Gaming pc zusammenstellung meinungen zu den komponenten ! Bin neu !

Opie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo bin neu hier und wollte mal wissen was ihr alle so haltet von meiner zusammen stellung für einen neuen Gaming pc

Zu den Komponenten
Gigabyte aorus b550 elite atx
Amd Ryzen 7 3700x
Corsair vengeance rgb pro 3200mhz
Corsair rm 750x
Corsair H115i elite capellix
Gigabyte Geforce Rtx 3080 master 10g gddr6x
Gehäuse Kolink Observatory rgb midi tower

Danke in vorhinein für eure hilfe bin etwas unschlüssig was das ganze paket betrifft , bin totaler anfänger was gaming pc s betrifft und bin für verbesserungs vorschläge tipps dankbar
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.756
Reaktionspunkte
5.972
Ja, kann man so machen - aber ein paar Denkanstößte:

- was man nicht genau sagen kann ist, ob die AMD RX 6000er vielleicht bei Preis-Leistung besser dastehen, die kommen frühestens Ende Oktober.

- willlst du denn extrem übertakten? Der Kühler ist nämlich echt sauteuer, und gut&leise übertakten kann man auch mit nem 50-55€-Luftkühler. Das Board wiederum ist gar kein "richtiges" Übertakter-Mainboard. GGf. aufpassen, wenn du beim AiO-Kühler bleibst, ob es auch wegen der Dicke keine Probleme im Gehäuse gibt.

- Das Netzteil halte ich für übertrieben, Bei einer so guten Netzteil-Serie reichen 550-650W dicke aus, die entsprechen "günstigen" Modellen mi 800W und mehr.
 
TE
O

Opie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke für die infos es geht mir eigentlich rein ums aussehen die grafikkarte muss sein ������ ich habe mir jetzt nur gedacht oder besser gesagt überlegt ob sich die grafikkarte platz mässig ausgehen würde auf den von mir beschriebenen mainboard
Da die gpu ja schon ein richtiger klopper ist ?

Also denken sie du das , das mainboard nicht gut zum übertakten ist (hättest du eine alternative im gleichen preis segment als tipp)

Zum thema wasserkühlung wäre auch ein muss bin nur unentschlossen welche wirklich gut wäre und nicht zuviel platz wegnehmen würde im gehäuse oder passend wäre für den ryzen 7 3700x




Danke in vorhinein !
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.756
Reaktionspunkte
5.972
Danke für die infos es geht mir eigentlich rein ums aussehen die grafikkarte muss sein ������ ich habe mir jetzt nur gedacht oder besser gesagt überlegt ob sich die grafikkarte platz mässig ausgehen würde auf den von mir beschriebenen mainboard
Da die gpu ja schon ein richtiger klopper ist ?

Also denken sie du das , das mainboard nicht gut zum übertakten ist (hättest du eine alternative im gleichen preis segment als tipp)

Zum thema wasserkühlung wäre auch ein muss bin nur unentschlossen welche wirklich gut wäre und nicht zuviel platz wegnehmen würde im gehäuse oder passend wäre für den ryzen 7 3700x




Danke in vorhinein !

Ich würde beim Mainboard um ie 40-50€ mehr ausgeben und eines mit X570-Chipsatz nehmen, dafür dann "nur" einen guten Luftkühler für 50-60€ oder einen Wasserkühler mit 240er- oder 280er-Radiator, der eher um die 90-100€ kostet. zB dieses Mainboard https://geizhals.de/gigabyte-x570-aorus-elite-a2078208.html?hloc=de

und der Kühler https://geizhals.de/msi-mag-coreliquid-240r-306-7zw1b31-813-a2311670.html?hloc=de
 
TE
O

Opie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke für die hilfe

Eine frage hätte ich bezüglich der grafikkarte noch denkst du passt die in das gehäuse rein oder sollte ich ein größeres nehmen
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.756
Reaktionspunkte
5.972
Danke für die hilfe

Eine frage hätte ich bezüglich der grafikkarte noch denkst du passt die in das gehäuse rein oder sollte ich ein größeres nehmen

im Gehäuse sind 38cm Platz, und ich kenne keine Karte, die länger als 33cm ist. Das Modell von Gigabyte ist online noch nicht in Shops zu haben, aber bei Gigabyte steht was von 31,9cm. Das passt also.
 
Oben Unten