Guild Wars Support ???

Ic3p1ck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo,

mich würde mal interessieren wie man den Support zu Guild Wars (PlayNC / Arenanet) erreichen
kann, denn scheinbar reagiert man dort auf Useranfragen nicht ( von vorgefertigten Autoresponder-Mails mal abgesehen). Der Anlass für eine (versuchte) Kontaktaufnahme mit dem Support ist die dauerhafte Accountsperre eines meiner Gildenmitglieder , wegen angeblichen Bot-Usings. Der Mann hat sich nichts, aber auch wirklich nichts zu schulden kommen lassen .. bei dem Wort Bot muss der erstmal im Fremdwörterlexikon nachschauen. Aber jeglicher Versuch mit dem Support in Kontakt zu treten endete in einer Mail mit immer dem selben Wortlaut "Vielen Dank, dass Sie sich an den Support gewandt haben .... wir haben Ihr Anliegen weitergeleitet ... wir werden uns in Kürze (rofl der Vorfall liegt bereits fast 2 Wochen zurück) melden . Bisher kam keine Antwort. Was ist das für eine Mentalität ? Don't call us , we call you . Ok , dass man bei dem Versuch das Bot-using einzudämmen, auch den ein oder anderen unbeteiligten Account dabei versehentlich sperrt kann ich noch verzeihen, aber danach auf mittlerweile 6 Mails (und fast 2 Wochen später) nicht zu reagieren und versuchen den Vorgang im Sand verlaufen zu lassen ist ein starkes Stück. Man hat sich noch nicht einmal die Mühe gemacht, ihm eine Mail zukommen zu lassen in der ihm sein angeblicher (!!!) Regelverstoss aufgeschlüsselt wird. Ich komme mittlerweile zu dem Schluss, dass PlayNC / Arenanet sich einen feuchten Dreck um seine Kunden schert und ich kann keinem mehr ruhigen Gewissens Guild Wars empfehlen. Man muss ja davon ausgehen, dass man jederzeit, unbegründet und dauerhaft gesperrt werden kann.

Falls noch jemand eine andere Anlaufstelle für Guild Wars kennt, ausser dieser , für Laien sehr abschreckenden PlayNC-Website, so möchte ich denjenigen bitten mir diese mitzuteilen.

Gruss

Ic3
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Über die Support Seite lässt sich der Status der gestellten Anfrage(n) verfolgen. Und die Antwort sollte, wenn nicht anders angegeben, auch über die Support Seite abrufbar sein. Ich habe den GW Support noch nie benötigt, deshalb bin ich in diesem Punkt absolut nicht sicher. Wenn er beweisen kann, dass er keinen Bot benutzt hat, mit Screenshots' oder Videos, dann kann er die ja in einer erneuten Anfrage "anheften", wenn die Datei(en) unter 5MB gross sind. Da es aber mit dieser Art der Kontakt Aufnahme nicht klappt, gibt es noch die möglichkeit dem Support unter support@arena.net zu mailen. Wenn dein Gildenmitglied da auch keine Antwort bekommt, werdet ihr euch wohl damit abfinden müssen. Ich persönlich gehe ja davon aus das es deshalb noch keine Antwort gibt, weil der betroffene Spieler ja nicht der einzige ist, der sich an den Support wendet. Und wenn die Leute vom Support den Fall erst mal intern klären, kann es schon mal dauern, bis da wirklich geantwortet wird. Daher tippe ich eben nicht auf eine böse Absicht die dahinter steckt. ;)
 
TE
I

Ic3p1ck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hm, das mit dem Screenshot dürfte wohl etwas schwierig werden, da er sich nicht mehr einloggen kann. Aber unabhängig davon , wenn sich die Damen und Herren von A-Net bzw. PlayNC mal die Mühe gemacht und sich die Chars des Accounts mal genauer angeschaut hätten, dann wären sie zu dem Ergebnis gekommen, dass der Vorwurf des Bot-usings Schwachsinn ist. Keiner seiner Chars hatte Unmengen von Gold oder wertvollen Gegenständen gebunkert und er hatte auch keinen ungewöhnlich hohen Warenumsatz (Handel). Hätte er einen Bot benutzt sähe das wohl etwas anders aus , oder ? Ich kann verstehen wenn eine Useranfrage an den Support sich ein paar Tage hinziehen kann, aber wenn sich ein User berechtigt über eine dauerhafte Accountsperre beschwert kann das nicht 2 Wochen dauern .
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Lass deinen Gildie erst mal überprüfen, ob nicht schon längst eine Antwort gegeben wurde. Er soll sich mit seinem Support! Account auf der Support Seite anmelden und nach sehen. So lässt sich als wenigstes heraus finden, wie es mit dem Status der Frage aussieht. Alles weitere könnt ihr dann ja immer noch versuchen zu klären. Wenn er sich nicht so gut auskennt, kannst du ja mal in seinem Namen nachfragen, falls du das nicht schon längst getan hast. ;)
 
TE
I

Ic3p1ck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Wir haben schon alles ausprobiert ... eMail an den Support, Support-Ticket über den PlayNC - MasterAccount aufgemacht , aber die Antworten die er erhielt hatten wie bereits beschrieben alle den gleichen Wortlaut (Autoresponder). Auf der Supportseite wird der Status des Tickets als "gelöst" gekennzeichnet. Gelöst ? Für wen ? Dieser merkwürdige Verein hat unheimliches Glück , dass mein Gildenmitglied ein gutmütiger "Schlupp" ist . Er wird sich jetzt sogar Nightfall wieder neu kaufen, damit er wieder spielen kann ... hätten die diese Nummer mit mir durchgezogen läge dieser Vorfall längst bei meinem RA .
 
Oben Unten