
5.498
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Icewind Dale: Enhanced Edition - Beamdog kündigt Neuauflage des Klassikers an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Icewind Dale: Enhanced Edition - Beamdog kündigt Neuauflage des Klassikers an
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.244
Reaktionspunkte
6.696
Ort
Glauchau
Naja nichts gegen die vielen Neuauflagen alter Klassiker. Es wäre aber mal schön, wenn man die Kraft, die man in die Überarbeitungen steckt in neues Material investieren würde (auch wenn ich z.B. nichts gegen ein überarbeitetes Outcast hätte). :D
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Nachdem die BG-Neuauflage ja eher durchwachsen gewesen sein soll, hoffe ich, dass sie es diesmal ordentlich machen. Grundsätzlich laufen die Infinity-Engine-Spiele ja noch recht passabel auf modernen Rechnern, es besteht also keine gesteigerte Notwendigkeit die Enhanced Edition anzuschaffen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.755
Reaktionspunkte
6.167
Ort
Im Schattenreich ;)
Die Frage ist, ob man das wirklich braucht. Es gibt ja die Dungeons & Dragons Anthology im Laden zu kaufen, mit den ganzen Spielen wie Planescape Torment, den Baldur's Gate Spielen, Icewind Dale Spielen usw. und alle an die neuen Betriebssysteme angepasst.
Da müsste das schon eine richtig gute Neuauflage werden, damit sich da ein Kauf lohnt
 
Oben Unten