Halo 5: Guardians auf PC? Entwickler über mögliche Umsetzungen der Halo-Reihe

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Halo 5: Guardians auf PC? Entwickler über mögliche Umsetzungen der Halo-Reihe gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Halo 5: Guardians auf PC? Entwickler über mögliche Umsetzungen der Halo-Reihe
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Kann man vergessen. Halo war schon immer DER Exclusivtitel der die Xbox verkaufen soll. Wäre dumm von denen es am PC anzubieten. Naja mir kann es relativ egal sein.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.999
Reaktionspunkte
6.297
Kann man vergessen. Halo war schon immer DER Exclusivtitel der die Xbox verkaufen soll. Wäre dumm von denen es am PC anzubieten. Naja mir kann es relativ egal sein.

Eigentlich nicht. Der PC ist, allein ja schon durch Microsofts Windows, eigentlich kein Konkurrent für die Xbox. Die Konkurrenz sind da eher PS3/4 und die Wii U.
 

moorgogel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.06.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Wenn sie das wirklich machen sollten, dann heule ich. Ich habe mir extra die Xone gekauft, damit ich Halo exklusiv auf de Box zocken kann. Ich bin seit Halo 1 dabei und sage auf dem PC hat das einfach nichts verloren. Man sieht es an den älteren PC Portierungen, die einfach nur gefailt haben ;_;
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Solange es relativ Zeitnah zur Xbox One Version rauskommen würde wäre es durchaus eine gute Sache.
Aber so wie ich MS kenne kommt die PC Version erst dann heraus wenn es kein Schwein mehr interessiert.

Eine "PC Offensive" seitens Microsoft stelle ich mir aufjedenfall anders vor....

Wie wäre es z.b. " Halo 5 für PC offiziell angekündigt! " :B

Von MS erwarte ich ehrlich gesagt überhaupt nix... Zu groß sitzt die Enttäuschung
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Eigentlich nicht. Der PC ist, allein ja schon durch Microsofts Windows, eigentlich kein Konkurrent für die Xbox. Die Konkurrenz sind da eher PS3/4 und die Wii U.

Naja doch auch. Microsoft wäre es am liebsten wenn alle vom PC auf Xbox umsteigen. Erklärt ja auch warum es reine Xbox One Exclusives gibt. Warum ist Sunset Overdrive XO exclusive? Und noch die paar anderen die komplett exclusiv sind? Hättens ja wie bei Titanfall machen können oder anderen Microsoft-exklusiven Titel, aber sie entscheiden sich bewusst für Xbox-exclusivität um eben mehr Gewinn zu machen. Microsoft kriegt ja keine Abgaben von PC-verkäufen da der PC eine offene Plattform ist. Deswegen ist es indirekt schon eine Konkurrenz.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.629
Reaktionspunkte
7.191
Ich persönlich glaube nicht dass Microsoft ihre Veröffentlichungsstrategie ändern wird. Seit Halo 2 hat kein weiteres "Master Chief-Sequel" den Weg zum Heimrechner gefunden.
Und selbst wenn, wäre ich vorsichtig mit den Erwartungen. Was die mit Teil 2 als so genannten Vista-Exklusiv-Titel gemacht haben, das war eine Beleidung für jeden Spieler.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
ich würde auch mal denken, das selbst wenn die Halo nochmal für den PC portieren, die das ganz sicher zuerst ne Weile für die Box exklusive machen
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Also Halo 5 können sie ruhig erstmal XBO Exklusiv halten, aber die Masterchief Collection wäre ne Feine Sache und eine überaus großzügige Geste seitens Microsofts gegenüber den PC Spielern.
Dadurch würden sie bei mir extrem im Ansehen steigen, nach den Win8 Fails...
 
Oben Unten