• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Grafikkarte/PC für Monitor LC49HG90DMUXEN

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Der neue hat eine deutlich höhere Auflösung. d.h. in Spielen wirst Du dann deutlich weniger Bilder pro Sekunde haben als mit dem "älteren". Der hat fast 80% mehr Pixel. Aber ansonsten macht die Reaktionszeit so gut wie nichts aus, vor allem da Du ja keine superschnellen Actiongames spielst. Aber selbst wenn doch: Heutzutage sind die Reaktionszeiten eh schon schnell genug. Von 4ms, obgleich das eh nur ein Optimalwert ist, hätte man vor 10 Jahren bei so einer Auflösung nur geträumt.
 
TE
TE
P

PCN3rd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
2
Erstmal danke für die schnelle Antwort. :)

Zur Zeit ziemlich Stressig bei mir, komm kaum noch zu was anderem. Deswegen nicht wundern wenn es länger dauert, bis ich etwas schreibe. ;)

Die Reaktionszeit ist also k. Bezüglich der FPS, wie stark könnte sich das auswirken, würdest du da eher eine andere Graka nehmen? Wobei die RX5700 ja schon zu den schnellsten zählt...
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Erstmal danke für die schnelle Antwort. :)

Zur Zeit ziemlich Stressig bei mir, komm kaum noch zu was anderem. Deswegen nicht wundern wenn es länger dauert, bis ich etwas schreibe. ;)

Die Reaktionszeit ist also k. Bezüglich der FPS, wie stark könnte sich das auswirken, würdest du da eher eine andere Graka nehmen? Wobei die RX5700 ja schon zu den schnellsten zählt...
Reaktionszeit und FPS haben nichts miteinander zu tun. Mehr FPS sind immer gut, aber es hat halt alles seinen Preis. Wenn du UNBEDINGT bei zB 144 Hz auch 144 FPS haben willst, musst du halt deutlich mehr ausgeben und/oder bei den Grafikdetails im Spiel runterschalten ;)
 
TE
TE
P

PCN3rd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
2
Ja gut, dann bleib ich bei der RX 5700, denn mehr würd ich jetzt für diese Kiste nicht ausgeben.

Das wird dann was für den Neubau. :P

Aber Neugierig bin jetzt schon etwas, von was für einer Karte reden wir hier um die 120Hz bei einer 5.120 x 1.440 Auflösung stabil zu halten? (Vorrausgesetzt das Game unterstüzt diese Auflösung) :B
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Ja gut, dann bleib ich bei der RX 5700, denn mehr würd ich jetzt für diese Kiste nicht ausgeben.

Das wird dann was für den Neubau. :P

Aber Neugierig bin jetzt schon etwas, von was für einer Karte reden wir hier um die 120Hz bei einer 5.120 x 1.440 Auflösung stabil zu halten? (Vorrausgesetzt das Game unterstüzt diese Auflösung) :B
Das hängt vom Spiel und den Details ab. Wenn du zB Assissin's Creed Odyssey mit einer RTX 2080 Ti in 4K spielst auf "sehr hoch", dann sind es 62 FPS. In WQHD sind es 94 FPS. 5120x1440 liegt deutlich näher an 4k als an WQHD: 4K hat ca 12% mehr Pixel als 5120x1440, und 5120x1440 ist wiederum genau doppelt so viel wie WQHD. Also schätze ich mal MAXIMAL 70 FPS mit 5120x1440.

Bei Destiny 2 wiederum sind es in "hoch" bei 4K schon 130 FPS - das ist aber auch nicht so anspruchsvoll.
 
TE
TE
P

PCN3rd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
2
WoW, Danke für die schnelle Antwort und die Infos. Das ist gut zu Wissen, das werde ich dann für meine neue Maschine berücksichtigen. ;)

Vielen Dank :)

Denke dann ist alles klar. ^^

Noch eine schöne Zeit euch allen und eine schöne kommende Weihnachtszeit. ;)

Gruß
PCN3rd
 
Oben Unten