Final Fantasy 13: Schlampige PC-Umsetzung mit vielen Problemen erschienen - User-Fix hebt 720p-Limit auf

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 13: PC-Umsetzung mit vielen Problemen erschienen - User-Fix hebt 720p-Limit auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Final Fantasy 13: PC-Umsetzung mit vielen Problemen erschienen - User-Fix hebt 720p-Limit auf
 
Zuletzt bearbeitet:

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
793
Reaktionspunkte
218
Ort
Transilvanien
Hm... für SquareEnix sind wir nur Gamer 3. Klasse...

Aber danke für den Link. Habe das mit dem Programm gleich ausgestestet und es hat auf Anhieb gut funktioniert. Mit FULL HD und entsprechenden Einstellungen sieht FFXIII gleich besser aus und alle Proportionen sind richtig. Nur die Karte funktioniert nicht mehr...

Hoffentlich schaltet Square fix, ansonsten kotz ich!

Die Sache mit der ESC Taste ist mir auch schon aufgefallen. Ich habe gemerkt, dass die Maus/Tastatur Steuerung zum erkunden viel angenehmer ist, da die Kamera sich mit der Maus einfach angenehmer steuern lässt. Aber ich bin es von vielen Spielen gewohnt, aus Menüs oder so mit der ESC Taste zu entkommen. Jetzt flieg ich immer raus und das nervt. Also hab ich provisorisch gerade Dual-Betrieb. Maus/Tastatur + Gamepad...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.739
das erklärt auch irgendwo warum das so unter dem Radar veröffentlich wurde
 
TE
MichaelBonke

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Nicht wundern, ich hab' nachträglich noch die ein oder andere (kosmetische) Änderung an dem Artikel vorgenommen.
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
191
Reaktionspunkte
20
Mit 4k-Auflösung kann sich Final Fantasy XIII echt sehen lassen. Zwar ist die Performance recht beschissen, auch bei 720p, aber dafür sinkt sie nicht noch weiter, selbst mit 4k Auflösung und 32xS . Eine merkwürdige Engine... die GPU wird auf 720p nur zu 10% ausgelastet, die CPU Kerne jeweils um die 30% und trotzdem je nach Szene nur 30fps erreicht, mit einem Sprung von 60. Im VRAM sind 500 bis 600mb drin, bei 720p und zerwungenem 32xS Antialiasing wird der Speicher auf knapp über 1000mb gefüttert.

Erst bei 4k muss die Grafikkarte etwas mehr tun. Performance bleibt aber, wie gesagt, irgendwie unberührt. Selbst wenn noch treiber-forciertes AA dazu kommt (was sich aber nicht gut mit GeDoSaTo in diesem Spiel verträgt und einige transparente Texturen über den Haufen ballert und diese irgendwie untransparent macht).

Leider ist GeDoSaTo hier noch nicht das Allheilmittel, da es noch den einen oder anderen Grafik-Glitch gibt. Aber bei der Grafikpracht, und FFXIII geizt ja sowieso nicht mit schicken Effekten) kann man wohl darüber hinwegsehen.
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
528
Reaktionspunkte
87
Weiß gar nicht was so viel trubel um die Auflösung gemacht wird. Das Spiel wurde halt damals in der Auflösung entwickelt. Bei dem FF7 und FF8 steam release hat sich auch keiner drüber aufgeregt, dass es kein 1080p gibt :o
Ansonsten fehlt die ESC-Button Abfrage auch nur, wenn man im Vollbildmodus spielt. Im Fenstermodus gibt es sie komischerweise. Mir ist es zwar bisher noch nicht passiert, dass ich esc gedrückt habe, aber kann mir gut vorstellen, das es hier oft zu Problemen kommt.

Was mich viel mehr stört ist, dass man sein gamepad nicht kalibrieren kann. Das ging sonst bei den anderen teilen bisher immer :/
Allerdings ist hier zu sagen, dass die Tastatur/Maus Steuerung zum ersten mal recht gut. Die Kamera lässt sich wunderbar mit der Maus bewegen und die Steuerung ist auch recht intuitiv.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.739
Weiß gar nicht was so viel trubel um die Auflösung gemacht wird. Das Spiel wurde halt damals in der Auflösung entwickelt. Bei dem FF7 und FF8 steam release hat sich auch keiner drüber aufgeregt, dass es kein 1080p gibt :o
Ansonsten fehlt die ESC-Button Abfrage auch nur, wenn man im Vollbildmodus spielt. Im Fenstermodus gibt es sie komischerweise. Mir ist es zwar bisher noch nicht passiert, dass ich esc gedrückt habe, aber kann mir gut vorstellen, das es hier oft zu Problemen kommt.

Was mich viel mehr stört ist, dass man sein gamepad nicht kalibrieren kann. Das ging sonst bei den anderen teilen bisher immer :/
Allerdings ist hier zu sagen, dass die Tastatur/Maus Steuerung zum ersten mal recht gut. Die Kamera lässt sich wunderbar mit der Maus bewegen und die Steuerung ist auch recht intuitiv.

wenn das nur im Fenstermodus geht, machts das nicht besser und andere Spiele bekommen das ja auch hin bei der Portierung eine FHD Auflösung zu bieten
Nein, man kann Kacke nicht polieren
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
528
Reaktionspunkte
87
wenn das nur im Fenstermodus geht, machts das nicht besser und andere Spiele bekommen das ja auch hin bei der Portierung eine FHD Auflösung zu bieten
Nein, man kann Kacke nicht polieren
Hab auch nicht geschrieben, dass es das besser macht (wie man an dem 2.tei ldes satzes lesen kann). Das sieht dadurch allerdings weniger wie eine Design-Entscheidung aus, als viel mehr wie ein bug.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Die Steamversionen von FinalFantasy VII und VIII hatten dieses "Feature" aber auch...
Gut möglich. Das macht es aber nicht besser.^^

Gerade bei einem Spiel wie FF, wo ich teilweise Stunden spiele zum nächsten Savepoint. Es ist ja - zumindest bei mir - nicht auszuschließen, dass man auch aus Versehen auf ESC kommt oder eben reflexartig das Hauptmenu via ESC öffnen möchte (aus Gewohnheit).
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.739
Designentscheidung das ESC nur im Fenstermodus und nicht im Vollbild funktioniert? :confused:
Ernsthaft, das ist keine Designentscheidung, das ist simpel gemurkst

Außerdem hinkt der Vergleich mit FF 7/8 in anbetracht dass das keine Portierungen wie hier sind, sondern schon damals
 

Emke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.644
Reaktionspunkte
170
Das Spiel wurde nur portiert mit einer Tastaturbelegung, sonst wurde daran nichts geändert. Mich wundert es deshalb nicht das sie "nur" 13€ dafür verlangen (was ja auch noch zu viel für das ist). Mich stört zwar das ESC-Prozess-Kill "Feature" nicht da ich mit dem Gamepad spiele, aber das man gezwungen wird mit 720p zu spielen und 0 Grafikeinstellungen hat finde ich einfach nur Frech. Der Gedosato Mod ist auch nur bedingt nutzbar: Bei mir schmierte das Spiel während einer Szene ab und musste wieder nen kurzen Teil von vorne speielen, deshalb verwende ich es derzeit nicht mehr. Ich hoffe da kommt ein Patch von denen, was ich aber stark bezweilfe.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Mich stört zwar das ESC-Prozess-Kill "Feature" nicht da ich mit dem Gamepad spiele,
Also wirklich persönlich stören tuts mich jetzt auch nicht. Ich besitze das Spiel ja nicht mal. Aber ich finde, dass das einfach unprofessionell und unpraktisch wirkt.
 

Turalyon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
590
Reaktionspunkte
43
Also einmal ESC Taste um rauszukommen, ist etwas heftig. Wie oft hat man im Dunkeln da mal ausversehen draufgedrückt. Oder wie oft drpückt man die Taste aus Reflex, weil man in vielen Spielen so ins Menü kommt
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.648
Reaktionspunkte
495
Die 720p sind schon schlimm, aber lassen sich wenigstens dank eines Tools ändern.
Was mich aber besonders stört, da braucht das Spiel eh 60GB ( alle! Cutscenes sind doppelt auf der Festplatte japanisch und englisch ) und dennoch bekommt man die Cutscenes nur in 720p, und das obwohl die PS3-Version 1080p hat. Und hierfür kann selbst das beste Tool nichts ändern und man muss auf ein FullHD-Update warten/hoffen.
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Da waren ja echte Profis am Werk.
Abschlussprojekt einer Vorschulklasse?

Mich wundert es deshalb nicht das sie "nur" 13€ dafür verlangen

Für ein altes Spiel mit fehlerhafter technischer Umsetzung eindeutig zu viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Die Hersteller werden immer fauler. Entweder die Maus + Tastatursteuerung funktioniert nicht gut, es ist eine 30fps Sperre enthalten oder wie hier die Sache.
Ich freue mich ja, wenn solche Spiele auch auf dem PC erscheinen, aber kann man sich nicht mal wenigstens etwas mehr Mühe geben?
 
R

Rachlust

Guest
Sagt mal Leute habt ihr denn garkeine Ahnung? Downgraden ist aktuell Mode da es so besser an Film Flair herankommt! Ubi Soft begrenzt auf 30FPS und Square zieht nun nach und limitiert die Auflösung. nur so kann man Spiele richtig wie Filme geniesen. Unglaublich diese Ignoranz hier. Zockt halt weiter mit euren dämlichen 4K und 60fps. Ich spiele so wie es sein sollte :D
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.133
Reaktionspunkte
3.697
Da waren ja echte Profis am Werk.
Abschlussprojekt einer Vorschulklasse?



Für ein altes Spiel mit fehlerhafter technischer Umsetzung eindeutig zu viel.

Sag mal...hast du eigentlich nur was zu meckern? In jedem deiner Posts der jüngeren Vergangenheit lese ich ausschließlich Gemecker, Gezeter, Geheule und Geflenne. Ich glaube, du solltest dir ein anderes Hobby suchen. ^^
 

Aijendo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
1080p ohne eine Mod einfach über:
NVIDIA Systemsteuerung – Anzeige – Desktop Größe und Position anpassen
Skalierung – Skalierungsmodus auswählen – Vollbild (war bei mir vorher Seitenverhältnis)
Skalierung vornehmen mit: GPU
Auflösung 1920 x 1080 (aktuell)

Für bessere Graphik:
NVIDIA Systemsteuerung – 3D Einstellungen – 3D Einstellungen verwalten – Programmeinstellungen 1. ….Pfad der „ffxiiimg.exe“ angeben
2. Anisotrope Filterung 16x
Antialiasing – FXAA Ein
Antialiasing – Modus – Die Anwendungseinstellung erweitern
Antialiasing – Transparenz 8x (Supersample)
Dreifach Puffer Ein
Vertikale Sync. Ein

Mit den Einstellungen läuft es zumindest gut bei mir.
 

KaiBone

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
toll
nur haben 50% keine Nvidia
Bei AMD-Grafikkarten befinden sich die Einstellungen ebenfalls im Catalyst Control Center.

Die Skalierung befindet sich im CCC unter "Meine digitalen Flachbildschirme" -> "Eigenschaften". Einstellungen dort wie von Aijendo vornehmen.
Die Grafikoptionen findet man im CCC unter "Spiele" -> "3D-Anwendungenseinstellungen". Dort auf Hinzufügen klicken und die entsprechende *.exe auswählen. Einstellungen wieder wie von Aijendo vornehmen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.739
Das würde ich nicht unbedingt sagen ;) dazu hat Ati zu viele Mängel

ahja
Welche denn? Also reale, nicht das man von irgendwem gehört hat, der angeblich da mal ein Problem hatte
Außerdem, das ist ja das tolle, die Zahl ist nicht aus der Nase gezogen sondern ergebniss der Steam Survey

Und mal ehrlich, aber das kann´s nun echt nicht sein das ich mir hier irgendwelche Workarounds basteln muss weil irgendwer Murkst
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.113
Reaktionspunkte
2.495
Ort
Buffed
ich vergebe Ati immer noch nicht das sie shader 3 erst eine generation später eingeführt haben !

Aber hey als pc user der keine konsole hat schaut man sich entweder lets play von konsolen spielen auf youtube an oder hofft das die die portierung nicht zu schlampig ist ^^
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
793
Reaktionspunkte
218
Ort
Transilvanien
Naja.. ich hatte bisher selber auch nur Ärger mit ATi.
Die letzte war eine 4870.
Sie war extrem laut, hat ständig Probleme verursacht, der Treiber ist unkomfortabel.
ATi klang wie eine Geschlechtskrankheit...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.739
Sie war extrem laut, hat ständig Probleme verursacht, der Treiber ist unkomfortabel.


Natürlich, ist ja so das in der Spezifikation auch drin steht nur Laute Lüfter zu verbauen, auch wenn man Costum-PCBs hat und das vorallem auch auf alle zutrifft....
Also wenn jetzt keiner ein richtigen Punkt nennt würde ich das mal wieder unter Einbildung abtun
 
Oben Unten