Hitman 6: Hersteller verspricht Neuigkeiten für dieses Jahr

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Hitman 6: Hersteller verspricht Neuigkeiten für dieses Jahr gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Hitman 6: Hersteller verspricht Neuigkeiten für dieses Jahr
 

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
Das Jahr hat grade erst angefangen...wäre ja schlimm, wenn sie garnichts an Infos veröffentlichen würden. Der letzte Blogeintrag ist vom 28.05.14, das ist eh schon viel zu lange her.

Die bisherigen Informationen lassen aber darauf schließen, dass sie die Kritik wahrgenommen und akzeptiert haben und die Anregungen der Community umsetzen werden.
 
A

Apocaliptica

Guest
nach dem miserablen absolution kauf ich so schnell kein spiel mehr von denen, dann spiele ich lieber blood money weiter.
 

HNRGargamel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
36
also Absolution ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Habe etliche Stunden mit dem Spiel verbracht
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Im direkten Vergleich zu Blood Money ist Absolution eher mittelmäßig mMn. Absolution is nicht unbedingt ein schlechtes Spiel aber alleine schon mit dieser Verkleidungssystemänderung und dem Instinkt ham se imo einiges kaputt gemacht.
 
C

Celerex

Guest
Im direkten Vergleich zu Blood Money ist Absolution eher mittelmäßig mMn. Absolution is nicht unbedingt ein schlechtes Spiel aber alleine schon mit dieser Verkleidungssystemänderung und dem Instinkt ham se imo einiges kaputt gemacht.

Da stimme ich dir vollkommen zu. Hitman Absolution war nicht wirklich schlecht, aber es kam niemals an das hervorragende Hitman 2 und Hitman Blood Money heran. Den Instinkt Modus konnte man glücklicherweise deaktivieren, aber was mich persönlich am meisten gestört hat, war das Level-/Missionsdesign. Es fühlte sich eben nicht mehr wie Hitman an. Man rennt von Abschnitt zu abschnitt und "stolpert" quasi von einem Auftrag in den nächsten. In den genannten Vorgängern war es stets befriedigend, eine Mission unentdeckt gemeistert zu haben. In Absolution hatte ich nie den Drang, einen Abschnitt besser meistern zu wollen.

Daher würde es mich wirklich freuen, wenn Hitman 6 an die Vorgänger anknüpft und uns als Auftragsmörder wieder auf feste Missionen/Attentate schickt und uns dabei die gleiche (oder mehr?) Vielfalt bietet, um unsere Zielpersonen beseitigen zu können, wie es in Absolution der Fall war.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.325
Reaktionspunkte
4.115
Mensch was sollen die sonst sagen.
Wieder mal eine tolle leere PR Werbe Botschaft wie es zu jedem neuem Spiel passen würde..
 
Oben Unten