• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Halleluja, Hogwarts-Fans: Harry Potter kehrt zurück - auf diese Neuigkeit habt ihr jahrelang gewartet!

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.620
Reaktionspunkte
17
Wer braucht denn bitte den als Filme bereits erschienenen Inhalt aller Bücher jetzt noch mal als Serie? Von "jahrelang darauf gewartet" ganz zu schweigen ...
 
Wer braucht denn bitte den als Filme bereits erschienenen Inhalt aller Bücher jetzt noch mal als Serie? Von "jahrelang darauf gewartet" ganz zu schweigen ...
Genau mein Gedanke. Es braucht keine neuen Filme, geschweige denn eine Serie.

Mir graut es auch schon vor der Neuverfilmung von "Herr der Ringe" - die wird irgendwann kommen, ich verwette drei Monatsgehälter.
 
Wer braucht denn bitte den als Filme bereits erschienenen Inhalt aller Bücher jetzt noch mal als Serie? Von "jahrelang darauf gewartet" ganz zu schweigen ...
das wird gar nicht mehr solange dauern dann laufen nämlich auch für die Tolkien Werke die Schutzrechte aus und jeder darf dann seinen Herr der Ringe machen :-D

Keine Ahnung mit der Serie wachsen ja auch Generationen nach, für die die Filme aus den 2000 dann in 2025 alt backend wirken, Aufgrund der Technik, Dialog Struktur usw ... aber mit den Büchern aufwachsen, von daher wenn es dann noch im Oktober bis Dez ausgestrahlt wird, werden das sicherlich viele schauen
 
Die Filme sind jetzt schon moderne Klassiker und machen meiner Meinung nach immer noch einen sehr guten Eindruck, selbst technisch. Weiß auch nicht, was man an der Dialogstruktur großartig modernisieren soll.

Macht für mich genauso wenig Sinn, als würde man Star Wars Episode 4-6 oder die Back To The Future-Filme als Serien mit identischem Inhalt noch mal neu verfilmen. Aber gut, ist halt 'ne Gelddruckmaschine. Wahrscheinlich könnte man in allen Folgen aller Staffeln 45 Minuten Testbild ausstrahlen, und würde damit trotzdem noch Milliarden einnehmen ...
 
Zurück