FRAGE: 2 Partitionen zu einer vereinen ohne Datenverlust??

Dominik10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
531
Reaktionspunkte
0
Hallo!

Ich habe eine Frage!

Kann mann 2 Festplattenpartitionen zu einer vereinen ohne Datenverlust?

zb. Partition A zu Partiotion C hinzufügen, auf (A:) liegen nur eine Daten und zwei installierte Spiele.

mfg Dominik :-D =) :)
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
WIe kommst du denn zu einer Festplattenpartition A: :confused:

A: und B: sind normalerweise für die alten Diskettenlaufwerke reserviert.
Ich würd mal die Daten von A: woandershin spielen - nicht das du irgendwann mal keinen Zugriff mehr darauf hast weil mit dem Dateisystem was im Argen liegt.
Was bei einer Partition mit Namen A wahrscheinlich ist.


Zur Frage:
Um solche Festplattenaktionen durschzuführen gibts Programme wie Acronis Disk Director oder Partition Magic.
Allerdings ist beim zusammenführen von 2 Partitionen eineSicherung PFLICHT - sofern wichtige Daten auf der Platte sein sollten.
 
TE
D

Dominik10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
531
Reaktionspunkte
0
Ja okay, hab ich mir schon gedacht.

A: hab ich einfach als beliebigen Laufwerksbuchstaben gewählt, kann mann beim Partitionieren einfach auswählen.

Danke werde mal dann mit einen von den zwei Programmen ausprobieren.

Aber gibt es eine Chance das die Daten nach der Partition zusammenfügen nach heil bleiben?

mfg Dominik :-D =) :)
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Also ich würde die Daten der kleinen Partition (die eine Datei und zwei Spiele werden hoffentlich nicht so groß sein) auf die andere Partition verschieben.
Dann die nun leere Partition löschen und die andere vergrößern. Das sollte eignetlich auch mit den Windows-Boardmitteln gehen (zumindest ab Vista).
 
Oben Unten