Grounded: Survival-Spiel trumpft bei Steam und Twitch groß auf

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.027
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Grounded: Survival-Spiel trumpft bei Steam und Twitch groß auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Grounded: Survival-Spiel trumpft bei Steam und Twitch groß auf
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
531
Reaktionspunkte
125
Topseller bei Steam? Ich kapier das nicht. Warum sollte ich mir ein Spiel für 30 Euro kaufen, wenn ich es für 3,99 € spielen kann (ist auch beim X Box Game Pass mit dabei).
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.768
Reaktionspunkte
7.342
Topseller bei Steam? Ich kapier das nicht. Warum sollte ich mir ein Spiel für 30 Euro kaufen, wenn ich es für 3,99 € spielen kann (ist auch beim X Box Game Pass mit dabei).

weil sich viele leute (noch?) vielleicht doch kein abo ans bein binden wollen.
außerdem bedeutet topseller bei steam in einer an gößeren releases armen woche nicht so sehr viel.
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
531
Reaktionspunkte
125
Ans Bein binden... Mann kann den jeder Zeit Kündigen, ohne großes Buhei.
Mir scheint eher, dass es die Wenigsten wissen und der Rest entweder zuviel Geld hat und/oder eine Abneigung dagegen haben, noch eine Spieleplattform auf ihrem PC zu haben.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
115
Ich empfinde Mitleid mit denen, die dafür echt 30€ ausgeben. Ich meine das Spiel macht schon mega Spaß - vor Allem im Co-Op aber 30€ dafür, das man das Meiste schon nach einer Session gesehen hat und danach im Prinzip nur noch schaut alle BPs zu bekommen und vielleicht ne Spinne zu legen isses mir eindeutig zu teuer.
Aber gut, wer es hat und auf seine Prinzipien ausschließlich Steam nachzulaufen besteht ...das 1€ Angebot zu lösen und dann direkt zu kündigen ist vielleicht zu viel für Einige, maybe.
Imo ist der Gamepass ein sehr geiles Angebot, für das was man bekommt. Besser als jeden Monat im Sale 30€ zu lassen bei dem eh 30% auf dem "Pile of Shame" landen. Ich hab letztes Jahr 40€ oder so für 1 Jahr bezahlt - die hab ich schon 3x wieder drin.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.211
Reaktionspunkte
3.022
Nach den Streamern hier ist das spielen über den Microsoft Store extrem problematisch, auf Steam hingegen nicht.

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Zumal ich (und viele andere) nunmal eh ihre Freunde bei steam haben. Da will man nat. auch dort spielen. EA interessiert mich allerdings nur selten, ich kann auch warten bis das Ding fertig ist und getestet wurde.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
303
Topseller bei Steam? Ich kapier das nicht. Warum sollte ich mir ein Spiel für 30 Euro kaufen, wenn ich es für 3,99 € spielen kann (ist auch beim X Box Game Pass mit dabei).

Es soll ja auch Leute geben, die der Meinung sind, daß man Entwickler durchaus auch unterstützen kann und nicht total der "Geiz ist geil" Mentalität verfallen sind. Grounded ist jetzt nicht meins, die meisten Survivalspiele finde schon beim Lesen der Beschreiung total öde.
Aber beispielsweise Cyberpunk 2077, das kann ich auch in irgendeinem russischen Keystore für 30€ kaufen, oder ich lege direkt bei GOG 60€ auf den virtuellen Tresen, um CDPR zu unterstützen und den Entwicklern meine Wertschätzung zu zeigen. Warum mache ich sowas? Weil ich es kann! Ist nur Geld, und davon krieg ich immer wieder neues.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.219
Reaktionspunkte
979
Ist nur Geld, und davon krieg ich immer wieder neues.
Abgesehen davon das ich kein Finanzfüllhorn hier stehen habe wo immerwährend Nachschub kommt, bin ich ganz Deiner Meinung.

Ansonsten ist es erschreckend wie schnell der Geldfluß abgeschnitten werden kann, ich habe ein Beispiel in meinem Umfeld, der nach einer kleinen unglücklichen Umstandskette echte Mühe hatte sich wieder zu berappeln. ;)
 
Oben Unten