Hervorragend aber nicht perfekt: Diese Videospiele haben an einigen Stellen Feinschliff nötig

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Hervorragend aber nicht perfekt: Diese Videospiele haben an einigen Stellen Feinschliff nötig gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Hervorragend aber nicht perfekt: Diese Videospiele haben an einigen Stellen Feinschliff nötig
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.277
Reaktionspunkte
3.769
The Witcher 1, Oblivion, Dragon Age 2...besonders Rollenspiele benötigen auf den zweiten Blick viel Feinschliff.

Bei manchen Games in der Liste hätte "Feinschliff" auch nicht mehr viel geholfen. BioShock Infinite hätte man komplett umkrempeln müssen, um ein weniger simples Gameplay zu kreieren.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
lass mich raten :) Remember Me?

und Bioshock Infinite.
Wie kann er es wagen. :-D

BioShock Infinite hätte man komplett umkrempeln müssen, um ein weniger simples Gameplay zu kreieren.

Bei dem Spiel geht es doch gar nicht um Gameplay.
Die Story und Elizabeth sind der Star.
Ich verstehe es echt nicht.
Spiele wie The Walking Dead werden trotz minimalst Gameplay völlig zu Recht in den Himmel gelobt.
Aber Bioshock, das auch nie ein Gameplay-Monster sein wollte, wird kritisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Desardh

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Bei dem Spiel geht es doch gar nicht um Gameplay.

Und dennoch: das eine schließt das andere nicht aus. :P

Und es gibt sicherlich viele Spieler, die sich ein wenig mehr spielerischen Tiefgang gewünscht hätten. Und wenn es nur so viel wie im zweiten Teil gewesen wäre (von den Gameplay-Mechaniken her meiner Meinung nach der beste).
 
X

xNomAnorx

Guest
Ich würde, nachdem ich Bioshock Infinite aus der Liste streichen würde, noch das neue Tomb Raider dazu setzen.
Das Spiel macht ne Menge Spass und sehr viel richtig, aber die Survival- und Erforschungsaspekte könnten wesentlich ausgefeilter sein und die Anzahl der Kämpfe sollte stattdessen deutlich runtergeschraubt werden. Dann wäre das Spiel nicht nur sehr gut :)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.297
Reaktionspunkte
8.528
Remember me ist zu recht in dieser Liste.
Es ist ein klasse Spiel, dennoch: zu linear. Gerade eine Kulisse wie Neo-Paris schreit nach mehr Freiheit; wenn nicht gar nach einem Open World Konzept.
Zudem ist es schade, daß das Erinnerungs-Hacken nur eine Handvoll mal im Spiel vorkommt. Was hätte man da alles draus machen können ...

Bei Bioshock infinite habe ich eigentlich nur zu bemängeln, daß zum Schluß ein zu großer Story Happen auf einmal kam. Das hätte man ruhig noch mit einem halben Level an Gameplay auflockern können.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.470
Reaktionspunkte
6.792
-Watch Dogs
-Tomb Raider
-Remember me

Die fallen mir gleich ad hoc ein. Aber auch

-Bioshock Infinite
-alle AC-Teile
-Wolfenstein The new Order
-Tropico 5

Ja selbst bei Spielen wie Max Payne 3 und Far Cry 3 gibt es Verbesserungspotential.
Streng genommen findet man noch bei den besten Spielen Möglichkeiten für einen Feinschliff
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.300
Reaktionspunkte
3.754
nja
Tropico 5 ist ja dabei, wobei ich das noch weiter ausführen würde, das der MP überarbeitung braucht
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.470
Reaktionspunkte
6.792
Wolfenstein, Remember me, Watch Dogs, Bioshock und AC4 sind auch dabei :-D
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.649
Reaktionspunkte
496
Spec Ops: The Line ist auch so ein Kandidat. Es hat eine tolle Handlung und Charaktere, aber eben nur mäßiges Gameplay.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.470
Reaktionspunkte
6.792
Yo. Wäre sicher lustig. Ohne Lordie fehlt irgendwo etwas. :-D
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.643
Reaktionspunkte
3.163
Mass Effect 1. Meiner Meinung nach das beste Spiel der Serie aber es haette noch ein halbes Jahr mehr Feinschliff im Gameplay brauchen koennen.
ME2 und 3 waren dann aufpoliert ohne Ende aber kamen leider in Sachen Story nicht mehr an den ersten Teil ran.
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.194
Reaktionspunkte
104
StarCraft 2. Alles super, nur die Story hätte weniger Klischeehaft sein müssen. Leider könnte man sowas nicht erst in der Feinschliff-Phase machen sondern lange vorher.
 

Hoaxwars

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.09.2013
Beiträge
102
Reaktionspunkte
4
Murdered: Soul Suspect fand ich von der Art und Weise bis jetzt einmalig. Klar, Dedektiv Spiele gibt es einige, sei es Scherlock, L.A. Noir oder Heavy Rain. Aber diese Atmosphaere und Story in Murdered: Soul Suspect war atemberaubend und irgendwie einzigartig. Die Nebengeschichten,sind nett, simpel, eben wie das kleinstädtische Vorkommen aus vergangenen Zeiten die jedoch leider zu wenige sind und die ganze Story ebenfalls etwas zu kurz ausfällt, bzw. hat man das Spiel sehr schnell durchgespielt wo man durchaus warten kann bis das Spiel günstiger angeboten wird.
 
Oben Unten