Geforce 9000-Serie

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,
ich habe im Moment eine NVidea 8800GT SuperPlus:

Details:
Die XpertVision GF8800GT Super+ rundet die NVIDIA 88er Serie ab. Die Karte verfügt über einen 1024 MByte GDDR3 Speicher, der über eine 256 Bit breite Schnittstelle angebunden ist. Die GPU taktet mit 600 MHz, der Speicher mit 1800 MHz. Der GeForce 8800 GT Chip ist wie der große Bruder ein DirectX 10 GPU (Shader Model 4.0) und verfügt über einen Shader Takt von 1500 MHz.
Anschlussart PCIe 2.0 x16
Stromversorgung
Anschluss 1 x 6-pin
max. Verbrauch ca. 102 Watt (bei Volllast)
Grafikchip
Bezeichnung NVIDIA GeForce 8800 GT
Taktfrequenz 600 MHz
Shader-Takt 1500 MHz
Shader Model 4.0
Full Screen Anti Aliasing bis 8 fach
Anisotropisches Filtering bis 16 fach
DirectX Version 10
OpenGL Version 2.0
Speicher
Kapazität 1.024 MB vorhanden
Typ GDDR3
Taktfrequenz 1800 MHz
Speicheranbindung 256 Bit
RAMDAC
1. RAMDAC 400 MHz
2. RAMDAC 400 MHz
Auflösungen
1024x768x32Bit 200 Hz
1280x1024x32Bit 170 Hz
1600x1200x32Bit 120 Hz
2048x1536x32Bit 85 Hz
2560x1600x32Bit 60 Hz (Dual Link)
MPEG2
Wiedergabe Ja
Encoding Nein
Direkte Anschlüsse
2 x DVI-I Ausgang
davon 2 x mit HDCP
davon 2 x Dual Link
1 x S-Video Ausgang
Kompatibel zu Windows 2000, Windows XP, Windows Vista
Besonderheiten SLI Support
Bemerkung mit Kühlkörper und Lüfter inkl. Speicherkühlung
Weitere Infos Unterstützt DirectX 10, OpenGL 2.0 und HDCP

Neue Graka:

Im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden mit der Karte, allerdings könnten die FPS in Crysis noch ein wenig mehr sein. 19-24 FPS sind hier an der Tagesordnung wenn ich auf Ultra High spiele. Gute 35 FPS und mehr wären für mich wünschenswert.

Meine Frage:

Welche GeforceKarte könnt ihr für einen Grafikfedischisten empfehlen?
Ist die 9000Serie von Geforce empfehlenswert.
Sind die 9000 Karten recht viel größer als die 8000er? (Hab small Tower :( )
WIe sind die Geforce gtx 280?
Wo finde ich eine aktuelle Vergleichsliste der GefoceKarten(Balkendiagramm)?
PS. SLI lässt mein Mainboard leider nicht zu :( )
THX
 

flash422720

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
DerEvil am 20.09.2008 13:05 schrieb:
Hallo zusammen,
ich habe im Moment eine NVidea 8800GT SuperPlus:

Details:
Die XpertVision GF8800GT Super+ rundet die NVIDIA 88er Serie ab. Die Karte verfügt über einen 1024 MByte GDDR3 Speicher, der über eine 256 Bit breite Schnittstelle angebunden ist. Die GPU taktet mit 600 MHz, der Speicher mit 1800 MHz. Der GeForce 8800 GT Chip ist wie der große Bruder ein DirectX 10 GPU (Shader Model 4.0) und verfügt über einen Shader Takt von 1500 MHz.
Anschlussart PCIe 2.0 x16
Stromversorgung
Anschluss 1 x 6-pin
max. Verbrauch ca. 102 Watt (bei Volllast)
Grafikchip
Bezeichnung NVIDIA GeForce 8800 GT
Taktfrequenz 600 MHz
Shader-Takt 1500 MHz
Shader Model 4.0
Full Screen Anti Aliasing bis 8 fach
Anisotropisches Filtering bis 16 fach
DirectX Version 10
OpenGL Version 2.0
Speicher
Kapazität 1.024 MB vorhanden
Typ GDDR3
Taktfrequenz 1800 MHz
Speicheranbindung 256 Bit
RAMDAC
1. RAMDAC 400 MHz
2. RAMDAC 400 MHz
Auflösungen
1024x768x32Bit 200 Hz
1280x1024x32Bit 170 Hz
1600x1200x32Bit 120 Hz
2048x1536x32Bit 85 Hz
2560x1600x32Bit 60 Hz (Dual Link)
MPEG2
Wiedergabe Ja
Encoding Nein
Direkte Anschlüsse
2 x DVI-I Ausgang
davon 2 x mit HDCP
davon 2 x Dual Link
1 x S-Video Ausgang
Kompatibel zu Windows 2000, Windows XP, Windows Vista
Besonderheiten SLI Support
Bemerkung mit Kühlkörper und Lüfter inkl. Speicherkühlung
Weitere Infos Unterstützt DirectX 10, OpenGL 2.0 und HDCP

Neue Graka:

Im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden mit der Karte, allerdings könnten die FPS in Crysis noch ein wenig mehr sein. 19-24 FPS sind hier an der Tagesordnung wenn ich auf Ultra High spiele. Gute 35 FPS und mehr wären für mich wünschenswert.

Meine Frage:

Welche GeforceKarte könnt ihr für einen Grafikfedischisten empfehlen?
Ist die 9000Serie von Geforce empfehlenswert.
Sind die 9000 Karten recht viel größer als die 8000er? (Hab small Tower :( )
WIe sind die Geforce gtx 280?
Wo finde ich eine aktuelle Vergleichsliste der GefoceKarten(Balkendiagramm)?
PS. SLI lässt mein Mainboard leider nicht zu :( )
THX

Grüß dich

also zu allererst einmal kann ich dir sagen dass die Geforce 9 Serie nicht größer/länger ist als die 8er Generation. Müssten im Schnitt ca 28-29 cm lang sein. Ich persönlich habe auch noch eine 8er Generation im Rechner (8800GTX) und finde das die Leistung in Spielen immernoch TOP ist.

Wenn du dir eine neue Graka holen wilst würde ich an deiner Stelle die 9er Generation auslassen das sie sowieso nur eine Umgetaufte 8er Variante ist.
Greif lieber zum GT200 Chip in Form einer GTX260, vielleicht sogar OC'ed.

Diese hat einen einen neueren Chip mit 240 Stream Proccesors....
Bei der Karte solltest du nur auf die Leistung deines NT's achten.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

LG flash

ps: schau mal auf www.computerbase.de nach Benchmarks und Tests für die GTX260 bzw 280
 

win4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.02.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
die geforce 9000-serie ist mit der 8000-serie praktisch identisch (jedenfalls die karten 9800 gt(x +) und deshalb nur bedingt schneller als deine 8800gt super. auf very high lässt sich crysis ( 1280x1024er auflösung) nur mit sehr wenigen karte flüssig spielen --> http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_nvidia_geforce_gtx_260_216_shader/19/#abschnitt_crysis
eine schnellere graka als 8800gt kann ich aber bei deiner cpu nciht empfeheln, da diese, auch in crysis(high-very high), limitieren würde.
 
TE
D

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
Jo vielen dank.

Aber jetzt brauch ich noch mehr Infos:
Hab zwar scho gegoogelt, aber hab jetzt nichts vernüftiges gefunden.
Wenn ich auf dem Mainboard PCI Express habe, kann ich dann eine PCI Express 2 Karte überhaupt reinstecken?
Und gibt es eine Geforce GTX 260 oder 280 mit PCI EXpress überhaupt?

Für welche karte ist dann mein CPU noch sinnvoll?
Danke!
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
DerEvil am 20.09.2008 17:53 schrieb:
Jo vielen dank.

Aber jetzt brauch ich noch mehr Infos:
Hab zwar scho gegoogelt, aber hab jetzt nichts vernüftiges gefunden.
Wenn ich auf dem Mainboard PCI Express habe, kann ich dann eine PCI Express 2 Karte überhaupt reinstecken?
Und gibt es eine Geforce GTX 260 oder 280 mit PCI EXpress überhaupt?

Für welche karte ist dann mein CPU noch sinnvoll?
Danke!

In beiden Fällen: Ja.

Eine GTX für AGP wäre doch sehr spacig...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
also, du müßtest schon so um die 150-200€ investieren, damit es sich vom unterschied zu einer 8800GT wirklich lohnt.


und es heißt btw nvidia - der hersteller hat nix mit nivea-creme zu tun oder so ;)
 
TE
D

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
nivea-creme ^^. ups
OK Ok

Nur weil hier gepostet wurde, dass es sich für meine cpu nicht lohnt sich eine neue Graka zu kaufen.
Ich bin bereit ca 300€ auszugeben.
Also wer kann mir eine genauen vorschlage mal machen *g*
 

flash422720

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
DerEvil am 20.09.2008 21:22 schrieb:
nivea-creme ^^. ups
OK Ok

Nur weil hier gepostet wurde, dass es sich für meine cpu nicht lohnt sich eine neue Graka zu kaufen.
Ich bin bereit ca 300€ auszugeben.
Also wer kann mir eine genauen vorschlage mal machen *g*


Willste nen Dual oder nen QuadCore.
Kommt zwar auch aufs Board drauf an aber wenn du eine Intel CPU willst kann ich dir entweder den E8500(Dualcore) oder den Q6600 (Quadcore) empfehlen.
Je nach Budget kannst du aber auch den Q9450 in Betracht ziehen.

Eine schnelle Doppelkern CPU sollte bei der gewünschten Graka jedoch schon Pfllicht sein.

Mit den AMD CPU's kenn ich mich leider nicht so aus und will dir deswegen auch keine Empfehlung geben
:rolleyes:


lg Flash
 
TE
D

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
Mal Zusammengefasst:

Ich will mir jetzt keinen neuen CPU anschaffen.
Wäre bereit ca. 250€ für eine neue Graka auszugeben
Habe im Moment eine 8800Gt super plus

Mein Wunsch:
Ich lass meinen CPU drin und möchte einfach eine neue Geforce Karte (9000Serie o.ä.) mit der ich noch etwas mehr FPS rausholen kann.
Voraussetzung PCI-Express 1.0 Schnittstelle der Karte

Frage:
Wer kann mir einen genauen Vorschlag machen?
9000 Serie für mich sonnvoll? Wenn ja welche?
 

AurionKratos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
667
Reaktionspunkte
0
Nein, die 9000-Serie ist nicht sinnvoll, wurde doch schon oben beantwortet.
Du solltest mMn zu einer GTX 260 oder HD 4870 greifen. Allerdings, ob das bei deinem Prozessor Sinn macht...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
DerEvil am 21.09.2008 12:23 schrieb:
Mal Zusammengefasst:

Ich will mir jetzt keinen neuen CPU anschaffen.
Wäre bereit ca. 250€ für eine neue Graka auszugeben
Habe im Moment eine 8800Gt super plus

Mein Wunsch:
Ich lass meinen CPU drin und möchte einfach eine neue Geforce Karte (9000Serie o.ä.) mit der ich noch etwas mehr FPS rausholen kann.
Voraussetzung PCI-Express 1.0 Schnittstelle der Karte

Frage:
Wer kann mir einen genauen Vorschlag machen?
9000 Serie für mich sonnvoll? Wenn ja welche?

ob ne 300€ karte die CPU nicht WEIT überfordern würde, weiß ich nicht...

bei den gforce kenn ich micht nicht so aus, aber ich fänd wie gesagt ne ATI 4850 oder 4870 gut. die sind für den preis zur zeit auf jeden fall das beste.

PCIe1.0 oder 2.0 ist egal. ne 2.0larte geht auch auf 1.0, und zwar nicht relevant langsamer, wenn denn überhaupt...


bei 300€ budget könnt man aber echt fast überlegen, ob du board+CPU verkaufst und dann zB ein 80€ P35-board, intel-CPU 100-120€ und ne ATI 4850 160€ neu holst, bzw. je nach dem, was du für board+CPU bekommst, sogar ne bessere CPU oder graka.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
DerEvil am 21.09.2008 12:23 schrieb:
Frage:
Wer kann mir einen genauen Vorschlag machen?
9000 Serie für mich sonnvoll? Wenn ja welche?
Sinnvoll sind die 9er für dich nicht. Die Frage ist, ob überhaubt eine Karte wirklich sinnvoll wäre. Um irgendetwas spüren zu können, müsstest du schon mindestens eine hd4870 kaufen oder eine gtx260. Aber ob das sinnvoll ist, ist die nächste Frage. Eine 88gt bringt noch absolut ausreichende Leistung. Oft ist genug Luft für höhere Auflösungen oder Bildverbesserungen. Wenn du nur nen 22´´er hast, reicht ne 88gt total. Nur Crysis könnte ordentlich ruckeln. Aber ein Spiel sollte kein Grund für nen Neukauf sein.
 
TE
D

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
OK vielen dank,
aber letzte Frage!
Kann ich jetzt wirklich eine PCI Express 2 karte in ein PCI Express1 mainboard stecken?
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
DerEvil am 21.09.2008 20:01 schrieb:
OK vielen dank,
aber letzte Frage!
Kann ich jetzt wirklich eine PCI Express 2 karte in ein PCI Express1 mainboard stecken?

Ja. Die Leistungsverluste liegen maximal im einstelligen Prozentbereich.
 
TE
D

DerEvil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
GTX 260 ist drin.

Nun habe ich mir die GTX 260 reingebaut und bin sehr zufrieden.
Wo ich mit der 8800GT super plus bei Crysis (ultra high) ca. 22FPS hatte, habe ich mit der GTX 260 ca. 35FPS.

Also eine Steigerung von 13 PFS.


*TOP!* :-D
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
DerEvil am 26.09.2008 17:45 schrieb:
GTX 260 ist drin.

Nun habe ich mir die GTX 260 reingebaut und bin sehr zufrieden.
Wo ich mit der 8800GT super plus bei Crysis (ultra high) ca. 22FPS hatte, habe ich mit der GTX 260 ca. 35FPS.

Also eine Steigerung von 13 PFS.


*TOP!* :-D

Das ging flott. :B Weiß gar nicht, wie man drauf kommen kann, dass ein 6000+ NICHT reichen könnte für Crysis. :S
 

socio

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AMD X2 6000+ (2x3,2MHZ) ,4048 DDR2 RAM (2x PC533 Kingston + 2x G-Skill PC800), Geforce GTX 260 , Windows XP mit SP2, Platine Asus M2N-MX ATX NF 430

:B

pc533 und pc800 > hier solltest du gleichschalten und alle 4 bänke mit pc800 bestücken... oder 2 x 2gb holen :)
installier dir SP3 für Windows :)
4gb sind nur mit 64bit-os wirklich effektiv... auch bedenken.

im optimalfall kitzelt das noch 2-3 fps mehr raus XD
 
Oben Unten