Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

jediknight1

Gesperrt
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
1.483
Reaktionspunkte
0
Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat sportpolitischen Mut bewiesen und die Europameisterschafts-Endrunde 2012 an das Bewerber-Duo Polen und Ukraine vergeben. Damit findet erstmals eine EURO im Osten Europas statt.


http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1086568.html

http://www.freenet.de/freenet/nachrichten/sport/200704/200704_9c76ebfe634563287d00f5d25ca36a24.html
 

tiefkuehlpizza

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2005
Beiträge
300
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012

Finde ich ok, gibt ja auch wirtschaftlichen Aufschwung, außerdem tut den Ländern Tourismus auch nicht schlecht.
 

mega28

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.08.2003
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012

naja, jetzt werden bald wieder die polen-witze kommen, zb. mit dem auto fahre ich nicht 2012 nach polen, ich will ja nicht zu fuß heim gehen usw...aber grundsätzlich find ichs gut, dass die die EM bekommen haben und nicht italien :)
aber was polen und die ukraine stadionmäßig auf die beine stellen wollen, find ich gigantisch...größere stadien als bei der WM in germany :top:
hoffe nur, dass die stadien nach der EM, sobald die euphorie weg ist, zu ruinen werden, weils niemand nach der EM mehr braucht... siehe WM japan-südkorea, einige stadien stehen schon zum abriss bereit, weil die instandhaltung einfach viel zu teuer kommt, bei den wenigen veranstaltungen, die dort abgehalten werden :(
 

Teslatier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
21
AW: Fußball-EM 2012

Zum Glück nicht in Italien. :finger:
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012

Mutige Entscheidung aber alles ist besser als

Teslatier am 18.04.2007 18:38 schrieb:
Vom organisatorischen Gesichtspunkt aus mache ich mir auch weniger Sorgen als bei der WM in Südafrika. Generell finde ich diese Doppellösungen eigentlich sehr gut. Erstens fördert es die Freundschaft der beiden Länder und zweitens bekommt man so auch als kleines Land eine Chance. Hab ich schon erwähnt, dass alles besser ist als Italien? :finger:

SSA
 

elminster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
337
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

jediknight1 am 18.04.2007 15:10 schrieb:
Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat sportpolitischen Mut bewiesen und die Europameisterschafts-Endrunde 2012 an das Bewerber-Duo Polen und Ukraine vergeben. Damit findet erstmals eine EURO im Osten Europas statt.
ich find eigentlich auch nicht verkehrt. würde ich in den östlichen ländern wohnen würd ich das ganze sicherlich als mafia bezeichnen wenn die EM wieder nen land wie italien ausgerichtet hätte. so bekommen solche länder auch mal ne chance. ist natürlich nen risiko und es wird sehr viel geld kosten, aber ich bin eigentlich zuversichtlich. :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.145
Reaktionspunkte
6.870
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

jediknight1 am 18.04.2007 15:10 schrieb:
Damit findet erstmals eine EURO im Osten Europas statt.


yugoslawien ist, oder war vielmehr, doch auch in osteuropa. :-o
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

Blöd nur das die Hooliganszene in diesen Ländern alles andere als klein ist. Da werden mehr Militär als Besucher rumlaufen.
 

mega28

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.08.2003
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

EmmasPapa am 19.04.2007 13:01 schrieb:
Blöd nur das die Hooliganszene in diesen Ländern alles andere als klein ist. Da werden mehr Militär als Besucher rumlaufen.
vor dem szenario hab ich auch schon ein bissl angst...zb. deutschland gegen polen, da könnts wild hergehn :hop:
 

Knabe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
1.413
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

mega28 am 19.04.2007 13:04 schrieb:
EmmasPapa am 19.04.2007 13:01 schrieb:
Blöd nur das die Hooliganszene in diesen Ländern alles andere als klein ist. Da werden mehr Militär als Besucher rumlaufen.
vor dem szenario hab ich auch schon ein bissl angst...zb. deutschland gegen polen, da könnts wild hergehn :hop:

Grade wenn wir als amtierender Europameister da antanzen =) :-D

nee, finde die Entscheidung aber gut. Wieso den "ärmeren" Ländern nichtmal eine Chance geben?

Heute in der Tageszeitung hab ich schon gelesen, irgendein OK-Heini aus Italien machte Platini (UEFA-Präsident) dafür verantwortlich, er wollte sich für das verlorene WM-Finale seiner Franzosen revanchieren :finger:

Ich hätte nix dagegen :P
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.346
Reaktionspunkte
5.575
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

Knabe am 19.04.2007 14:19 schrieb:
Heute in der Tageszeitung hab ich schon gelesen, irgendein OK-Heini aus Italien machte Platini (UEFA-Präsident) dafür verantwortlich, er wollte sich für das verlorene WM-Finale seiner Franzosen revanchieren :finger:

Ich hätte nix dagegen :P

Gestern hab ich was anderes gehört:
Platini soll grad vom Osten viele Stimmen in der UEFA erhalten haben und so dankt er es ihnen zurück.

Aber egal. Ich find den Entscheid gut.
Italien wäre schon aus geographischer Sicht keine Abwechslung gewesen.
2008 Schweiz/Österreich, 2012 Italien.
 
TE
J

jediknight1

Gesperrt
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
1.483
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

McDrake am 19.04.2007 14:25 schrieb:
Knabe am 19.04.2007 14:19 schrieb:
Heute in der Tageszeitung hab ich schon gelesen, irgendein OK-Heini aus Italien machte Platini (UEFA-Präsident) dafür verantwortlich, er wollte sich für das verlorene WM-Finale seiner Franzosen revanchieren :finger:

Ich hätte nix dagegen :P

Gestern hab ich was anderes gehört:
Platini soll grad vom Osten viele Stimmen in der UEFA erhalten haben und so dankt er es ihnen zurück.

Aber egal. Ich find den Entscheid gut.
Italien wäre schon aus geographischer Sicht keine Abwechslung gewesen.
2008 Schweiz/Österreich, 2012 Italien.

Danach ist die EM in der Türkei.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

Also ich als Ukrainer finde es auch prima :-D
Außerdem ist in der Ukraine alles deutlich billiger als in Italien, also könnte man EM mit einem Urlaub verbinden ;)
 

Knabe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
1.413
Reaktionspunkte
0
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

McDrake am 19.04.2007 14:25 schrieb:
Knabe am 19.04.2007 14:19 schrieb:
Heute in der Tageszeitung hab ich schon gelesen, irgendein OK-Heini aus Italien machte Platini (UEFA-Präsident) dafür verantwortlich, er wollte sich für das verlorene WM-Finale seiner Franzosen revanchieren :finger:

Ich hätte nix dagegen :P

Gestern hab ich was anderes gehört:
Platini soll grad vom Osten viele Stimmen in der UEFA erhalten haben und so dankt er es ihnen zurück.


Das war von den italienischen Medien wahrscheinlich auch nur aus Wut bzw. Frust geschrieben worden..Kann mir kaum vorstellen das der Herr Platini sowas macht :rolleyes:
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.346
Reaktionspunkte
5.575
AW: Fußball-EM 2012 => in Polen + Ukraine

Knabe am 19.04.2007 15:05 schrieb:
Das war von den italienischen Medien wahrscheinlich auch nur aus Wut bzw. Frust geschrieben worden..Kann mir kaum vorstellen das der Herr Platini sowas macht :rolleyes:


Ach das weiss man nie ;)
Aber Italien hat sich das ganze selber ein wenig zuzuschreiben.
Die Skandale und Randale haben der Sache sicher nicht geholfen.
Wenn sogar italienische Passanten das ganze nicht überraschend fanden (wegen den oben genannten Gründen), dann wird sich das Komitee erst recht damit auseinander gesetzt haben.
 
Oben Unten