Geforce 8800 GTS/X + Asrock 775 Dual = Probleme

Carados

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo !

Ich wollte nur mitteilen das diese Kombination nicht vernünftig läuft. Die Graka hat Probleme mit diesem Board.

Ich selber hab diese Erfahrung gemacht und wollte das nur mitteilen falls jemand auch diese Kauentscheidung trifft.

Windows stürzt bei der Graka Treiberinstallation immer ab. Verschiedene Versuche die Kombination zum laufen zu bekommen sind gescheitert.


Falls das schon ein alter Hut ist entschuldige ich mich für den Spam ;)

Gruß
Dose
 
I

ich98

Guest
BIOS Update versucht?
Für eine effektive Hilfestellung für andere, solltest du mehr Angaben machen, damit man einen Einzelfall definitiv ausschließen kann ;)
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Carados am 14.02.2007 18:57 schrieb:
Falls das schon ein alter Hut ist entschuldige ich mich für den Spam ;)
Es ist schon bekannt aber sooooo verbreitet ist die Info nicht.
Also hier nochmal zum einprägen:
Die Nvidia Geforce 8800er Serie funktioniert nur in PCI-E Slots die mechanisch und elektrisch 16x unterstützen.
Ob trotzdem SLI auf normalen NF4 SLI Chipsätzen(Die 16Lanes werden im SLI-Betrieb auf zwei Slots aufgeteilt->elektrisch nur 8x) möglich ist weiß ich nicht.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
ich98 am 14.02.2007 19:03 schrieb:
BIOS Update versucht?
Für eine effektive Hilfestellung für andere, solltest du mehr Angaben machen, damit man einen Einzelfall definitiv ausschließen kann ;)

Ist kein Einzelfall - steht auch in der aktuellen PCGH!
Aber ich hab in einem Forum gelesen, dass nur XP nicht läuft - VISTA schon.
Also wirds an den Treibern liegen (entweder die Mainboardtreiber oder die Forceware).
Es besteht also Hoffnung!

Hier der Link zum Forum-Beitrag (übrigens ein sehr gutes ASROCK-Forum!!!)
http://www.pc-treiber.net/thread.php?threadid=3114
Etwas runter scrollen zum Beitrag von "Fupp"
 
I

ich98

Guest
olstyle am 14.02.2007 19:25 schrieb:
Es ist schon bekannt aber sooooo verbreitet ist die Info nicht.
Also hier nochmal zum einprägen:
Die Nvidia Geforce 8800er Serie funktioniert nur in PCI-E Slots die mechanisch und elektrisch 16x unterstützen.
Ob trotzdem SLI auf normalen NF4 SLI Chipsätzen(Die 16Lanes werden im SLI-Betrieb auf zwei Slots aufgeteilt->elektrisch nur 8x) möglich ist weiß ich nicht.

läuft eine GF8800GTS/GTX dann auf diesem Board: http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=939Dual-SATA2&s=n

Sollte doch, da dort
Slots
- 1 x AGP8X/4X slot , 1.5V only
- PCI Express x16 slot

steht oder etwa nicht?
 

Berner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
423
Reaktionspunkte
0
ja sollte eigentlich ohne probleme gehen, da das dual sata eine vollwertigen pcie 16x bietet, d.h. er ist mechanisch und elektrisch ein 16x steckplatz!!
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
olstyle am 14.02.2007 19:25 schrieb:
Ob trotzdem SLI auf normalen NF4 SLI Chipsätzen(Die 16Lanes werden im SLI-Betrieb auf zwei Slots aufgeteilt->elektrisch nur 8x) möglich ist weiß ich nicht.
also bei mir lief die karte problemlos. GA-K8NXP-SLi.
 
I

ich98

Guest
Berner am 15.02.2007 15:34 schrieb:
ja sollte eigentlich ohne probleme gehen, da das dual sata eine vollwertigen pcie 16x bietet, d.h. er ist mechanisch und elektrisch ein 16x steckplatz!!

dann muss ich mir keine Sorgen machen. :]
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
HanFred am 15.02.2007 15:36 schrieb:
olstyle am 14.02.2007 19:25 schrieb:
Ob trotzdem SLI auf normalen NF4 SLI Chipsätzen(Die 16Lanes werden im SLI-Betrieb auf zwei Slots aufgeteilt->elektrisch nur 8x) möglich ist weiß ich nicht.
also bei mir lief die karte problemlos. GA-K8NXP-SLi.
Aber du hast den SLI-Betrieb nicht gestestet oder?
Afaik ist es nämlich wenn man nicht SLI gewählt hat so, dass auf dem unteren Steckplatz 1x und auf dem oberen 16x PCI-E aktiviert ist(zumindest steht das so im Handbuch von meinem Board).
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
olstyle am 15.02.2007 17:12 schrieb:
Aber du hast den SLI-Betrieb nicht gestestet oder?
Afaik ist es nämlich wenn man nicht SLI gewählt hat so, dass auf dem unteren Steckplatz 1x und auf dem oberen 16x PCI-E aktiviert ist(zumindest steht das so im Handbuch von meinem Board).
nein, ich habe nie SLi gefahren.
ich dachte es geht hier auch nur um eine einzelne karte.
habe dein posting zuwenig genau glesen.
dass SLi nicht geht, dürfte klar sein, wenn nicht beie slots gleichzeitig x16 laufen können. weil die 8800er karten halt x16 voraussetzen.
 

snuggle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
Carados am 14.02.2007 18:57 schrieb:
Hallo !

Ich wollte nur mitteilen das diese Kombination nicht vernünftig läuft. Die Graka hat Probleme mit diesem Board.

Ich selber hab diese Erfahrung gemacht und wollte das nur mitteilen falls jemand auch diese Kauentscheidung trifft.

Windows stürzt bei der Graka Treiberinstallation immer ab. Verschiedene Versuche die Kombination zum laufen zu bekommen sind gescheitert.


Falls das schon ein alter Hut ist entschuldige ich mich für den Spam ;)

Gruß
Dose

Hallo,

weiß jemand, ob die Treiberprobleme der 8800 GTS/X Karten und dem ASRock 775 Dual Board inzwischen behoben sind unter XP.

Wollte mir gerne eine GTS Karte holen und habe das Board.
Will aber wenn möglich noch nicht auf Vista umsteigen.
Nach allem was man liest ist Vista (noch) kein Betriebssystem sondern eine Krankheit:
- bis zum ersten Dx10 Spiel nix drin was man wirklich braucht
- EAX Unterstützung (da wird mir schlecht, wenn MS/Creative den Wrapper als Feature verkaufen, das muss doch so gehen Mann :$ )
- viele sonstige Inkompatibiltäten.

Ich überlege sonst eine ATI 1950 XTX aber grundsätzlich wäre es schon gut, Dx10 gewappnet zu sein - ich kauf nicht so oft ne neue Graka, vielleicht alle 2 Jahre (hab jetzt eine AGP 6800 GT - 2 Jahre eben ;) )

DocSnuggle
 

markes27

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.03.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
snuggle am 21.03.2007 23:23 schrieb:
Carados am 14.02.2007 18:57 schrieb:
Hallo !

Ich wollte nur mitteilen das diese Kombination nicht vernünftig läuft. Die Graka hat Probleme mit diesem Board.

Ich selber hab diese Erfahrung gemacht und wollte das nur mitteilen falls jemand auch diese Kauentscheidung trifft.

Windows stürzt bei der Graka Treiberinstallation immer ab. Verschiedene Versuche die Kombination zum laufen zu bekommen sind gescheitert.


Falls das schon ein alter Hut ist entschuldige ich mich für den Spam ;)

Gruß
Dose

Hallo,

weiß jemand, ob die Treiberprobleme der 8800 GTS/X Karten und dem ASRock 775 Dual Board inzwischen behoben sind unter XP.

Wollte mir gerne eine GTS Karte holen und habe das Board.
Will aber wenn möglich noch nicht auf Vista umsteigen.
Nach allem was man liest ist Vista (noch) kein Betriebssystem sondern eine Krankheit:
- bis zum ersten Dx10 Spiel nix drin was man wirklich braucht
- EAX Unterstützung (da wird mir schlecht, wenn MS/Creative den Wrapper als Feature verkaufen, das muss doch so gehen Mann :$ )
- viele sonstige Inkompatibiltäten.

Ich überlege sonst eine ATI 1950 XTX aber grundsätzlich wäre es schon gut, Dx10 gewappnet zu sein - ich kauf nicht so oft ne neue Graka, vielleicht alle 2 Jahre (hab jetzt eine AGP 6800 GT - 2 Jahre eben ;) )

DocSnuggle


moinsen erstmal ,spreche aus erfahrung und kann nur sagen kann schon über die asrck dual 775 vsta +8800 gts kombination nen buch schreiben ,habe natürlich auch die pcgh gelesen und wie man(n) so is
(glaube keinem erst wenn du es selbst ausprobiert und mit eigenen augen gesehen hast) einfachmal mal probiert .... dachte mir momentmal vielleicht funkt es ja mit der 8800 gts 320 mbram version die wurde im test ja nich erwähnt ........ok puste kuchen ging auch nicht (wäre zu schön um wahr zu sein .....(da hätte ja asrock ne marktlücke entdeckt alte hardware mit neuere ewig nutzen zu können :-o ) ...am ende hatte ich die schnauzevoll und habe mir gedacht früher oder später , brauche ich eh ein neues board und bin um gestiegen .die grafik karte is eh schon gekauft ,dual core is auch da ,fehlt nur noch ddr2 ,mainboard und hamsterrad mit dynamo :-D eh ich mein anständiges netzteil ....
resultat : anschaffungspreis etwa 500 euro pi mal daumen für aufrüstung
da kann man nicht meckern oder ?
ne 8800 wird es für agp sowieso nich geben .......spätestens bis crysis werdet ihr alle aufrüsten müssen um es flüssig spielen zu können .


@ snuggle entscheide dich ....bald rumm gurken auf einer ati oder lieber crysis mit direct x 10 zocken ?
mein tipp: entweder du kaufst dir die 8800 gts mit 320 mbram (die abgespeckte version der gts ,(unterscheiden sich nur in ram grösse, taktraten sind identisch!)kostet 280 euro oder du wartest noch ein wenig ,es kommen preiswerte dx10 geforce karten ,die weit weniger kosten als die gtx und gts .
stand vor der gleichen entscheidung wie du ! (bin aber ungeduldig wollte testdrive zocken )kann die gts 320 empfehlen, sli fähig ,dx10 .opengl 2.0,hdttv out, dual dvi-i/vga usw also kann man nichts falschmachen .Bezüglich vista ......habe es mir nicht gekauft find ich momentan auch unsinnig , 1 .gibt es noch keine dx10 games ,wie snuggle schon sagt ,2.meiner meinung nach is vista noch ne betaversion und der testkandidat ist die halbe welt, 3.
zuviele hardware und treiber konflikte (die die vista besitzen jammern nur rum ), 4. zockst du schon oder ziehst du dir die fehlermeldungen rein .
ich warte bis crysis erscheint, bis dahin gibt bestimmt ein sp1 für vista oder die hardwarehersteller liefern die passenden treiber .
so zum schluss ......

mein altes system kurz und bündig
asrock 775 dual vsta ,geforce 5950 ultra(8800 gts 320mb funzt nich)vielleicht mit vista? ,ddr 1 1,5gigabyte ram ddr400,win xp .
E6400

mein neues.... asus p5b-e plus ,asus 8800 gts 320mb , 1gigabyte ram ddr2 800,
E6400,win xp ,netzteil 450 watt ,.............

gruss markes

hab noch was vergessen ...
möchte keinen asrock fan beleidigen oder kritisieren aber mal im ernst ..wie lange wollt ihr noch auf dem board rum reiten ?es ist zwar ein ausgezeichnetes board (wegen der übergangs lösung danke asrock )(habe es auch gekauft )aber irgendwann reichen nich mehr die 2slots für ddr1 oder ddr2 und overclocken mit dem board kannste auch vergessen ....
ihr wollt alle ne 8800 auf biegen und brechen auf das board drauf hauen ,sagt bescheid wenn es stabil läuft ,aber habt ihr mal die preise gesehen ,wegen vista purzeln die preise für ddr2 wie noch nie,ihr bekommt die schon ab 50 euro (1gigabyteram ddr2 800)und ein neues board is auch nich gerade so teuer . denkt mal drüber nach . in 9 monaten gibts neue grafik karten und physik engines.........und diese auch aufs asrock board drauf
hauen ,viel spass beim tüfteln .
 
Oben Unten