Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Ich suche günstige Onlineshops in denen man sich Kleidung kaufen kann (eventuell auch aus UK wenn dort die Zahlungsmethode mit Paypal möglich ist.)
Ich suche für meinen Bruder die Adidas Superstars in schwarz/weiß, so wie die hier:
http://www.superstar-2.com/sup...

Ich habe gesehen dass dieser Onlineshop aus den USA kommt daher wird man dort nicht mit Nachnahme zahlen können und daher wollte ich fragen ob jemand dort schon einmal bestellt hat und ob man dort mit Paypal zahlen kann. Natürlich kann ein Erfahrungsbericht nicht schaden.

Ich hätte also gerne ein paar günstige Onlineshops, Onlineshops in denen ich die besagten Schuhe bestellen kann und Erfahrungsberichte.

Ich bedanke mich vorher schon einmal.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

also, ich hab mal bei amazon.de KURZ geschaut, da gibt es superstar 2 / superstar 2.5 für 60-70€ - beim shop, den du verlinkst hast, sind es 67 PFUND, das sind knapp 80€ und ggf. nach außerhalb von GB noch versand ^^
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

also, ich hab mal bei amazon.de KURZ geschaut, da gibt es superstar 2 / superstar 2.5 für 60-70€ - beim shop, den du verlinkst hast, sind es 67 PFUND, das sind knapp 80€ und ggf. nach außerhalb von GB noch versand ^^
Genau die gibt es dort aber nicht.
Ich weiß dass die dort auch teuer sind aber wenn ich die in deutschen Shops nicht kriege dann würde mir nichts anderes übrig bleiben.

Mein Bruder hat sich aber jetzt einfach diese Schuhe gekauft:
http://www.amazon.de/ADIDAS-SUPERSTAR-ADICOLOR-Schuhe-Sneaker/dp/B00319JSYQ/ref=sr_1_23?ie=UTF8&s=shoes&qid=1263912755&sr=8-23

Er brauchte nämlich dringend neue Schuhe und diese sehen sehr gut aus nur dass vorne so ein Anhänger an den Schnürsenkeln fehlt deshalb wollte mein Bruder die nicht so gerne wie die aus den Amishop. Aber dann ist uns eingefallen dass ich noch Adidas Superstars hatte die im Keller stehen und dann hat er sich von denen die Anhänger/Schnallen oder was auch immer genommen und kann die dann in den neuen Schuhen reintuen. :)

Aber ich suche trotzdem noch günstige Shops da ich auch noch ein paar Hosen brauche und mir vlt. auch bald mal wieder Schuhe kaufen möchte.

Also kennt jemand noch iwie günstige Shops?
Aber bitte nur Shops posten wenn ihr sagen könnt ob diese Seriös sind. Am besten ist immer wenn ihr selbst mit den geposteten Shop Erfahrung gemacht habt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

meinst du jetzt für die hosen ausländische shops, wo du 150€ hosen für 100€ bekommst? oder allgemein? ich hab mir bei EMP.de schon ein paar mal "standard"hosen bestellt, waren immer o.k für den preis. zB so eine http://www.emp.de/bin/shop.php?prog=shop&mid=&article=210631&funktion=PRODUCTINFO&bildrub=&product=Surplus Raw Vintage: 3 in 1 Army Kombi Hose&tc=SEARCH

ansonsten kauf ich hosen lieber bei karstadt oder so, da kriegt man oft mal markenjeans für 40€ statt 80-90€ - wobei ich nie "besondere" hosen kaufe, also keine riesen stickereien oder logos oder so, kein stonewashed usw., sondern einfach ne standard levis 512 oder ne Lee Chicago oder so...
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

www.frontlineshop.com ist ganz nett für Markenklamotten. Hat ne Riesenauswahl, ist zwar auch viel Skater-/Snowboarderzeug dabei, aber auch gute Marken wie Nike, Adidas, Levis, Hilfiger, Diesel, Energie usw.

Dadurch, dass die immer das ganz aktuelle Zeug da haben, sind die natürlich nicht unbedingt die günstigsten. ;) Aber der Sale-Shop ist z.B. auch riesig, da gibt´s dann z.B. auch mal 170€-Jeans für 50 €.
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Danke zuerst einmal seech und Herbboy

@ Herbboy
Die Hose ist nicht so mein Stil und Emp ist auch meistens sehr teuer aber abgesehen davon ist das auch nicht gerade ein Shop für mich.

Ich ziehe gerne Jeans an und dann auch nicht eng anliegende aber auch nicht Baggyhosen.
Das hier ist so mein Stil:
http://www.77onlineshop.de/web...
(wobei die im ersten Link gefallen mir nur von der Form her und sollen zur Veranschaulichung dienen)

www.77onlineshop.de/websale7/Urban-Classics-Raw-Denim-Jeans-Farbe:-enzyme-Urban-Classics-TB049.htm
(Die hier ist schon näher dran)

http://www.amazon.de/MOD-Mirac...

Also Hosen mit langen Hosenbeinen.
Habe auch noch eine Levis 501er, die ist auch in diesen Stil. Habe sie mir damals für teure 90€ gekauft da ich mich als ich sie früher in der Werbung sah in die Hose verliebt habe:
http://www.youtube.com/watch?v...
Die Hose ist einfach der Knüller.

Suche aber am besten nach Shops in denen auch Markenhosen für 50 bis max. 60 € angeboten werden.
Habe einen solchen Laden (http://www.hoodboyz.de/shop/index.php?refID=) aber bei den kaufe ich mir meistens nur Schuhe da dies ein reiner Hiphop-Shop ist (Hiphop-Shop, hört sich lustig an. :) ) und die nur selten Hosen haben die nicht im Baggystil sind.
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Suche aber am besten nach Shops in denen auch Markenhosen für 50 bis max. 60 € angeboten werden.
Was stellst du dir denn genau darunter vor? Neue Markenhosen kosten nun mal etwas mehr, Modern Warfare 2 gibt´s ja auch nicht für 15 €. ;) Wenn du Schnäppchen suchst, würde ich dir wie gesagt die Sell-Outs der Versandhäuser empfehlen. Die meisten Markenartikelhersteller bieten mittlerweile auch einen eigenen Onlineversand mit Sale-Produkten an, in dem dann Klamotten aus der Vorsaison günstig angeboten werden.

Edit: Oder einfach mal in der Stadt bei Jack & Jones, Sinn & Leffers und wie die alle heißen schauen, mit ein bisschen suchen findet man da auch öfters mal interessante Sachen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

wie gesagt: selbst bei karstadt, kaufhof, strauss usw. haben immer wieder mal auch so was wie ne 501 im angebot, selbst größeren SB-supermärkte. manchmal auch "2. wahl", wobei die fehler wirklich minimal sind und nicht auffallen.

und hast du mal an putlet-stores gedacht? wenn du da mal direkt für 200€ einkaufst und noch 2-3 freunde mitkommen, so dass man sich die fahrtkosten teilt, lohnt sich auch ne längere anfahrt. zB Levis: Levi-Strauss-Allee 18-22, 63150 Heusenstamm. Das is bei Frankfurt, also im Grunde von vielen orten maximal 400km weit weg.
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Suche aber am besten nach Shops in denen auch Markenhosen für 50 bis max. 60 € angeboten werden.

Was stellst du dir denn genau darunter vor? Neue Markenhosen kosten nun
mal etwas mehr, Modern Warfare 2 gibt´s ja auch nicht für 15 €. ;)
Wenn du Schnäppchen suchst, würde ich dir wie gesagt die Sell-Outs der
Versandhäuser empfehlen. Die meisten Markenartikelhersteller bieten
mittlerweile auch einen eigenen Onlineversand mit Sale-Produkten an, in
dem dann Klamotten aus der Vorsaison günstig angeboten werden.


Edit: Oder einfach mal in der Stadt bei Jack & Jones, Sinn &
Leffers und wie die alle heißen schauen, mit ein bisschen suchen findet
man da auch öfters mal interessante Sachen.
Solche Shops gibt es doch.
Ich habe doch oben schon einen Shop gezeigt.
Das
sind auch Markenjeans und sie kosten auch nur 40€ und Hoodboys bietet
auch all die Rappermarken an für die man in der Stadt mehr als das
doppelte bezahlt.
Aber wie gesagt, dies ist ein Hip-hop-Store daher nützt mir das auch nichts wenn die Hosen dort so billig sind.

@ Herbboy

Ich gucke ja oft in der Stadt nach guten Sache, werde aber nicht immer fündig vor allen weil sich unsere Stadt immer mehr zum Ramschmarkt mit Billigläden entwickelt. Viele gute Geschäfte haben wir hier leider nciht mehr.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

bei so hiphop"marken" ist das nochmal was anderes, weil es da immer noch eine RELATIV kleine zielgruppe hat - daher sind die unterschiede einzelhandel <=> online (wo einer aus nem kleinen lager auf dem land ganz D versorgt ;) ) recht groß, weil der einzelhändler idR nicht massen an kunden pro tag hat, aber seine ladenkosten trotzde, reinholen will. aber bei marken für "jedermann", da sind die sachen eh so weit verbreitet, dass es da idR keine großen unterschiede gibt, und wenn, dann wär ich da sehr vorsichtig von wegen grauimport oder gar fälschung...

daher wäre IMHO ein outlet ne gute wahl - wo wohnst du denn?

amazon kann man auch mal anschauen, da vekraufen enige läden ja auch ihre sachen, und amazon hat ein auge drauf ;) ne 501 zB gäb es da für 80€.
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

bei so hiphop"marken" ist das nochmal was anderes, weil es da immer noch eine RELATIV kleine zielgruppe hat - daher sind die unterschiede einzelhandel <=> online (wo einer aus nem kleinen lager auf dem land ganz D versorgt ;) ) recht groß, weil der einzelhändler idR nicht massen an kunden pro tag hat, aber seine ladenkosten trotzde, reinholen will. aber bei marken für "jedermann", da sind die sachen eh so weit verbreitet, dass es da idR keine großen unterschiede gibt, und wenn, dann wär ich da sehr vorsichtig von wegen grauimport oder gar fälschung...

daher wäre IMHO ein outlet ne gute wahl - wo wohnst du denn?

amazon kann man auch mal anschauen, da vekraufen enige läden ja auch ihre sachen, und amazon hat ein auge drauf ;) ne 501 zB gäb es da für 80€.
Wohn nahe der niederländisch-deutschen Grenze.
In der Stadt in den der berühmtberüchtigte Junkie Express durchfährt. :B
Wohne in Mönchengladbach.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Ach, dann zieh doch einfach was grünweißes an, dann nimmt dich da keiner mehr negativ wahr :B

:-D

also, hier wären ein paar outlets von halbwegs bekannten firmen in Deiner Nähe, MG, DD, Ratingen...

Esprit http://www.factory-outlet-center.biz/fabrikverkauf/OutID/72/
Mexx http://www.factory-outlet-center.biz/fabrikverkauf/OutID/620/
scheinbar diverse: http://www.factory-outlet-center.biz/fabrikverkauf/OutID/643/
Diesel http://www.factory-outlet-center.biz/fabrikverkauf/OutID/23/

Hier kannste auch mal schauen, ist nach PLZ geordnet: http://www.factory-outlet-center.biz/outlet_center/bereich/16/
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Ach, dann zieh doch einfach was grünweißes an, dann nimmt dich da keiner mehr negativ wahr :B

:-D

also, hier wären ein paar outlets von halbwegs bekannten firmen in Deiner Nähe, MG, DD, Ratingen...

Esprit http://www.factory-outlet-cent...
Mexx http://www.factory-outlet-cent...
scheinbar diverse: http://www.factory-outlet-cent...
Diesel http://www.factory-outlet-cent...

Hier kannste auch mal schauen, ist nach PLZ geordnet: http://www.factory-outlet-cent...
Espirit ist schon mal sehr gut.
Mexx und Diesel hört sich auch gut an.
Vielen Dank.

PS: Ihr könnt mir aber natürlich gerne noch mehr posten denn ich denke von guten Geschäften kann man nicht genug haben.
 

unterseebotski

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
0
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Ich finde Dress for less ganz interessant, hab da aber noch nix bestellt.
Ich probiere Klamotten ganz gerne vor dem Kauf an. Zurücksenden und Geld zurück ist mir zu viel Geraffel.
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Ich finde Dress for less ganz interessant, hab da aber noch nix bestellt.
Ich probiere Klamotten ganz gerne vor dem Kauf an. Zurücksenden und Geld zurück ist mir zu viel Geraffel.
Ich glaube ich habe sogar einen Dress for Less Gutschein von Amazon, der Name kommt mir nämlich so bekannt vor.
Keine Ahnung warum ich dort noch nicht drauf gegangen bin.

Danke für den Tipp.

Nehme aber gerne noch mehr entgegen, danke.
 
K

Kent-Coleslaw

Guest
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

hab bei dress-for-less mal nen pullover bestellt, der shop ist in ordnung
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

hab bei dress-for-less mal nen pullover bestellt, der shop ist in ordnung
Aber ehrlich gesagt hat dieser Shop diesen Namen nicht verdient denn die meisten Sachen dort sind ziemlich teuer und das was dort billiger verkauft wird trägt Namen von Marken die mir unbekannt sind wobei ich davon ausgehen kann dass dies unter Umständen Nonammarken sind.
So verarschen sie die Kunden die denken dass dort nur Marken verkauft werden und denken dass sie mit der dort billiger angebotenen Kleidung ein Schnäppchen machen.

Was ich damit sagen will ist dass ich wahrscheinlich die Sachen die dort billiger angeboten werden auch bei Amazon oder sonst wo für weniger bekomme. Dann kann ich auch gleich bei den Ramschläden in meiner Stadt einkaufen gehen oder nicht?

Ich bin jetzt wirklich nicht undankbar für den Tipp und bedanke mich noch einmal aber ich denke einfach dass dieser Laden nicht so gut ist.
 
K

Kent-Coleslaw

Guest
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

im moment ist ja auch überall sale geh einfach mal in die stadt
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

im moment ist ja auch überall sale geh einfach mal in die stadt
Dann bleibt mir nichts anderes als nach Düsseldorf zu fahren und das kostet auch wieder Geld.
Wie gesagt, in meiner Stadt gibt es nicht mehr viele Geschäfte. Sie werden immer mehr von den Billigläden verdrängt da sie z.B Hosen anbieten die sie an Markenhosen angelehnt sind oder genau gleich aussehen nur dass dann bei denen andere Marken drauf sind.
Man merkt gerade in MG dass die Armut in Deutschland steigt.
 

unterseebotski

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
0
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Aber ist Düsseldorf nicht DIE Shoppingstadt in Deutschland...? ;)

War selber leider noch nicht dort.
 
TE
baiR

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: Günstige Kleidungsshops und Onlineshopserfahrungsberichte

Aber ist Düsseldorf nicht DIE Shoppingstadt in Deutschland...? ;)

War selber leider noch nicht dort.
Das habe ich ja nicht gesagt aber ich muss dann extra nach Düsseldorf fahren, das kostet auch wieder Geld.
Außerdem sind die Klamotten im Geschäft meistens teurer weil der Service mitberechnet wird.
 
Oben Unten