• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Gamestop plant frühen Einstieg in Spiele-Entwicklung zwecks exklusiver Zusatzinhalte

MaxFalkenstern

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Gamestop plant frühen Einstieg in Spiele-Entwicklung zwecks exklusiver Zusatzinhalte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Gamestop plant frühen Einstieg in Spiele-Entwicklung zwecks exklusiver Zusatzinhalte
 

ImperatorBob

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
64
Reaktionspunkte
27
Wenn man bei Gamestop die Spiele weiterhin mindestens 10 Euro teurer verkaufen will als im restlichen Einzelhandel (vom Kauf im Internet ganz zu schweigen) dann ist so eine Strategie auch bitter nötig. Macht es allerdings eher noch unwahrscheinlicher das ich da etwas kaufe, ich hasse solches Versions-Wirrwarr.
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.216
Reaktionspunkte
6.437
Einfach nur grauenvoll. Wenn man ein Spiel kauft, dann will man doch alle Inhalte bekommen. Dafür müsste man sich heute manche Spiele mehrmals bei unterschiedlichen Händlern kaufen.
Da bleibt dann am Ende also wieder nur das Warten auf eine Steamaktion inklusive aller DLCs oder eine Goty Version. Diese Leute merken gar nicht, dass sie da einem den Sofortkauf immer mehr austreiben und man lieber wartet. :B
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Einfach nur grauenvoll. Wenn man ein Spiel kauft, dann will man doch alle Inhalte bekommen. Dafür müsste man sich heute manche Spiele mehrmals bei unterschiedlichen Händlern kaufen.
Da bleibt dann am Ende also wieder nur das Warten auf eine Steamaktion inklusive aller DLCs oder eine Goty Version. Diese Leute merken gar nicht, dass sie da einem den Sofortkauf immer mehr austreiben und man lieber wartet. :B

Das Problem ist ja eher das diesen Blödsinns DLCs viel zu viel aufmerksamkeit geschenkt wird, denn mal ehrlich, nennt mal einer einen guten DLC den es aus so ner Aktion gab
Wenn dann ist es eher bedenklich wenn die Pfeifen da einsteigen und anstatt da den Vorderungen nachzugeben sollten die halt mal eher kein GTA oder Madden an die liefern
 

TwilightSinger

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2011
Beiträge
870
Reaktionspunkte
126
...Da bleibt dann am Ende also wieder nur das Warten auf eine Steamaktion inklusive aller DLCs oder eine Goty Version. Diese Leute merken gar nicht, dass sie da einem den Sofortkauf immer mehr austreiben und man lieber wartet. :B

Wenn Gamestop in dieser Sache konsequent bleiben will, dann dürften diese exklusiven Pre-Order-Inhalte auch später nicht über andere Kanäle (z.B. Goty-Versionen oder eine Steam-Aktion) erhältlich sein.
 

knarfe1000

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.351
Reaktionspunkte
286
Die (leider zu zahlreichen) Deppen, die bei GS kaufen, wird es nicht interessieren.
 
Oben Unten