• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Hate für Ellie-Schauspielerin in The Last of Us - weil sie nicht aussieht wie im Spiel

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.700
Reaktionspunkte
17
Ok, da fühl ich mich ja direkt getriggert, weil ich auch schon mehrfach gesagt habe, dass ich mir sie nicht in der Rolle von Ellie vorstellen könne oder sie auf Grund ihres Alters nicht mehr für hinreichend geeignet halte.
Die Frage die sich dahinter verbirgt ist aber ob das Hate ist oder man hier einfach nur eine Meinung hat, die hat nicht mit der von Bella übereinstimmt. Hassen tu ich Bella jedenfalls nicht. Ich denke auch, dass sie keine schlechte Schauspielerin ist.

Wie genau sich dieser Hass gegen Bella nun wirklich darstellt spart der Artikel natürlich nun aus ....
 
Ok, da fühl ich mich ja direkt getriggert, weil ich auch schon mehrfach gesagt habe, dass ich mir sie nicht in der Rolle von Ellie vorstellen könne oder sie auf Grund ihres Alters nicht mehr für hinreichend geeignet halte.
Die Frage die sich dahinter verbirgt ist aber ob das Hate ist oder man hier einfach nur eine Meinung hat, die hat nicht mit der von Bella übereinstimmt. Hassen tu ich Bella jedenfalls nicht. Ich denke auch, dass sie keine schlechte Schauspielerin ist.

Wie genau sich dieser Hass gegen Bella nun wirklich darstellt spart der Artikel natürlich nun aus ....
Eben da sie ja bereits 19 ist, kann man wohl davon ausgehen, dass wenn sie von Hass-Kommentaren redet, es wohl nicht um konstruktive, sachliche Äußerungen geht.

Und machen wir uns nichts vor, in Zeiten des Internets kommt bei einem Teil der Fans wirklich immer das allerschlechteste zum Vorschein. Kein beliebter Franchise kommt heutzutage ohne Hasslynchmob daher. ;(
 
Eben da sie ja bereits 19 ist, kann man wohl davon ausgehen, dass wenn sie von Hass-Kommentaren redet, es wohl nicht um konstruktive, sachliche Äußerungen geht.

Und machen wir uns nichts vor, in Zeiten des Internets kommt bei einem Teil der Fans wirklich immer das allerschlechteste zum Vorschein. Kein beliebter Franchise kommt heutzutage ohne Hasslynchmob daher. ;(
Das gab es eigentlich schon immer. Als bekannt wurde, dass Michael Keaton Batman spielen soll, löste das auch schon merklichen einen shitstorm aus, der sich hinterher als völlig widersinnig erwiesen hat.

Das Internet trägt aber zu einer Verrohung im Ton bei, die so stellenweise schon allen Grundregeln eines zivilisierten sozialen Zusammenlebens widersprechen.

Oder um es mit deutlicheren Worten zu sagen:

1673606216309.png
 
Es ist tatsächlich sehr schade dass viele User durchaus berechtigte Kritik an der Besetzung nur durch Hass und Schmähungen kundtun können. Denn eigentlich bedarf es Erklärung seitens der Regie wieso man so weit in optischer und Alters Hinsicht von der Vorlage abgewichen ist. Denn ansonsten wurde jede kleinere Abweichung wie z.b das mit den Sporen erklärt. Man hatte sich ja auch vorgenommen ganz nah an der Vorlage zu bleiben. Was dann noch unverständlicher ist wieso man eine Schauspielerin ausgewählt hat die überhaupt nichts mit der Elli aus dem Spiel optisch gemein hat. Sie ist auch fünf Jahre älter als die Elli aus dem Spiel im ersten Teil. Sie ist eigentlich kein Kind mehr. Und gerade das macht ja zum Teil die Spannung und die Dramaturgie im ersten Teil aus. Die Regie muss also schon sehr sehr gute Gründe gehabt haben die Rolle so andersartig zu besetzen und damit vielen Fans einfach vor den Kopf zu stoßen. Dennoch hat natürlich niemand Hass oder Häme oder Beleidigungen verdient. Aber es ist für viele Menschen einfach viel einfacher einen blöden hasssatz zu schreiben als einen kleinen Aufsatz mit Argumentationen und stichhaltigen Argumenten.
 
Vom Trailern her kommt nicht so viel "The Last of Us" Stimmung auf. Und ich finde alle Charaktäre und deren Performance im Spiel besser. Aber niemals sollte man deswegen Hasskommentare schreiben. Wenn der Erfolg ausbleibt, ist das schon schlimm genug. Ob die Performance in der Serie passt, wird man erst noch sehen. Bisher finde ich viele Gesichter relativ steif und ausdruckslos. Bis auf Bella Ramsey, der passt doch recht gut rein.

@PC Games:
Fehler im letzten Absatz:
1. In der dritten Zeile habt Ihr ein "nicht" zu viel.
2. Bei Sky zahlt man mindestens 15€ mtl für mind 12 Monate.
3. Es gibt kein monatlich künbares Wow Abo für 8€:
Bei Wow zahlt man 10€ mtl (bei der monatlich kündbaren Version).
Oder WoW für mind 6 Monate zu je 8€, das macht also 48€ gesamt. Danach wieder 10€ mtl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Optisch finde ich sie zwar auch etwas Fehl am Platz aber meine güte die Menschen werden immer extremer. Kritik äussern? Ja ok im Rahmen. Aber gleich so zu übertreiben....
 
Wenn man (inzwischen eben teilweise schon sehr photorealistische) Spiele verfilmt oder erstellt, sollte man meines Erachtens auch darauf achten, daß die Schauspieler und Spielfiguren optisch nahe bei einander liegen.

Andererseits gibt es zB bei Batman mittlerweile schon eine Handvoll Darsteller in den Filmen des Batman Universums der letzten Jahre. Wenn man schon nicht weiß, welchen Batman Schauspieler man im nächsten Film auf der Leinwand sehen wird, kann man den natürlich auch nicht nachbauen...

Großartig aufregen kann man sich nachher immer noch und schlimmstenfalls bei einer Fehlbesetzung einfach nicht hinschauen. Sind ja nur Filme ...
 
Bei Wow zahlt man 10€ mtl (bei der monatlich kündbaren Version).
Ich habe mein WoW Abo jetzt seit 3 Monaten und zahle 8€. Dass da irgendwas mit mindestens 6 Monaten stand wäre mir auch neu. Dann hätte ich das Abo nämlich gar nicht abgeschlossen. Oder haben die die Preise jetzt erst angehoben?
 
Ich habe mein WoW Abo jetzt seit 3 Monaten und zahle 8€. Dass da irgendwas mit mindestens 6 Monaten stand wäre mir auch neu. Dann hätte ich das Abo nämlich gar nicht abgeschlossen. Oder haben die die Preise jetzt erst angehoben?
Es geht ja darum, was Du jetzt zahlst, wenn Du ein Abo abschließt.
Auf der Wowtv Seite kannst Du das sehr schnell nachsehen. Daher habe ich jetzt die aktuellen Angaben bezogen.
 
Als ich vor paar Jahren von dem Projekt gehört habe, war meine Wunschbesetzung ja Nikolaj Coster Waldau aka Jamie Lannister als Joel und Kaitlyn Dever als Ellie. Aber was solls. Pedro Pascal ist einfach ein Charismabolzen, der mit Sicherheit einen guten Joel abgeben wird. Schon allein seine Art zu reden und seine Stimme machen fast 50% von The Mandelorian aus. Bei Bella bin ich auch skeptischer, auch wenn sie den Hate sicherlich nicht verdient. Man wird sich daran gewöhnen, natürlich ist es für diejenigen schwieriger, die 80-100 Stunden mit den Spielen verbracht haben.
Solange sie schauspielerisch abliefert, werden viele positiver nach der Staffel über sie reden.

Außerdem bin ich sowieso extrem zuversichtlich was die Serie angeht. Craig Mazin als Showrunner hat schon mit Chernobyl bewiesen was für eine fantastische und dichte Atmosphäre er erzeugen kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass er nochmal abliefert.
 
Das ist kein Hate, sondern nur die Wahrheit. Sie sieht kein Stück wie die Ellie im Spiel aus und man vermisst einfach den Charme, den die Spielfigur hatte. In GoT war sie schon keine Sympathieträgerin und da muss man mal ein Auge zudrücken.
 
Es war doch zu erwarten dass es keine 1:1 - Abbilder zu den Spielfiguren geben wird.

Also: Entweder gucken oder es ganz sein lassen. :rolleyes:
Meine Erwartung wäre eigentlich, dass man zumindest versucht optisch ähnliche Darsteller zu casten. Da müsste man halt ein wenig Aufwand rein stecken. Hier hat man sich einfach am Pool etablierter Darsteller bedient.
Als Nicht-Gamer wäre es mir egal, aber so hab ich halt aufgrund der Spiele schon gefestigte Bilder im Kopf wenn ich an Ellie und Joel denke.
Mögen beides super Schauspieler sein aber für mich optisch einfach weit weg von der Vorlage.
 
lol...
Auf den Scheiterhaufen mit ihr.

Über diese Welt kann man eigentlich nur noch hysterisch lachen.
 
Das gab es eigentlich schon immer. Als bekannt wurde, dass Michael Keaton Batman spielen soll, löste das auch schon merklichen einen shitstorm aus, der sich hinterher als völlig widersinnig erwiesen hat.
Jetzt ohne Scheiß/storm,

als Kind habe ich den Batman-Film über alles geliebt, aber mir war Batman als Bruce Wayne sehr unsympathisch wegen Michael Keaton. Hat einfach im Vergleich zu Adam West kein Land gesehen.
 
Zurück