Fluch der Karibik

TE
S

Stampete

Gast
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

hmm...irre ich mich oder kommt der Film nicht erst am Donnerstag? :o
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
[l]am 03.09.03 um 19:41 schrieb Wargression:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:32 schrieb Stampete:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

hmm...irre ich mich oder kommt der Film nicht erst am Donnerstag? :o

ne der FIlm kam gestern ( Dienstag ) ins Kino
ach, DEShalb hat mein bruder für die 21h vorstellung keine karten bekommen und ist die um 23h gegangen... hatte schon gedacht, der wäre schon seit letzem do im kino und mich gewundert, dass der 5 tage später mitten in woche so stark besucht ist...


ps: mein bruder fand den klasse.
 
TE
W

wintagoo

Gast
DER FILM ist...:X
ich weiß gar nicht was ich besser fand.
die comedy...oder das ernste...
ich fand aber auf jeden fall dass diese beiden combinationen nicht miteinander passen. der film ist verdammt gut doch trotzdem würde mir mehr auf eine seite bezogene geschichte gefallen- damit meine ich:
entweder es ist ein comedy film...oder ein...ach keine ahnung...
wenigstens versteh ich jetzt wieso er auf ab 12 eingestuft wurde.
als ich die vorschau sah dachte ich ab 16 wegen der szene wo die piraten unter wasser das schiff angreifen.
trotzdem: GEILAA FILM ;)
 
TE
K

KaisaSozee

Gast
[l]am 03.09.03 um 19:41 schrieb Wargression:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:32 schrieb Stampete:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

hmm...irre ich mich oder kommt der Film nicht erst am Donnerstag? :o

ne der FIlm kam gestern ( Dienstag ) ins Kino

Jupp ! Ich werde am Freitag reingehen.

Piratenfilme sind einfach nur cool :top:
 
TE
A

Atropa

Gast
Jupp ! Ich werde am Freitag reingehen.

Piratenfilme sind einfach nur cool :top:

Exakt, und dazu spielt noch Johnny Depp mit :X
Für mich ist der Film in diesem Kinojahr ganz klar das Highlight !
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
Leider hat der Film einmal mehr unter einer im Vergleich zum Original sehr schwachen Synchronisation zu leiden. Es scheint mir, als wäre nicht einmal versucht worden, Jack Sparrow den Raoul-Duke-Touch zu geben, welcher ihn in meinen Augen zum besten Charakter seit langer Zeit macht - Johnny Depp at his best. Auch Geoffrey Rush (Barbossa - wie immer absolut überzeugend) und Keira Knightley (Elisabeth - oftmals etwas mit zuviel Einsatz gespielt) "leiden" unter der Synchronisation.

Noch ein Wort zu Keira Knightley:
Deutliche Verbesserung seit The Hole und Bend it like Beckham, definitiv ein Star von Übermorgen.

Fazit: Im Original vielleicht eigentlich ohne Frage einer der besten Filme seit Jahren, im Deutschen immerhin noch solide.

PS: Fast hätte ich Orlando Bloom vergessen. Zweifellos gute Leistung, aber nicht so überragend wie er in der Presse dargestellt wird - zumindest meiner Ansicht nach.
 
TE
F

frittenbomber

Gast
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

also ich bin total begeistert von dem film :)))))
für piratenfans so wie mir ein MUSS
den kann ich jedem nur empfehlen. *HARR*
 
TE
D

DarthMario

Gast
Ich hab ihn gestern gesehen und mir hat er sehr gut gefallen. Nach der Vorschau hatte ich zuerste eher einen Horror oder zumindest Gruselfim erwartet (hab mich aber vorher nicht über den Film informiert), in Wirklichkeit ist es aber eigentlich mehr eine Komödie.

Jedenfalls war der Film ziemlich gute Unterhaltung und vor allem Johnny Depp war echt super.
 
TE
P

project-x-IceTom

Gast
Der Film war echt super

aber einige Sachen fand ich dumm...
z.B.
als die Piraten am Meeresgrund spazierten - oder ziemlich am Anfang Depp und der andere mit dem Boot als Luftreserve unter Wasser gingen
wie soll das bitte ohne Gewichte an den Füßen gehen?

Außerdem hat der dem Piraten schon reingeschossen bevor die Münzen fielen. Ergo müsste der Schuss doch untödlich gewesen sein weil zu früh bzw. durchgeschossen
 
TE
D

danilo2

Gast
[l]am 04.09.03 um 17:53 schrieb project-x-IceTom:[/l]
Der Film war echt super

aber einige Sachen fand ich dumm...
z.B.
als die Piraten am Meeresgrund spazierten - oder ziemlich am Anfang Depp und der andere mit dem Boot als Luftreserve unter Wasser gingen
wie soll das bitte ohne Gewichte an den Füßen gehen?

Außerdem hat der dem Piraten schon reingeschossen bevor die Münzen fielen. Ergo müsste der Schuss doch untödlich gewesen sein weil zu früh bzw. durchgeschossen
Hi,
also ich fand den Film einfach nur GENIAL.
Seit langem mal wieder hab ich im Kino alles um mich rum vergessen und war vollends abgetaucht in die Welt der Karibik .....
Die Musik trägt einen großen Teil zu der Atmosphäre bei, genauso wieder gesamte Sound.
Die Schauspieler sind einfach nur Spitzenklasse, vorallem Johnny Depp überzeugt auf ganzer Linie. (als tuntiger, dauerbesoffener, wahnsinniger Captain(!!!!!) Jack Sparrow)
Die Bilder sind einfach faszinierend.... (Karibik- / MonkeyIsland - Feeling pur).
DVD , ICH KOMME! :) (29 Januar 2004)

Bevor ich noch ein bisschen spoilern möchte, will ich euch noch ans Herz legen euch nich den Trailer vorher nochmal anzuguggn, er kann doch so einiges kaputt machen. Hab ihn danach geguckt und war nich gerade positiv überrascht, was alles gezeigt wird, aber egal :)

Alle, die den Film schon gesehen haben, können weiterlesen...
Ach ja und zu den oben genannten schwachpunkten möchte ich auch gerne noch was sagen.
Jungs, das is ein Abenteuerfilm, da gehts nich so um realismus. Das mit dem Boot mag physikalisch wirklich nich gehen, aber das mit der Wunde anzuprangern is echt nich so das wahre. Zumal die Wunde ja noch da war durch den Kugeldurchschlag und sich nich gleich wieder geschlossen hat. Kurz danach wurde das Medaillon fallengelassen und er wurde wieder menschlich, was zu der Blutung führte..... war übrigens bei einigen anderen auch noch, die kurz davor vom Schwert durchbohrt wurden....
Wie gesagt, das is ein Abenteuerfilm und über solche Dinge denk ich nich nach, sondern nehme sie einfach als Bestandteil des Filmes hin.

greetz Nilo
 
TE
A

aph

Gast
[l]am 04.09.03 um 18:14 schrieb danilo2:[/l]
Die Bilder sind einfach faszinierend.... (Karibik- / MonkeyIsland - Feeling pur).

Das ging mir auch so. Obwohl ich die Reihe nicht gespielt habe, musste ich ständig daran denken. Dieses häufige Hin- und Her / Wir brauchen noch das und das / die Sache mit dem Piratenkodex "Parlez!" hat mich sehr an den Witz der MI-Reihe erinnert. Man könnte da gut n klassisches Adventure draus machen. *grübel* ...

Ansonsten gute seichte Unterhaltung.
 

wildman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
0
[l]am 05.09.03 um 00:33 schrieb aph:[/l]
Man könnte da gut n klassisches Adventure draus machen. *grübel* ...

Würde mich nicht wundern, wenn das in Kürze rauskäme. Aber es gibt ja schon ein anderes Piratenspiel dazu.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

Top Film. Sehr unterhaltsam und ein klasse Mix aus Komödie, Action, schönen Bildern und klasse Musik. Definitiv einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen hab.
 
TE
A

aph

Gast
[l]am 05.09.03 um 02:28 schrieb Iceman:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

Top Film. Sehr unterhaltsam und ein klasse Mix aus Komödie, Action, schönen Bildern und klasse Musik. Definitiv einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen hab.

Hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht. "TIefgang" muahaha
Das Ende zum Beispiel triefte nur vor sinnloser Ehrenrührigkeit. Hat der Film denn gar keine Botschaft? :(
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
[l]am 05.09.03 um 15:27 schrieb aph:[/l]
[l]am 05.09.03 um 02:28 schrieb Iceman:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

Top Film. Sehr unterhaltsam und ein klasse Mix aus Komödie, Action, schönen Bildern und klasse Musik. Definitiv einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen hab.

Hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht. "TIefgang" muahaha
Das Ende zum Beispiel triefte nur vor sinnloser Ehrenrührigkeit. Hat der Film denn gar keine Botschaft? :(

Keine Botschaft, weil:

a) aus Hollywood
b) er soll in Amerika gut laufen
c) er soll möglichst viel Knete einbringen
d) es ist ein Abenteuerfilm
 
TE
K

KaisaSozee

Gast
[l]am 05.09.03 um 15:47 schrieb archwizard80:[/l]
[l]am 05.09.03 um 15:27 schrieb aph:[/l]
[l]am 05.09.03 um 02:28 schrieb Iceman:[/l]
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

Top Film. Sehr unterhaltsam und ein klasse Mix aus Komödie, Action, schönen Bildern und klasse Musik. Definitiv einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen hab.

Hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht. "TIefgang" muahaha
Das Ende zum Beispiel triefte nur vor sinnloser Ehrenrührigkeit. Hat der Film denn gar keine Botschaft? :(

Keine Botschaft, weil:

a) aus Hollywood
b) er soll in Amerika gut laufen
c) er soll möglichst viel Knete einbringen
d) es ist ein Abenteuerfilm


Die Begründungen sind Schwachfug ;) !


Ich gehe morgen in den Film und freue mich.......
 
TE
M

MasterFu

Gast
Jungs (und mädels) geht in diesen Film, er ist bloß noch geil!!!

Ich hab mir die Vorschau angesehen und gedacht: naja...!

Aber der is sowas von Geil. Johnyy Depp mit einer absoluten Glanzleistung.
Was hier so gelabert wird mit nicht so realistisch und blablabla, scheisst drauf, in dem Film gehts nicht um realismus.

Also für mich einer der besten Filem dieses Jahr!
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
[l]am 05.09.03 um 15:27 schrieb aph:[/l]

Hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht. "TIefgang" muahaha
Das Ende zum Beispiel triefte nur vor sinnloser Ehrenrührigkeit. Hat der Film denn gar keine Botschaft? :(

Ich glaube wenn du einen Film mit Tiefgang willst solltest du nicht in:
1) einen Abenteuerfilm
2) einen Disneyfilm

Und Fluch der Karibik ist beides ;)
 
TE
D

DarthMario

Gast
]Das Ende zum Beispiel triefte nur vor sinnloser Ehrenrührigkeit. Hat der Film denn gar keine Botschaft? :(

Keine Botschaft, weil:

a) aus Hollywood
b) er soll in Amerika gut laufen
c) er soll möglichst viel Knete einbringen
d) es ist ein Abenteuerfilm

er braucht keine Botschaft, weil:

a) einfach nur genial
b) total witzig
c) extrem unterhaltend
d) super musik, landschaft, effekte, bilder (hat einfach alles zusammegepasst)
e) genialer Hauptdahrsteller
 
TE
D

DonFarlaub

Gast
also erst mal: geiler film echt ma, aber was soll man von jonny schon erwarten.

und wozu braucht jeder film ne botschaft?
"das ist alles nur unterhaltung"

das ende fand ich allerdings auch nich soooo toll, aba es kommt ja noch der 2. teil
 

BunGEe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
774
Reaktionspunkte
1
[l]am 03.09.03 um 20:45 schrieb LowriderRoxx:[/l]
Leider hat der Film einmal mehr unter einer im Vergleich zum Original sehr schwachen Synchronisation zu leiden. Es scheint mir, als wäre nicht einmal versucht worden, Jack Sparrow den Raoul-Duke-Touch zu geben, welcher ihn in meinen Augen zum besten Charakter seit langer Zeit macht - Johnny Depp at his best. Auch Geoffrey Rush (Barbossa - wie immer absolut überzeugend) und Keira Knightley (Elisabeth - oftmals etwas mit zuviel Einsatz gespielt) "leiden" unter der Synchronisation.
Von der Synchronisation war ich auch mehr als enttäuscht, das liegt aber wahrscheinlich daran, das nicht die Synchronstimmen aus dem Trailer verwendet wurden :pissed: Aber sowas ist ja nicht zu ersten mal vorgekommen :(

[l]am 04.09.03 um 18:14 schrieb danilo2:[/l]
Hi,
also ich fand den Film einfach nur GENIAL.
Seit langem mal wieder hab ich im Kino alles um mich rum vergessen und war vollends abgetaucht in die Welt der Karibik .....
Die Musik trägt einen großen Teil zu der Atmosphäre bei, genauso wieder gesamte Sound.
Die Schauspieler sind einfach nur Spitzenklasse, vorallem Johnny Depp überzeugt auf ganzer Linie. (als tuntiger, dauerbesoffener, wahnsinniger Captain(!!!!!) Jack Sparrow)
Die Bilder sind einfach faszinierend.... (Karibik- / MonkeyIsland - Feeling pur).
DVD , ICH KOMME! :) (29 Januar 2004)
Dem kann ich mich nur anschließen, Johnny Depp spielt so genial wie lange nicht, ständig hat man das Gefühl er sei betrunken und unzurechnungsfähig und gleichzeitig total unberechenbar, so wie er durch die Welt taumelt, doch in Wirklichkeit ist das alles nur Schale, er ist eigentlich hoch intelligent und ist sich sehr wohl seiner Taten bewusst. :)
Nen Kumpel sagte mir nach dem Filmende "man hatte bei dem das Gefühl, dass er die ganze Zeit mit Stock im Hintern rumläuft..." ;)
Auch Geoffrey Rush als Barbossa bringt die Rolle des finsteren Bösewicht gekonnt rüber, wenn da nicht diese bescheidene Synchronisation wäre.
Wer sich bei dem "Waffenschmied" gefragt hat: "Den kenn ich doch..." Das ist Orlando Bloom, welcher den Legolas in HdR spielt.
Leider flach die Story am Ende ein bisschen zu sehr in Liebesschnulze ab, aber was will man auch erwarten, es muss ja ein Happy End geben, und das bedeutet halt, dass Keira Knightley alias Elizabeth ihren Helden bekommt.

Also alles in allem ein super Film und ich glaub ich muss mal wieder meine Monkey Island Spiele raus suchen :X :)=)
Ein Muss für Alle!
 

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
War schon ein guter Film. Witzig, ordentliche Action und unterhaltsam. Aber ein zwietes Mal muss ich mir den nicht unbedingt ansehen, so genial fand ich ihn dann auch nicht. Vor allem hat der Trailer einen ziemlich verfälschten Eindruck gegeben, ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, mir eine Tuntenkomödie anzusehen (auch wenn es ziemlich witzig) war.
Fazit: Guter Film, mehr aber auch nicht.
 
TE
A

aph

Gast
[l]am 07.09.03 um 21:44 schrieb Rinderteufel:[/l]
War schon ein guter Film. Witzig, ordentliche Action und unterhaltsam. Aber ein zwietes Mal muss ich mir den nicht unbedingt ansehen, so genial fand ich ihn dann auch nicht. Vor allem hat der Trailer einen ziemlich verfälschten Eindruck gegeben, ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, mir eine Tuntenkomödie anzusehen (auch wenn es ziemlich witzig) war.
Fazit: Guter Film, mehr aber auch nicht.

Ihr habt scheinbar alle keine Ahnung was Tunten sind. Wo war das denn bitte ne Tuntenkomödie? Das ist ein Kostümfilm, mann. Ich fand, Johnny Depp sah sehr charismatisch aus so.
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
[l]am 04.09.03 um 17:53 schrieb project-x-IceTom:[/l]
Der Film war echt super

aber einige Sachen fand ich dumm...
z.B.
als die Piraten am Meeresgrund spazierten - oder ziemlich am Anfang Depp und der andere mit dem Boot als Luftreserve unter Wasser gingen
wie soll das bitte ohne Gewichte an den Füßen gehen?

Außerdem hat der dem Piraten schon reingeschossen bevor die Münzen fielen. Ergo müsste der Schuss doch untödlich gewesen sein weil zu früh bzw. durchgeschossen
Die Kugel steckte ja noch drin als er menschlich wurde, ergo hat es dann angefangen zu bluten.

Johnny Depp war einfach nur der Hammer. Die Sprüche und so weiter... Teilweise grenzte es ja schon an eine Persiflage. Am besten fand ich folgenden Satz:

CS: How far would you go to save her ?
WT: Until i die !
CS: Oh good.

Sehr lustig war auch: Why the rum ?????
 

MPO

Gesperrt
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
465
Reaktionspunkte
0
[l]am 03.09.03 um 19:24 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihre Meinung.

Meine Kollegen sind 2 Tage zuvor reingegangen und waren sehr zufrieden. Ich hatte ein paar nette Berichte gehört, zudem die Spiegel.de-Meinung gelesen (sie war sehr negativ), also stand einem großen Kino-Vergnügen nichts im Wege. Wenn Spiegel.de einen halben Verriß des Films bringt, muß es schlichtweg hervorragende Unterhaltung sein. Umgekehrt gilt das genauso, Spiegel.de lobte Hulk als "bislang beste Comicverfilmung" und "künsterlisch wertvoll". Ich fand Hulk nur langweilig, öde und hatte schlechte Effekte. Naja.

Zurück zum Fluch der Karibik. Ich hab ihn mir erstmal auf deutsch angesehen, aber ich werde ihn mir sicherlich nochmal im Originalton geben, da schon die deutsche Synchro viel Spaß bereitete.

Der Film beginnt absolut klischeehaft mit Captain Jack Sparrow hoch oben auf dem Mast seines Schiffes. Aber schon kurz darauf bemerkt man dann, in welche Richtung der Film geht, als sich das erwartete Piratenschiff als einen alten Fischerkahn entpuppt.

In der Folge lernt man vor allem Captain Jack Sparrows "divenhaft-schwuchtelige Art" (spiegel.de) kennen und IMO auch lieben. Man merkt dem Schauspieler an, dass er richtig Spaß an und in dieser Rolle hatte, so als melancholischer, sentimentaler Piratenkapitän. Auch die anderen Schauspieler stechen nicht gesondert hervor, sondern fügen sich in einen insgesamt wirklich sehr guten Film ein.

Für mich dieses Jahr das beste Stück Kino-Unterhaltung.

MPO
 
TE
T

TEGeschan

Gast
Also ich kann nur sagen, der Film ist genial....Die Mischung aus Abenteuer, Komödie und einem Hauch Horror ist einfach Fantastisch...

Für mich BIS JETZT einer der besten Filme des Jahres. Aber Abwarten, noch kommen einige Filme wie "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" oder "Matrix - Revolution".....wir werden sehn ;)
 

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
[l]am 07.09.03 um 23:54 schrieb aph:[/l]
Ihr habt scheinbar alle keine Ahnung was Tunten sind. Wo war das denn bitte ne Tuntenkomödie? Das ist ein Kostümfilm, mann. Ich fand, Johnny Depp sah sehr charismatisch aus so.

Mir geht's nicht um die Kostüme, die waren gut. Dann war es eben eine divenhaft-schwuchtelige Komödie. Zufrieden? :P Ich wollte damit ja auch nur sagen, dass er Trailer einen völlig anderen Eindruck vermittelte. Der vermittelte mehr den Eindruck eines Action-Abenteuers mit einer Portion Gruselei, denn von diesen divenhaft-schwuchteligen Szenen 8die waren ja größtenteils wirklich witzig) war da nichts zu sehen.
Wie gesagt: Ein guter Film, den man aber nicht zwingend gesehen haben muss.
 
Oben Unten