House, EBM, Darkwave usw......

Sheep_2810

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.11.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Wer von euch ist House, EBM, Darkwave und ähnliches Fan und kann mir gute Lieder empfehlen?

Ich persönlich kenne mich garnicht aus, find die Mukke aber krass

würde mich über Musiktipps freuen

danke!!

MFG sheep
 

Icefighter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
House zurzeit:
Housetrooper - Rock the night
Michael Mind feat. Manfred Manns Earth Band - Blinded By The Light
Disco Boys - For You
Disco Boys - B-B-B-Baby
The Bomb feat Sean Finn - Skynight
Beatfreaks - Somebody Watching me
Michael Gray -The Weekend
Sunset Strippers - Falling Stars
Uniting Nations - Out of Touch
Armand van Helden - Hear My Name
Conways - A walk in the Park
Daniel Hope - Love and Pride
Deep Dish - Flashdance
Freeloaders feat the real thing - So much Love to give
Mylo - In my Arms
Sasha Dith - Russian Girls
Thomas Falke - High Again
Ferry Corsten - Fire
Sunloverz - Shine On

Der Rest unterscheidet sich aber schon seh zu house find ich.
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
DarkWave:
ASP
Das Ich
BlutEngel
Terminal Choice
Tumor
Wymscut
S.I.D.T.
Samsas Traum
Unheilig
Gothminister
Megaherz
 

eXitus64

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2005
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
3
DawnHellscream am 14.05.2007 19:32 schrieb:
DarkWave:
ASP
Das Ich
BlutEngel
Terminal Choice
Tumor
Wymscut
S.I.D.T.
Samsas Traum
Unheilig
Gothminister
Megaherz

du meinst sicherlich wumpscut
:-o
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Das fällt alles je nach sichtweise unter EBM, Industrial, Hellectro und Darkwave, wobei ich mal Sternchen dahinterschriebe, mehr sterne = "härter", "technoider", kann aber trotzdem melodie haben:

Agonoize ***
Amduscia *
And One
Assemblage 23
Blutengel
Combichrist ***
Controlled Collapse ***
Covenant
Davantage *
Deine Lakeien
Die Sektor **
Dulce Liquido ***
Dunkelwerk **
Feindflug ***
Fractured ***
Front 242 *
God Module *
Grendel ***
Hocico **
Kiew ***
Noisuf-X ***
die ALTEN alben von Oomph *
Panzer AG ***
Pride and fall
Reaper **
Retrosic **
SHNARPH ***
SITD *
Soman ***
Spetsnaz *
Suicide Commando ***
Tactical Sekt ***
Terrorfakt ********* :-D
This morn omina **
Trümmerwelten *
VNV Nation *
Wolfsheim
Wumpscut **
X-Fusion ***
Xotox ***
...

und das sind nur meine Alben, die Bands von meinen Samplern zu notieren ist mir jetzt zu blöd... :finger:
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
Herboy schrieb:
Stimmt ..da sind mir viele von garnih eingefallen, obwohls iener meiner lieblingsmusikrichtugn ist (also Dark Wave) ...aber warum is combichrist, Wumpscut und Argonoize "härter ^^

Die sagen nur das, was gesagt werden sollte ;)

@ eXitus64: ja sicher. ....eigentlich nenen sie sich ja auch :Wumpscut:

War übrigenz auf der release party zum neuen Wumpscut Album im Leipziger DF ;)
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
frage mal so nebnbei...welche Art von Techno is das ?
http://www.youtube.com/watch?v=Ypv-9B5lxSE

also mal ganz schubladen mäßig
 

Icefighter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
DawnHellscream am 16.05.2007 21:42 schrieb:
frage mal so nebnbei...welche Art von Techno is das ?
http://www.youtube.com/watch?v=Ypv-9B5lxSE

also mal ganz schubladen mäßig
Old Skool Trance- oder Rave :B %)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Icefighter am 16.05.2007 22:04 schrieb:
DawnHellscream am 16.05.2007 21:42 schrieb:
frage mal so nebnbei...welche Art von Techno is das ?
http://www.youtube.com/watch?v=Ypv-9B5lxSE

also mal ganz schubladen mäßig
Old Skool Trance- oder Rave :B %)


members of mayday waren immer die damals jeweils aktuellen top-.DJs/musiker aus der kommerziellen technoszene, die zum mega-rave mayday immer den jährlichen mayday-track produziert haben.

trance ist das nicht, dafür ist es zu unsphärisch. rave auch nicht, dafür isses viel zu lahm/soft, obwohl es FÜR nen rave geschrieben wurde. ich würd das ganz objektiv :-D und allgemein einfach als "Electro" bezeichnen.

DAS hier ist oldschool-rave aus belgien: http://www.musicload.de/item.ml?releaseid=4430_4

oder auch so was: http://www.musicload.de/item.ml?releaseid=4424_2

und "first rebirth" als quasi-trance-verison: http://www.musicload.de/item.ml?releaseid=24424_4 naja, is aber auch nicht wirklich trance...


heutzutage nennt man ja so was wie tiesto&co "trance"...
 
F

FlamishScript

Gast
EBM, Darkwave usw......

Hier noch ein paar "Wurzeln", wenn sie auch vielleicht noch nicht exakt den Richtungen entsprochen haben:

Tears for Fears
Mad World

Depeche Mode
Photographic
Everything Counts

The Cure
A Forest
Und noch eine neuere Version von Waltari (leider offenbar ohne Bild).

Visage
Fade to Grey

Soft Cell
Tainted Love
Bedsitter

Ultravox
Vienna
Visions in Blue

Natürlich gibt's von den Gruppen auch noch bekannte und gute Stücke, die weniger gruftig sind: von "Tears for Fears" z.B. Shout oder von "Ultravox" Hymn, Dancing With Tears in my Eyes, If I Was (Sänger Midge Ure solo) usw.

Will man noch weiter zurück, lohnt es sich vielleicht, mal nach "Kraftwerk" zu suchen und diverse Stücke von denen anzuspielen.

Gruß,
Flame
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 17.05.2007 15:01 schrieb:
members of mayday waren immer die damals jeweils aktuellen top-.DJs/musiker aus der kommerziellen technoszene, die zum mega-rave mayday immer den jährlichen mayday-track produziert haben.

trance ist das nicht, dafür ist es zu unsphärisch. rave auch nicht, dafür isses viel zu lahm/soft, obwohl es FÜR nen rave geschrieben wurde. ich würd das ganz objektiv :-D und allgemein einfach als "Electro" bezeichnen.
Naja... Kommerz trifft es wohl auf den Punkt ;)
Meiner Meinung nach waren die Lieder immer dazu optimiert auch Hitparaden tauglich zu sein (wenn ich mich jetzt richtig erinnere :) ), so ähnlich wie heutzutage zB. DJ Tatana.

Wer Trance mag (ich stufs jetzt mal dort ein) sollte sich mal die Sampler von Futurescope anhören, vor allem auch die frühen Werke ;)
 
N

NGMA

Gast
Sheep_2810 am 14.05.2007 17:56 schrieb:
Wer von euch ist House, EBM, Darkwave und ähnliches Fan und kann mir gute Lieder empfehlen?

Ich persönlich kenne mich garnicht aus, find die Mukke aber krass

würde mich über Musiktipps freuen

danke!!

MFG sheep

also als einstieg in house musik würde ich einfach immer mal sowas wie Big CIty Beats (Compilation) empfehlen oder auch die aktuelle Disco Boys 7
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Vielleicht gefällt ja jemandem mein selfmade EBM/industrial/hellectro-Track, is halt nur hobbymäßig, mit billigsoftware und boxen, daher nicht so doll abgemischt, rel. dumpf, aber egal :B sind c.a. 4,5MB als 128kbps MP3

<<<~\ Savage Moments - Fear (demo) /~>>>

naja, und ich hatte auch keinen bock, mir mehr als eine strophe auszudenken ;)
 

Volcom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
935
Reaktionspunkte
0
NGMA am 25.05.2007 11:48 schrieb:
Sheep_2810 am 14.05.2007 17:56 schrieb:
Wer von euch ist House, EBM, Darkwave und ähnliches Fan und kann mir gute Lieder empfehlen?

Ich persönlich kenne mich garnicht aus, find die Mukke aber krass

würde mich über Musiktipps freuen

danke!!

MFG sheep

also als einstieg in house musik würde ich einfach immer mal sowas wie Big CIty Beats (Compilation) empfehlen oder auch die aktuelle Disco Boys 7


is aber alles mehr vocal-tech-minimal orientiert. also dochnicht das richtige wenn er house sucht usw sucht.
Discoboys wohl eher.


Mfg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Succer am 26.05.2007 00:55 schrieb:
P.S. Funker Vogt ist auch nicht zu verachten!
bei funker vogt isses nur so: hörst ein lied, kennst du alle... die sind fast alle gleich. klar: die 6 jahre alten sind deutlich anders als die neueren. aber im grunde geht es immer nur so (hab ich mal gespielt):

http://van-esco.de/MUSIC/TRACKS/Bunker%20Voigt%20-%20Ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker.mp3

:-D ;)
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
Herbboy am 25.05.2007 15:17 schrieb:
Vielleicht gefällt ja jemandem mein selfmade EBM/industrial/hellectro-Track, is halt nur hobbymäßig, mit billigsoftware und boxen, daher nicht so doll abgemischt, rel. dumpf, aber egal :B sind c.a. 4,5MB als 128kbps MP3

<<<~\ Savage Moments - Fear (demo) /~>>>

naja, und ich hatte auch keinen bock, mir mehr als eine strophe auszudenken ;)

lol ..da soll nochmal jmd sagen Deathmetal is sinnlos

wozu zählt Disco Dice?


PS.: von den Beats krieg epilepsie ;)

EDIT.: is das deien Stimme ^^

EDIT2:: boah *musik wieder ausmach udn weiter Nevada Tan hör* :P
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 26.05.2007 18:55 schrieb:
Succer am 26.05.2007 00:55 schrieb:
P.S. Funker Vogt ist auch nicht zu verachten!
bei funker vogt isses nur so: hörst ein lied, kennst du alle... die sind fast alle gleich. klar: die 6 jahre alten sind deutlich anders als die neueren. aber im grunde geht es immer nur so (hab ich mal gespielt):

http://van-esco.de/MUSIC/TRACKS/Bunker%20Voigt%20-%20Ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker%20ist%20ein%20Funker.mp3

:-D ;)
Halt irgendwie wie :w: :-D :P
 

GiGaKoPi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Icefighter am 14.05.2007 18:04 schrieb:
House zurzeit:
Housetrooper - Rock the night
Michael Mind feat. Manfred Manns Earth Band - Blinded By The Light
Disco Boys - For You
Disco Boys - B-B-B-Baby
The Bomb feat Sean Finn - Skynight
Beatfreaks - Somebody Watching me
Michael Gray -The Weekend
Sunset Strippers - Falling Stars
Uniting Nations - Out of Touch
Armand van Helden - Hear My Name
Conways - A walk in the Park
Daniel Hope - Love and Pride
Deep Dish - Flashdance
Freeloaders feat the real thing - So much Love to give
Mylo - In my Arms
Sasha Dith - Russian Girls
Thomas Falke - High Again
Ferry Corsten - Fire
Sunloverz - Shine On

Der Rest unterscheidet sich aber schon seh zu house find ich.
Es gibt glaube ich verschiedene Arten von House, oder?

Ich hab gestern so ein paar Lieder gehört, die ich eigentlich recht gut fande und laut einem Freund auch House waren.
Die waren länger als die meisten von dir genannten Lieder. Und da war deutlich weniger Gesänge, nur ab und zu zwischendurch.

Leider kenn ich da keine Interpreten.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
GiGaKoPi am 27.05.2007 17:59 schrieb:
Es gibt glaube ich verschiedene Arten von House, oder?

Ich hab gestern so ein paar Lieder gehört, die ich eigentlich recht gut fande und laut einem Freund auch House waren.
Die waren länger als die meisten von dir genannten Lieder. Und da war deutlich weniger Gesänge, nur ab und zu zwischendurch.

Leider kenn ich da keine Interpreten.
es gibt u.a detroit house, chicago house, garage house, techno house, acid house... und es gibt "the dome" house :-D - letzteres wird oft in großraumdiscos und von bunten samplern mit tollen namen wie "house party part V" als "house" bezeichnet... ;) im grunde ist das eher pop mit house-elementen als dominantes mittel, aber kein echter "house"

leider weiß ich jetzt natürlich nicht, welche art von house du gestern gehört hast... die variationen sind enorm, zB detoit house ist extrem minimalistisch und monoton, kaum melodie, und wenn dann oft nur mit hilfe von percussionsounds. garage house hingegen ist sehr melodiös, fast schon wie 70er disco musik, nur halt unterlegt mit "techno"-sounds. andererseits zB garage house ist/war vor allem in der schwulenszene sehr beliebt, weil sehr "warm", aber trotzdem "cool" tanzbar,
 
F

FlamishScript

Gast
Herbboy am 25.05.2007 15:17 schrieb:
Vielleicht gefällt ja jemandem mein selfmade EBM/industrial/hellectro-Track, is halt nur hobbymäßig, mit billigsoftware und boxen, daher nicht so doll abgemischt, rel. dumpf, aber egal :B sind c.a. 4,5MB als 128kbps MP3

<<<~\\ Savage Moments - Fear (demo) /~>>>

naja, und ich hatte auch keinen bock, mir mehr als eine strophe auszudenken ;)
Klingt IMO ebenso professionell wie z.B. "Suicide Commando" oder "Wumpscut".

Ich glaub, ich hatte es auch schon mal geschrieben: Du musst Dich mit der Musik keineswegs verstecken - versuch doch einfach mal, ein paar Demos an entsprechende Labels zu schicken.

Gruß,
Flame
 

Otep

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
464
Reaktionspunkte
0
Sheep_2810 am 14.05.2007 17:56 schrieb:
Wer von euch ist House, EBM, Darkwave und ähnliches Fan und kann mir gute Lieder empfehlen?


Hm, *Finger Heb*! Also House mit EBM und Industrial auf eine Stufe stellen! Ne Ne...

Feindflug
Suicide Commando
Covenant
XotoX
Wumpscut
And One
Panzer AG
Combichrist
Hörsturzusw....
 
D

Devillex

Gast
Bezüglich Darkwave kann ich dir folgende Bands/Künstler empfehlen:
- Samsas Traum
- ASP
- Unheilig
- Staubkind
- Blutengel
- Das Ich
- L'Âme Immortelle
- Lacrimosa
- Eisbrecher

Das sind so meine Favoriten. ;)
 
Oben Unten