[G3] Bug mit Questbuch? Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
[G3] Bug mit Questbuch? Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

[edit] Bugfrage siehe letztes posting [/edit]


Ich hab endlich genug Gold für ne gute Rüstung, nur: wenn ich jetzt zB ne Orksöldnerrüstung kaufe und trage: greifen mich Rebellen dann an? Schließe ich mich quasi durch die Rüstung einer Partei an?

Wegen Zaubern: welches vorgehen ist sinnvoll? Kann man überhaupt aus versch. Schulen Zaubern lernen, oder sollte man sich auf eine Schule bechränken? Kann man Zauber verbessern, also zB nen besseren Feuerball, oder hängt der Schaden von bestimmten anderen Werten ab? So wie ich das verstehe muss man Zauber an diesen Steinen "erbeten"...?
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Herbboy am 20.03.2007 19:54 schrieb:
Ich hab endlich genug Gold für ne gute Rüstung, nur: wenn ich jetzt zB ne Orksöldnerrüstung kaufe und trage: greifen mich Rebellen dann an? Schließe ich mich quasi durch die Rüstung einer Partei an?
Nein, Rüstungen sagen garnichts aus.
Das ist jedem egal was dein Held trägt.

Wegen Zaubern: welches vorgehen ist sinnvoll? Kann man überhaupt aus versch. Schulen Zaubern lernen, oder sollte man sich auf eine Schule bechränken? Kann man Zauber verbessern, also zB nen besseren Feuerball, oder hängt der Schaden von bestimmten anderen Werten ab? So wie ich das verstehe muss man Zauber an diesen Steinen "erbeten"...?
Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt kannst du aus jeder Schule lernen.

Wann man nur noch von einer Schule lernen kann:
Sobald du dich für einen Gott entschieden hast kannst du nur noch die Zauber der Schule dieses Gottes lernen. Bereits gelernte kannst du aber noch einsetzen.

Die Zauberstärke wird durch das Alte Wissen berechnet, umso mehr Altes Wissen umso stärker bzw. länger wirken die Zauber.

Stimmt, die Zauber musst du erbeten. Die Magie der Herrschaft an den Innos Schreinen, die Beschwörungsmagie bei den Beliarschreinen und die Wandlungsmagie bei Druiden oder Wassermagiern. (Adanos hat keine Schreine, da übernehmen die NPCs die funktion)
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

wie entscheidet man sich für einen gott, bzw. kann man sich "aus versehen" entscheiden, oder wird man explizit gefragt ? möchte nur vermeiden, dass ich mir was verbaue ;)


und kann es sein, dass es höhlen gibt, die VIEL zu schwer sind, obwohl sie auf dem weg zu quest sind, die man locker schafft? zB auf dem weg nach montara is so ne höhle mit schattenkriechern oder so... ein vieh, 2 treffer => ich mausetot... 6 mal neu geladen... oder de höhle bei kap dun mit dem drachen... da haben mich allein diese... was war das noch... so ähnlich wir orks... naja, fertig gemacht haben die mich...
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Herbboy am 20.03.2007 20:18 schrieb:
wie entscheidet man sich für einen gott, bzw. kann man sich "aus versehen" entscheiden, oder wird man explizit gefragt ? möchte nur vermeiden, dass ich mir was verbaue ;)
Nein, aus versehen geht das nicht. Da man dazu zum obersten Schrein des Gottes bzw. zur großen Erzschmelze muss. Die Schreine kann man übrigens erst nutzen wenn man alles nötige dabei/gemacht hat.
Allerdings muss man sich den weg nicht erschweren indem man die Anhänger des Gottes gegen sich aufhetzt. Also erst die Entscheidenten Quests(Auslöschen von Lagern z.b.) machen wenn man sich sicher ist für welchen Gott man sich entscheidet.


und kann es sein, dass es höhlen gibt, die VIEL zu schwer sind, obwohl sie auf dem weg zu quest sind, die man locker schafft? zB auf dem weg nach montara is so ne höhle mit schattenkriechern oder so... ein vieh, 2 treffer => ich mausetot... 6 mal neu geladen... oder de höhle bei kap dun mit dem drachen... da haben mich allein diese... was war das noch... so ähnlich wir orks... naja, fertig gemacht haben die mich...
Ja, es gibt Höhlen oder Gebiete die für den Helden zu schwer sind, obwohl man in der Nähe Quests erledigen kann die leicht für den Helden zu bewältigen sind.
Ist nicht wie in WoW oder vielen anderen RPGs, das die Gebiete genau auf den Spielfortschritt angepasst sind.
Dafür hat man die Freiheit zu entscheiden wo man Quests macht.
Da man überall sofort anfangen kann.

Die Höhle unter Kap Dun, du meinst die Oger, die sind auch später noch relativ schwer, zumindest wenn man sie mit der falschen Ausrüstung angreift.
Im Nahkampf sind sie am besten mit Zweihändern, bzw. Helebarden(Krush Tarach) der Orks zu besiegen, hauptsache große Reichweite.
Ansonsten würde ich zum Bogen greifen, gerade dort in der Höhle ideal. Wenn man sich geschickt hinstellt kann man die Oger einen nach dem anderen zerlegen ohne das die Oger gefährlich werden. Da sie bereits wieder zu ihrem Platz zurück kehren bevor sie den Held erreicht haben. (KI schwäche)

Die Drachen sind auch einfach, ebenfalls den Bogen nehmen und dann immer in bewegung bleiben, die Drachen sind zu blöd zum Vorhalten und spucken ihr Feuer immer daneben. Das hilft immer gegen Drachen, egal wo.

Mit Magie anstatt dem Bogen sollte es auch gehen, nur kann man nicht wirklich zielen, so kann es mal passieren das man nur eine Wand trifft, der Bogenschütze den Feind aber trifft.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

thx, ich hab grad mal weitergespielt, aber dann doch wider aufgehört... ist etwas schwer, den gesprächen zu lauschen wenn man nebenbei noch TV schaut... ;)

aber vielleicht gibt's ja untertitel..? schau ich später mal nach.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

ich hab in montera diesem Sobota den Sklaven zurückgebracht, den ich beim Arenakampf "gewonnen" hab. Sobota hat sich auch bedankt, EXP wurde angezeigt, der Sklave bleibt auch dort - aber im Questbuch steht die Quest als unerledigt... :confused: :-o
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Herbboy am 21.03.2007 01:51 schrieb:
ich hab in montera diesem Sobota den Sklaven zurückgebracht, den ich beim Arenakampf "gewonnen" hab. Sobota hat sich auch bedankt, EXP wurde angezeigt, der Sklave bleibt auch dort - aber im Questbuch steht die Quest als unerledigt... :confused: :-o
Bist du mit dem Sklaven zu Sobota gegangen oder alleine ohne den Sklaven?

Sobald du herausgefunden hast wem der Sklave vorher gehörte kannst du den Sklaven ansprechen und sagen das er mitkommen soll.
Mit ihm zusammen gehst du zu Sobota und gibst ihn zurück.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Homerclon am 21.03.2007 02:32 schrieb:
Herbboy am 21.03.2007 01:51 schrieb:
ich hab in montera diesem Sobota den Sklaven zurückgebracht, den ich beim Arenakampf "gewonnen" hab. Sobota hat sich auch bedankt, EXP wurde angezeigt, der Sklave bleibt auch dort - aber im Questbuch steht die Quest als unerledigt... :confused: :-o
Bist du mit dem Sklaven zu Sobota gegangen oder alleine ohne den Sklaven?

Sobald du herausgefunden hast wem der Sklave vorher gehörte kannst du den Sklaven ansprechen und sagen das er mitkommen soll.
Mit ihm zusammen gehst du zu Sobota und gibst ihn zurück.

ich hatte sobota schon lange vorher angsprochen und wußte, dass er nen sklaven sucht. danach hab ich erstmal ne mage anderer dinge erledigt, dann die arenakämpfe, hab nach den kämpfen mit den besiegten geredet und nach dem sklaven-geschenk dann auch den sklaven angesprochen "folge mir", und er ist mir gefolgt.
nebenbei: da ich nicht mehr wußte,wer sobota war, bin ich in JEDES haus und zum vieh+kornhof gegangen, bevor mir einfiel, dass da ja noch "so'n typ im ersten stock eines hauses" war... :B
dann bin ich zu sobota "hier, dein sklave..." - "fein, hast du schön gemacht, hier gold und EXP", erschien auch auf dem bildschirm mit "Quest erledigt". der sklave sitzt nun im haus von sobota, und wenn ich sobota anspreche, dann will er nix mit mir reden. und die quest steht halt noch im questbuch.
 

Figkregh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
210
Reaktionspunkte
0
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Herbboy am 21.03.2007 10:52 schrieb:
dann bin ich zu sobota "hier, dein sklave..." - "fein, hast du schön gemacht, hier gold und EXP", erschien auch auf dem bildschirm mit "Quest erledigt". der sklave sitzt nun im haus von sobota, und wenn ich sobota anspreche, dann will er nix mit mir reden. und die quest steht halt noch im questbuch.
Soweit ich mich erinnere wollte dieser Sobota doch seine beiden Sklaven zurück :P !
In Montera gibt´s nämlich noch einen anderen Sklaven, der nicht einfach nur Sklave heißt ! Auch den musst du ihm noch vorbeibringen ;) !!
Der andere Sklave sitzt beim Schmied ! Du kannst ihn entweder freikaufen oder du überzeugst den Schmied, dass es besser ist, ihn gehen zu lassen; wenn ich mich recht erinnere ...

Keine Sorge,denn:
Alles wird gut (und schöne Grüße von Ian) :top:
MfG Figkregh :top:
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: [G3] Rüstung = Partei? Wie lerne ich Zauber bzw. was ist sinnvoll?

Figkregh am 21.03.2007 15:12 schrieb:
Herbboy am 21.03.2007 10:52 schrieb:
dann bin ich zu sobota "hier, dein sklave..." - "fein, hast du schön gemacht, hier gold und EXP", erschien auch auf dem bildschirm mit "Quest erledigt". der sklave sitzt nun im haus von sobota, und wenn ich sobota anspreche, dann will er nix mit mir reden. und die quest steht halt noch im questbuch.
Soweit ich mich erinnere wollte dieser Sobota doch seine beiden Sklaven zurück :P !

oh man, wer kann ahnen, dass der kerl so ein fegling ist? will zwei sklaven unter kontrolle haben, aber schafft es nicht mal, auch nur EINEN wieder zurückzuverlangen... was für ein weichei... :finger:


txh, ich werd mal schauen.


ich überleg jetzt nur, was ich ansonsten noch tun kann... bin in montera im grunde fertig...
 
Oben Unten