Half-Life Alyx: Ohne VR spielen? Mods wird's möglichen machen, glaubt Valve

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
855
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Half-Life Alyx: Ohne VR spielen? Mods wird's möglichen machen, glaubt Valve gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Half-Life Alyx: Ohne VR spielen? Mods wird's möglichen machen, glaubt Valve
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
17
Wenn das geschieht, werden sich Flatgamer das Spiel holen und total altbacken und mies finden. Manche Spiele lassen sich in VR einfach nicht erleben wie in Flat und umgekehrt. Es gibt Mods, die lassen dich Ori in VR erleben! ORI!! So ein Blödsinn^^ Und Alyx Flat wäre auch nichts besonderes mehr. Ich hoffe, dass die Modder nicht diesen Fehler machen!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.321
Wenn das geschieht, werden sich Flatgamer das Spiel holen und total altbacken und mies finden. Manche Spiele lassen sich in VR einfach nicht erleben wie in Flat und umgekehrt. Es gibt Mods, die lassen dich Ori in VR erleben! ORI!! So ein Blödsinn^^ Und Alyx Flat wäre auch nichts besonderes mehr. Ich hoffe, dass die Modder nicht diesen Fehler machen!

Ich sehe nicht, wo das Problem sein sollte. Es muss ja niemand, der das nicht will, diese Mod dann nutzen, aber es ist doch eine schöne Möglichkeit für Leute, die das Spiel dennoch gerne mal spielen möchten.
Ich hab auch kein VR-Dingens und würde mir das Spiel auch erst holen, wenn es ohne spielbar ist.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
17
Ich sehe nicht, wo das Problem sein sollte. Es muss ja niemand, der das nicht will, diese Mod dann nutzen, aber es ist doch eine schöne Möglichkeit für Leute, die das Spiel dennoch gerne mal spielen möchten.
Ich hab auch kein VR-Dingens und würde mir das Spiel auch erst holen, wenn es ohne spielbar ist.

Das Problem liegt darin, dass man VR-Spiele nur halbherzig flat umsetzen kann. Es geht das ganze Spielgefühl flöten. Ein VR-SPiel flat zu spielen ist so, wie über einen Film die Kritiken zu lesen und sich dann einzubilden, man hätte den Film gesehen!
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.825
Reaktionspunkte
8.882
Das Problem liegt darin, dass man VR-Spiele nur halbherzig flat umsetzen kann. Es geht das ganze Spielgefühl flöten. Ein VR-SPiel flat zu spielen ist so, wie über einen Film die Kritiken zu lesen und sich dann einzubilden, man hätte den Film gesehen!
Falsches Beispiel, denn immerhin kriegt man ja die ganze Handlung mit.
 
Oben Unten