Hilfe bei Norten Security 2006

Saccara

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Hab noch Norten security 2006 drauff,abo läuft noch 100tage.Hab das problen,das wenn ich norten öffne,der mir sacht das ein script fehler auftritt im i-explorer.Hab den neue-e-explorer drauff.ich kann es zwar wegklicken,aber irgendwie spinnt norten des öfteren rum,und sagt das ein fehler in der virendefinition aufgetreten ist,mal widerum kommt keine fehler meldung!Hab das gefühl,das mein system drunter leidet,habe des öferen auch abstürze und bluescreens,immer dann wenn norten rummeckert!habs schon versucht neu zu instalieren aber es ändert sich nichts!
ich hoffe es kann mir wer helfen,sonst schmeiss ich den shice aus den fenster und surfe ohne security programm,aber da hab ich angst vor viren!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
schau mal auf der homepage von nortOn , ob du dazu was findest.

hast du alle windowsupdates drauf?


ansonsten kann man sich auch mit freeware gut schützen wie zB antivir
 
TE
S

Saccara

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 06.03.2007 23:37 schrieb:
schau mal auf der homepage von nortOn , ob du dazu was findest.

hast du alle windowsupdates drauf?


ansonsten kann man sich auch mit freeware gut schützen wie zB antivir
da findet man nichts-is antivir zu empfehlen?Weil,dann schmeiss ich norten runter!Er sagte mir grad schon wider,das er einen alten virendivinitions satz ladet weil ein fehler aufgetreten ist,und ab und zu wenn ich internet versuch zu starten,bekomme ich bluescreen.wäre nett wenn du mir den link zu antivir geben würdest!---Windows updates sind alle drauf
Ach ja ,danke für dene antwort!
 
G

Gunter

Guest
norton ist so ziemlich die beschissenste anti-viren-lösung, die man sich installieren kann. besorg dir antivir von http://www.free-av.de und installiere es und werde glücklich.

erst gestern musste ich den laptop einer freundin "reparieren" ... als erstes mal norton 2001 ( :B ) mühselig gelöscht, da es sich nicht starten ließ, und auch die de-installation nicht funktionierte. also schön im abgesicherten modus die registry durchsuchen. :S
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Gunter am 07.03.2007 12:10 schrieb:
mühselig gelöscht, da es sich nicht starten ließ, und auch die de-installation nicht funktionierte. also schön im abgesicherten modus die registry durchsuchen. :S
und selbst wenn sie funktioniert, ist NIS die software, die am meisten müll von allen security programmen überhaupt im system hinterlässt.
ich hasse NIS, es ist nicht besser als Antivir von der erkennungsrate her, kostet aber was. es ist meinetwegen etwas komfortabler, aber das rechtfertigt nicht den preis. und es lässt sich nicht sauber deinstallieren.
Antivir hat auch nicht die beste erkennungsrate, ist wie gesagt etwa mit Norton AV zu vergleichen. aber es ist immerhin gratis. das ist auch ein argument.
ich bleibe erstmal bei meinem NOD32. das kostet auch was, ist aber dafür gut.
 
Oben Unten