Google Stadia: Red Dead Redemption 2 bislang nur in 1440p bei 30FPS spielbar

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
291
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu Google Stadia: Red Dead Redemption 2 bislang nur in 1440p bei 30FPS spielbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Google Stadia: Red Dead Redemption 2 bislang nur in 1440p bei 30FPS spielbar
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Was bringt einem dann 4k, wenn mans nur in mittlerer Quali spielen kann? oO
Nix, genau wie bei Desktop-PCs. ;)

Man muss es im Einzelfall vergleichen - bei manchen Games ist die schärfere Auflösung trotz geringerer Details besser als Full-HD mit vollen Details, bei anderen Games isses umgekehrt. Bei Stadia soll es ja an sich aber volle Power geben - gibt wohl noch Startprobleme.
 

Y0SHi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
303
Reaktionspunkte
37
bei der miesen komprimierung ist das doch egal, sieht mehr nach 720p aus, als nach 4k.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.854
Reaktionspunkte
6.035
bei der miesen komprimierung ist das doch egal, sieht mehr nach 720p aus, als nach 4k.
... welche Komprimierung meinst du jetzt?

Hast du Stadia bereits getestet? Beziehst du dich auf ein Video?

So gut wie alle Tests bescheinigen Stadia eine sehr gute und hohe Videoqualität, was aber zu Lasten der Bandbreite und natürlich auch dem Datenvolumen geht.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.854
Reaktionspunkte
6.035
Wieso schmuggelst du da ein x mit rein, damit der Beitrag gehaltvoll und ggf. sogar sinnvoll ist? ;) :finger:

1440p, ohne x, bedeutet nichts weiter als WQHD-Auflösung und damit, genau: 2560x1440. Wenn du so eine Auflösung vor 15 Jahren hattest, dann bin ich beeindruckt! :top:
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.983
Reaktionspunkte
1.017
Wieso schmuggelst du da ein x mit rein, damit der Beitrag gehaltvoll und ggf. sogar sinnvoll ist? ;) :finger:

1440p, ohne x, bedeutet nichts weiter als WQHD-Auflösung und damit, genau: 2560x1440. Wenn du so eine Auflösung vor 15 Jahren hattest, dann bin ich beeindruckt! :top:

Dito, mehr fahre ich am PC auch nicht. 4K betrachte ich da auch noch nicht als Standard.. selbst WQHD ist noch nicht durchgängig wenn man sieht wieviele FullHD "Gaming Monitore" noch verkauft werden.

Was Stadia angeht.. erstmal abwarten wie sich das entwickelt. Ist ein Service, da kann sich alles, wirklich alles noch ändern. Erstmal Launch und dann "Stabilisierungsphase". Locker durch die Hose atmen bevor man da urteilt.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.281
Reaktionspunkte
3.764
Website
rpcg.blogspot.com
1440 ist halt eine doofe Auflösungsbezeichnung, weil man erst mal überlegen muss ob horizontal oder vertikal gemeint ist. "Früher" gab es nämlich noch die Auflösung 1440x900 Bildpunkte und das ist nun mal unter 1080p. Die war insbesondere bei Notebooks recht populär.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.854
Reaktionspunkte
6.035
Mag sein, aber hier ist eben die Sprache von 1440p und das hat sich etabliert, IMO betitelt u.a. YT diese Auflösung so. Genauso wie sich 1080p etabliert hat ... okay, kleiner combobreaker: 4k ist eben 4k! :B :finger:
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.255
Reaktionspunkte
8.502
Wieso schmuggelst du da ein x mit rein, damit der Beitrag gehaltvoll und ggf. sogar sinnvoll ist? ;) :finger:

1440p, ohne x, bedeutet nichts weiter als WQHD-Auflösung und damit, genau: 2560x1440. Wenn du so eine Auflösung vor 15 Jahren hattest, dann bin ich beeindruckt! :top:

Ich gestehe, ich habe voreilig ge-HA-ha-t. Ich werde mich bessern und zukünftig genauer lesen, versprochen!

 
Oben Unten