GTA 5: Anwälte von Lindsay Lohan erweitern Klageantrag

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Anwälte von Lindsay Lohan erweitern Klageantrag gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: GTA 5: Anwälte von Lindsay Lohan erweitern Klageantrag
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.961
Reaktionspunkte
4.375
Dieser Möchtegern C-Promi soll von Glück reden wenn Mütter diese Alk Tussy wegen schlechter sogenannter Promi Manieren nicht verklagen, wegen Vorbildfunktion und so :-D.
Die Olle gehört doch ganz weit und ganz lange weggesperrt.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.525
Reaktionspunkte
8.689
Dieser Möchtegern C-Promi soll von Glück reden wenn Mütter diese Alk Tussy wegen schlechter sogenannter Promi Manieren nicht verklagen, wegen Vorbildfunktion und so :-D.
Die Olle gehört doch ganz weit und ganz lange weggesperrt.
... wegen?

Sie mag persönliche Probleme haben und ggfalls nicht der umgänglichste Mensch sein, hat aber gegen kein Gesetz verstoßen. "Vorbildfunktion" ist ja zum Glück nicht gesetzlich verpflichtend.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
... wegen?

Sie mag persönliche Probleme haben und ggfalls nicht der umgänglichste Mensch sein, hat aber gegen kein Gesetz verstoßen. "Vorbildfunktion" ist ja zum Glück nicht gesetzlich verpflichtend.

in dem Fall könnte man vielleicht Betrug anführen
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Viel Lärm um Nichts. Bei der "Mission" handelt es sich um ein simples "Fahr mich nach Hause." und nicht um irgendwas relevantes. Diese zufällige Begegnung ist so irrelevant, dass man sie schlichtweg nichtmal mitbekommt wenn man nicht zufällig an der Stelle vorbeifährt.
 

RodWeiler79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
151
Reaktionspunkte
5
Wenn dann sollte sich doch eher die Käthe Upton über das Konzeptbild beschweren.
Finde das sieht der ähnlicher als der Lohan.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.525
Reaktionspunkte
8.689
in dem Fall könnte man vielleicht Betrug anführen
Wie willst das denn begründen?

Jeder kann doch die GTA Macher verklagen, wenn er meint, daß sie sein Bild verwenden - was die Gerichte dann daraus machen, ist entweder a) dem recht geben oder b) dem Kläger die Kosten für den überflüssigen Prozeß aufhalsen.

Wo ist da jetzt ein Betrug?
 

Saji

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.11.2010
Beiträge
414
Reaktionspunkte
145
Wird jetzt eigentlich jedes blonde Mädel auf Facebook verklagt, das Selfies von sich im roten Bikini hochlädt?
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.525
Reaktionspunkte
8.689
Wird jetzt eigentlich jedes blonde Mädel auf Facebook verklagt, das Selfies von sich im roten Bikini hochlädt?
Nein, da kann man ja kein Geld ernten. Bei möglichen Anteilen an Merchandise Einnahmen sieht das shcon anders aus.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.992
Reaktionspunkte
6.291
Wie sah das Mädel im Spiel denn aus? Wie oben in der News diese blonde Frau?

Falls ja, dann könnten aber verdammt viele Frauen Klage einreichen. Allein in Deutschland gibt es sicher schon ein paar Mio. Frauen, auf die das zutreffen könnte :B
Oder in Schweden. Da sehen fast alle Frauen so aus :B
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Wie sah das Mädel im Spiel denn aus? Wie oben in der News diese blonde Frau?

Falls ja, dann könnten aber verdammt viele Frauen Klage einreichen. Allein in Deutschland gibt es sicher schon ein paar Mio. Frauen, auf die das zutreffen könnte :B
Oder in Schweden. Da sehen fast alle Frauen so aus :B
Gibt zwei Frauen die in Frage kommen. Ein Sternchen, dass man in einer Nebenmission als papparazzo verfolgt, oder die Tochter von Michael. Beide sind einfach generische Klischee blondchen. Ich wäre nie im leben auf die Idee gekommen, dass da irgendwo ne Anspielung auf lindsay lohan versteckt sein sollte. Ja, dieser Lebensstil wird mehr als einmal persifliert, aber da ist sie ja nicht die einzige die so lebt.
 

Schredder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2
Wenn dann sollte sich doch eher die Käthe Upton über das Konzeptbild beschweren.
Finde das sieht der ähnlicher als der Lohan.

Ich fand eigentlich immer, dass die Blonde ein wenig aussieht wie Yvonne Strahovski und der weibliche Cop der sie festnimmt hat mit ein bissel Fantasie Ähnlichkeiten zu Emma Watson. Aber diese Assoziationen liegen wohl auch immer im Auge des Betrachters. Letztenendes ist es zwar durchaus möglich, dass der Ersteller der Artworks sich durch eine (oder alle) der Damen hat inspirieren lassen. Aber trotzdem sind es nur gewisse Ähnlichkeiten, welche die Vorwürfe in der Anklageschrift keinesfalls eindeutig belegen. Ich weiss ja nicht wie die amerikanische Gesetzgebung aussieht, aber in Deutschland könnte man sich ausserdem immernoch auf das Recht zur Parodie berufen. Für eine Parodie muss nämlich keiner Gebühren abdrücken.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
WOW diese Ähnlichkeit...eine Blondiene die ein Selfi im Bekinni macht und dabei ein von Lindsey Lohan erfundenes "Peace-Zeichen" sollte sie sich auch Markenrechtlich sichern lassen BTW...
Wenn schon jemand eine Anklage erheben sollte ist es mMn die Schauspielerin Michelle Rodriguez ... in Lost spielt sie ja Ana Lucia Cortez und ist auch eine Polizistin. Das ist mir direkt in den Gedanken geschoßen, als ich das Bild mit der Verhaftenden Polizistin auf dem GTA5 Cover sah...Hier ein Link zu einem Bild von Ihr...
http://bunkerpop.mx/wp-content/uploads/2013/12/tough-cops-lost2.jpg
oder
http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20100916182809/lostpedia/de/images/2/2f/Ana_Lucia02.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

kreychek

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
79
Reaktionspunkte
6
"Lohan und ihre Anwälte werfen Take-Two vor, dass der Publisher wissentlich Gebrauch von dieser modelartigen Person machte, um den Eindruck entstehen zu lassen, das sei sie."

Die Qualität der sprachlichen Gestaltung der Artikel ist auf PCG mittlerweile unter aller Sau. Lassen sich mit den Werbeeinnahmen und der hinter PCG stehenden Computer-Gruppe keine ordentlichen Schreiberlinge anstellen? Die Texte liegen häufig unter dem Niveau eines drittklassigen Privatblogs. Die selten veröffentlichten Tests der "echten" Redakteure sind dagegen geradezu wohltuend.

Sorry, PCG, aber damit lässt sich kein Blumentopf mehr gewinnen. Hier wird wohl die Auffassung vertreten, dass ein kostenloses Onlineangebot ohne jeglichen Anspruch funktionieren muss. Sehr schade, dass sich PCG online zu einem lieblosem Abklatsch des grandiosen Magazins entwickelt hat.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.854
Reaktionspunkte
4.476
Gibt zwei Frauen die in Frage kommen. Ein Sternchen, dass man in einer Nebenmission als papparazzo verfolgt, oder die Tochter von Michael. Beide sind einfach generische Klischee blondchen. Ich wäre nie im leben auf die Idee gekommen, dass da irgendwo ne Anspielung auf lindsay lohan versteckt sein sollte. Ja, dieser Lebensstil wird mehr als einmal persifliert, aber da ist sie ja nicht die einzige die so lebt.

Poppy (die aus der Paparazzi-Mission) ist aber dunkelhaarig ;)
Poppy Mitchell - GTA Wiki

Und Traceys (Michaels Tochter) Artwork ist dieses hier
2qswkmu.jpg
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
Man muss halt irgendwie im Gespräch bleiben, wenn die Gefahr besteht, dass man in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Die Einzigen, die daran richtig verdienen sind die Anwälte.
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Man muss halt irgendwie im Gespräch bleiben, wenn die Gefahr besteht, dass man in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Die Einzigen, die daran richtig verdienen sind die Anwälte.

Da wär ich mir nicht so sicher. Die bezahlt Ihre Anwälte genauso gut, wie Sie ihre Hotelrechnungen bezahlt ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.063
Reaktionspunkte
7.047
Gibt zwei Frauen die in Frage kommen. Ein Sternchen, dass man in einer Nebenmission als papparazzo verfolgt, oder die Tochter von Michael. Beide sind einfach generische Klischee blondchen. Ich wäre nie im leben auf die Idee gekommen, dass da irgendwo ne Anspielung auf lindsay lohan versteckt sein sollte. Ja, dieser Lebensstil wird mehr als einmal persifliert, aber da ist sie ja nicht die einzige die so lebt.
Tja wie heißt es so schön ? Getroffene Hunde bellen. [emoji14]
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
ich kenne die noch nicht und man kennt das ja von den Amis, daß sie sehr gerne klagen.
Habe mich letztens mit einem Freund unterhalten, da wir bei Mc Donald gespeist haben und uns über die Klagewut der Amis amüsiierten.

Außerdem erkenne ich mich ebenfalls in diversen Charakteren wieder.
Ich glaube eher, diese Frau leidet an Verfolgungswahn und ich wünsche dem Publisher, daß dieser den Rechtsstreit gewinnt.
 
Oben Unten