Günstiger gamer Pc

Patrick4ever

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Günstiger gamer Pc

Hallöchen,
will meiner freundin einen günstigen Gamer Pc zusammenbauen.

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy-Edition 36 €
Mainboard: Asus P5N-D 109 €
Grafikkarte: Leadtek WinFast PX8800GT-512M 139 €
Cpu: Intel® Core 2 Duo E8400 159 €
Ram: 2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 39,99 €
HDD: Samsung HD200HJ 200 GB 37 €
Cpukühler: Scythe Mine SCMN-1100 32 €

endsumme: 552€

mein bequit netzteil und lg laufwerk würd sie aus meinem alten pc bekommen ;)

hättet ihr noch paar änderungsvorschläge? z.b mobo... hab dieses genommen weil es 2x 2.0pci-e slots hat oder was meint ihr? kennt ihr ein mobo & cpu kühler die günstiger sind und genau so gut sind?

lg päpi
 

MSIX38

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.363
Reaktionspunkte
0
AW: Günstiger gamer Pc

Patrick4ever am 30.05.2008 20:01 schrieb:
Hallöchen,
will meiner freundin einen günstigen Gamer Pc zusammenbauen.

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy-Edition 36 €
Mainboard: Asus P5N-D 109 €
Grafikkarte: Leadtek WinFast PX8800GT-512M 139 €
Cpu: Intel® Core 2 Duo E8400 159 €
Ram: 2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 39,99 €
HDD: Samsung HD200HJ 200 GB 37 €
Cpukühler: Scythe Mine SCMN-1100 32 €

endsumme: 552€

mein bequit netzteil und lg laufwerk würd sie aus meinem alten pc bekommen ;)

hättet ihr noch paar änderungsvorschläge? z.b mobo... hab dieses genommen weil es 2x 2.0pci-e slots hat oder was meint ihr? kennt ihr ein mobo & cpu kühler die günstiger sind und genau so gut sind?

lg päpi


*Hier* ist das Board um ganze 14 Euro günstiger.
Das Scythe Mine is sicherlich ne gute Alternative, aber ich würde zum
Scythe Mugen raten der grade mal nur 2-3 Euro mehr kostet, dafür aber sehr gute Kühlergebnisse erzielt.
2 x PCIe 2.0 wird dir nur kaum was bringen. Hast du vor, 2 Grafikkarten zu verbinden?

edit: Die CPU kostet nur 133 und keine 159 euro. Du wirfst wertvolles Geld aus dem Fenster wenn du die Preise nicht vergleichst.
http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPE10000D%2C110055660%2C%2C
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
AW: Günstiger gamer Pc

hol lieber ein standardboard mit P35-chipsatz, zB Gigabyte (E)P35-DS3 oder asus P5K. kostet nur 80€. für die ersparnis vtl. ein etwas besseres gehäuse, denn billig ist oft auch rel laut, und dann macht wiederum ein leiser kühler keinen sinn...

2xpcie macht so gut wie nie sinn, außer man greift direkt bei neukauf schon zu zwei grakas, und selbst dann ist fraglich, ob es sich "lohnt". würde also auf keinen fall WEGEN 2xpcie kaufen. und auch PCIe2.0 hat noch keine spürbaren vorteile.



2x2GB RAM wären auch ne überlegung, selbst wenn man es wegen windows 32bit nicht nutzen kann.

DDR2-800 reicht völlig, von mehr takt hat man nix, höchstens beim übertakten.
 
TE
P

Patrick4ever

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: Günstiger gamer Pc

MSIX38 am 30.05.2008 20:06 schrieb:
Patrick4ever am 30.05.2008 20:01 schrieb:
Hallöchen,
will meiner freundin einen günstigen Gamer Pc zusammenbauen.

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy-Edition 36 €
Mainboard: Asus P5N-D 109 €
Grafikkarte: Leadtek WinFast PX8800GT-512M 139 €
Cpu: Intel® Core 2 Duo E8400 159 €
Ram: 2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 39,99 €
HDD: Samsung HD200HJ 200 GB 37 €
Cpukühler: Scythe Mine SCMN-1100 32 €

endsumme: 552€

mein bequit netzteil und lg laufwerk würd sie aus meinem alten pc bekommen ;)

hättet ihr noch paar änderungsvorschläge? z.b mobo... hab dieses genommen weil es 2x 2.0pci-e slots hat oder was meint ihr? kennt ihr ein mobo & cpu kühler die günstiger sind und genau so gut sind?

lg päpi


*Hier* ist das Board um ganze 14 Euro günstiger.
Das Scythe Mine is sicherlich ne gute Alternative, aber ich würde zum
Scythe Mugen raten der grade mal nur 2-3 Euro mehr kostet, dafür aber sehr gute Kühlergebnisse erzielt.
2 x PCIe 2.0 wird dir nur kaum was bringen. Hast du vor, 2 Grafikkarten zu verbinden?

edit: Die CPU kostet nur 133 und keine 159 euro. Du wirfst wertvolles Geld aus dem Fenster wenn du die Preise nicht vergleichst.
http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPE10000D%2C110055660%2C%2C

Wow! danke für denn link, ist ja ein echt super günstiger shop! hab die preise von alternate.de werd die sachen dan aber doch woanders bestellen.
Gibt es P35 mobo's mit pci-e 2.0? oder lohnt sich das neue pci interface nicht?

lg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
AW: Günstiger gamer Pc

Patrick4ever am 30.05.2008 21:37 schrieb:
Wow! danke für denn link, ist ja ein echt super günstiger shop! hab die preise von alternate.de werd die sachen dan aber doch woanders bestellen.
Gibt es P35 mobo's mit pci-e 2.0? oder lohnt sich das neue pci interface nicht?

lg
der P35-chipsatz kann allgemein kein PCi2.0, aber bisher kenne ich auch noch keine quellen, die nen vorteil von PCie2.0 aufzeigen. in der theorie ist einer da, aber es nutzt bislang nix.

natürlich funktionieren auch PCI2.0 karten auf dem PO35, nur halt im "kleineren" PCie-modus.
 

BleedingMe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
TE
P

Patrick4ever

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: Günstiger gamer Pc

was haltet ihr von dieser graka?
http://www.mindfactory.de/product_i.../searchbutton_x/0/searchbutton_y/0/act/search
o.
http://www.mindfactory.de/product_i.../searchbutton_x/0/searchbutton_y/0/act/search

welche würdet ihr mir empfehlen?

hab nochmal die komponenten überarbeitet:

Gehäuse: ATX Midi Sharkoon Rebel9 economy black (ohne Netzteil) 36,27 €
Mainboard: Gigabyte EP35-DS3 S775 P35+ICH9 S775 FSB 1333MHz PCIe ATX 75,93 €
Grafikkarte: 512MB EVGA Geforce 8800GT SC "Superclocked" GDDR3 2xDVI TVOut PCIe 123,96 €
Cpu: Intel Core 2 Duo E8400 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box 136,91 €
Ram: Kit 2x1024MB OCZ DDR2 800MHz CL4 EL Rev 2.0 Platinum XTC 35,00 €
HDD: 250GB Samsung HD252KJ SpinPoint T166 7200rpm sATA II 16MB 38,41 €
Cpulüfter: boxed
Netzteil: mein 480w bequiet
gesamt: 446,48 € na wenn das kein schnäppchen ist
:-D
 

BleedingMe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
AW: Günstiger gamer Pc

Patrick4ever am 30.05.2008 23:13 schrieb:
was haltet ihr von dieser graka?
http://www.mindfactory.de/product_i.../searchbutton_x/0/searchbutton_y/0/act/search
o.
http://www.mindfactory.de/product_i.../searchbutton_x/0/searchbutton_y/0/act/search

welche würdet ihr mir empfehlen?

hab nochmal die komponenten überarbeitet:

Gehäuse: ATX Midi Sharkoon Rebel9 economy black (ohne Netzteil) 36,27 €
Mainboard: Gigabyte EP35-DS3 S775 P35+ICH9 S775 FSB 1333MHz PCIe ATX 75,93 €
Grafikkarte: 512MB EVGA Geforce 8800GT SC "Superclocked" GDDR3 2xDVI TVOut PCIe 123,96 €
Cpu: Intel Core 2 Duo E8400 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box 136,91 €
Ram: Kit 2x1024MB OCZ DDR2 800MHz CL4 EL Rev 2.0 Platinum XTC 35,00 €
HDD: 250GB Samsung HD252KJ SpinPoint T166 7200rpm sATA II 16MB 38,41 €
Cpulüfter: boxed
Netzteil: mein 480w bequiet
gesamt: 446,48 € na wenn das kein schnäppchen ist
:-D

Ich würde zur Superclocked tendieren. Aber gibt es nicht für ein paar Euro mehr schon eine GTS? :confused:

Der Rest passt, wenn du ein 64er BS hast, wären 4GB RAM noch eine Überlegung wert, muß aber nicht sein.
 
TE
P

Patrick4ever

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: Günstiger gamer Pc

die billigste 8800gts (g92) die ich finden konnt kostet 163€. weiss nicht ob die 40€ mehr lohnenswert sind. :-o
 
Oben Unten