HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

deltahoernchen

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

Hi Leute,
also ich hab ein richtig fettes problem und zwar:
Vor ein paar Wochen fing mein Computer das erste mal an mir eine Meldung zu schicken als sich ein Fenster aufgehängt hatte: Windows Explorer reagiert nicht und darunter hatte ich dann die auswahlmöglichkeiten
- Auf Antwort warten
-Programm schließen
Erfahrungsgemäß habe ich auch "Programm schließen" geklickt. Kaum geklickt war alles weg, ALLES!!! bis auf mein HIntergrundbild, auch hier sagte mir die Erfahrung: abwarten.... also hab ich gewartet und gewartet aber es kam nichts wieder, Task-Manager funktionierte nicht bzw. ich kam gar nicht erst in das Menü wo man auswählen kann was gemacht werden soll.
Ja dann hab ich den Computer so ausgeschaltet weil einfach nichts mehr wieder kam. Ich fuhr ihn einfach wieder hoch und hab weiter gemacht.
Dann ein paar tage später, selbes Problem anderer Ort, diesmal kam es als ich meinen Musik Ordner öffnen wollte. Dieser hat noch geladen als ich ein Lied angeklickt habe ( Albumbeschreibung, Titelnummer... das alles war noch net geladen)... selbes spiel: programm schließen, alles weg bis auf hintergrundbild, wutanfall, ausschalten. Ich hab ihn wieder angemacht und einen viruscheck gemacht: avast meldete nach ungefähr 50% einen gefunden Trojaner in meinem S6 image diesen hab ich gelöscht und weiter gespielt.
Dann vor 15 minuten oder so ging mein internet mal wieder nicht und ich hab dieses fenster aufgemacht wo man die wlan-karte deaktivieren kann und dann gings richtig ab... fenster abgestürzt und so weiter.... dieses mal blieb aba nicht mal mein hintergrundbild übrig, alles weiß und ich hab wieder gewartet als ich den knopf meines pc´s gedrückt hab kam noch ein schwarzes fenster das über den ganzen bildschirm verteilt war, das einzige was ich noch erkennen konnte war das avast logo darunter was rotes wahrscheinlich das malwarebytes logo so ungefähr sah es aus, und darüber ein text den ich nicht mehr lesen konnte so schnell dann war er aus...

ich hab ihn seitdem nicht mehr angemacht und auch das hier schreib ich gerade von einem anderen PC...
Wenn ich nochmal nachrechne komm ich auf ein paar tage nach weihnachten, seitdem besteht das problem, also auch ein paar tage nachdem ich das roccat kave, valo, und die kone angeschossen habe. Seit neustem ist mein PC auch beim hochfahren sehr langsam wenn ich den Knopf drücke kommt das INTEL Logo das normaler Weise immer nach ein paar Sekunden verscchwunden ist, Jetzt bleibt es Teilweise bis zu einer halben Minute.
Der Trojaner wurde ja erfolgreich gelöscht was kann es noch sein??? Doch noch der Trojaner???

Hilfe!!!

gruß deltahoernen :-D

P.S.: Spart euch eure Klugscheißer antworten von wegen Satzzeichen und Kommas, ich brauch jetz echt Hilfe!!!
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
AW: HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

Hi,

was für ein System hast Du denn ?

Zu deinem Problem: Die explorer.exe scheint sich nach einiger Zeit zu verabschieden. Wenn Du dann auf "Programm schließen" drückst, beendest Du somit den Explorer. Normalerweise kann man ihn über den Task-Manager "Neuer Task..." neu starten, in dem man die explorer.exe neu ausführt.
Hast Du kurz bevor der Fehler das erste mal gekommen ist irgendwelche Änderungen vorgenommen ? Sei es Hardware (CPU, RAM, HDD; Soundkarte was weiß ich) oder Software (irgendein neues Programm, Treiber etc.) .
 
TE
D

deltahoernchen

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
AW: HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

Ich habe Windows Vista, das mit dem Explorer neu starten weiß ich ich komme ja nicht mal mehr in den task-manager, also an der hardware habe ich nix geändert und was die Software angeht nix ausser gta3, und die treiber für valo und kone, aba das is ja nicht mal das einzige jetzt fangen auch noch an die programme die biege zu machen ein converter springt nicht mehr an und gibt mir eine fehlermeldung und malwarebytes geht auch nicht mehr ging bis vor 2 tagen aber noch beim hoch fahren piept mein pc einmal das tut ja fast oder besser gesagt alle pc´s. meiner piept seit roccat kone aber 2 mal das liegt aber denk ich mal daran das es eine usb maus ist und deshalb das piep signal 2 mal kommt
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

Stecke mal alle überflüssigen, peripheren Geräte aus, also alle USB-Geräte (ausser Maus und Tastatur, wobei ich die Roccat trotzdem abklemmen würde ;) ) wie Drucker Scanner etc., vorher natürlich den PC herunterfahren. Wenn du jetzt den Rechner hochfahren lässt, isser dann wesentlich schneller als sonst? Wenn ja, fahr den Rechner wieder herunter und stecke ein Gerät wieder ein, aber wirklich nur eins, dann fährst du wieder hoch und checkst, ob der Rechner langsamer geworden ist. Das machst du mit allen Geräten, bis du den "Schuldigen" gefunden hast, welcher die Verlangsamung verursacht hat.

Neuere Treiber dürften auch helfen sowie ein aktuelles Windows.
 
TE
D

deltahoernchen

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
AW: HILFE!!! Windows stürzt ab, computer ist extrem langsam

ok... er ist wieder schneller, der grund fürs langsame hochfahren war der kartenleser. Wobei das wohl kaum mein Problem mit dem Windows Explorer lösen wird... Aber es gibt auch gute nachrichten für mich, malwarebytes funktioniert wieder und der pc scheint erstmal zu funzen... hat denn keiner eine idee wie man das mit dem windows explorer lösen kann??? ich jage gerade 3 virenscanner durch den pc, wenn was drauf ist werd ichs also finden ich halt euch auf dem laufenden :)
 
Oben Unten