Google Nexus Player: Spieletaugliche TV-Box auf Android-Basis

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Google Nexus Player: Spieletaugliche TV-Box auf Android-Basis gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Google Nexus Player: Spieletaugliche TV-Box auf Android-Basis
 

Odin333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.932
Reaktionspunkte
0
Inklsusive:
- ohne USB-Anschluss,
- ohne Ethernet-Anschluss,
- riesigem internen Speicher mit Platz für bis zu zwei Spielen.

Ein tolles Gerät, das dem sehr viel teureren Fire-TV in allen Belangen überlegen ist.
 

Gamlus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.10.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Naja... kein LAN oder S/PDIF, kein richtiger USB, nur 1GB RAM und x86 statt ARM.

Da bleibe ich lieber bei meiner aktuellen Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). 4K Support, Quadcore mit Octacore GPU mit 2GB RAM, viele Anschlüsse und XBMC & Netflix ist auch schon vorinstalliert.
 

eeljas12

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Naja aber mit Sicherheit eine gute Antwort auf Apples AppleTV und sehr konkurrenzfähig. Das Amazon Fire TV ist sicher auch nicht schlecht, Apple wird aber sicher mit seinem neuen Apple TV (wann auch immer das kommt) die Funktionen von Nexus Player und Amazon Fire TV mit einbauen. Vor allem was RAM angeht und Spieletauglichkeit. Hier wird Nexus Player mit Apple TV und Amazon Fire TV plus ein paar weiteren Geräten verglichen. Da geht meiner Meinung nach schon der Nexus Player als Gewinner hervor für jemanden der kein Apple Gerät will ;)
 
Oben Unten