Filme mit Gta IV

Kaesbrotjunge

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
91
Reaktionspunkte
2
No Country For Bald Men

Mit diesem Thread feiere ich sowas wie meinen Einstand in diesem Forum, also erstmal ein "Hallo" an alle!

Ich habe auf Youtube schon einige auf Gta IV basierende Filme gesehen, von denen manche gut, aber viele auch großer Mist waren.
Das hat mich angespornt die Sache doch auch mal zu versuchen. Dieser Film von zehn Minuten Länge ist mein zweiter Versuch in dieser Richtung und ich finde, dass er mir ganz geglückt ist. Ich hoffe, dass er euch auch gefällt. Falls ihr Fragen zum Film habt, Fragen zum Filmeditor allgemein oder einfach eure eigenen Filme posten wollt, dürft ihr das natürlich gerne tun. Aus diesem Grund habe ich die Überschrift recht allgemein gestaltet.

Ich habe versucht, einen zweiteiligen Film zu machen, was heißt, dass es am Anfang ein langes und eher ruhiges Intro gibt, das an die parallel laufende Musik angepasst ist. Anschliessend gibt es meiner Meinung nach etwas übertriebene Action, die in einem ebenso übertriebenen Finale mündet.
Zur (zugegebenermaßen einfachen) Handlung: Ein Kahlkopf (somit dürfte die Anspielung meines Titels auch geklärt sein) erhält den Auftrag, eine kleine Anzahl Bewaffneter in einem Industriegebiet zu liquidieren.
Zwar habe ich noch nie etwas von Klischees gehört, aber die Sache geht natürlich schief, die Polizei rückt an und der Held (?) muss schließlich fliehen.

(Originalhandlung von Youtube: A bald assassin tries to eliminate armed persons in an industrial area.
As we know from many other movies, everything goes wrong and the assassin has to fight his way out of town.
Will he manage to escape? )

Die Handlung ist natürlich nicht das Hauptaugenmerk des Films, sondern die Möglichkeiten, was man mit Kamera und Schnitten in diesem Spiel alles machen kann. Zwar merkt man schnell, dass es einige nervige Beschränkungen gibt (die ich jetzt nicht alle aufzählen will), aber man kann doch ganz ansehnliche Filme erstellen.

Ich hoffe, der Film gefällt. Ihr dürft natürlich auch kommentieren und bewerten (natürlich auch auf Youtube).

Ich empfehle, auf den HD-Button zu klicken:

http://www.youtube.com/watch?v=gHgz_q12oYU

Falls jemanden meine Evolution im Filmemachen interessieren sollte, kann er meinen ersten Versuch, "Escape", unter folgendem Link finden:

http://www.youtube.com/watch?v=V9Y_OTPfUAg
 

Joe_2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
569
Reaktionspunkte
0
Gefällt mir gut, die Technik scheinst du zu beherrschen! :top: :)
Die Schießerei wird dann auf Dauer etwas eintönig und wies zum Finale am Flughafen kommt, ist mir net so ganz klar...auch wenns dort echt coole Szenen gibt! ;)

Hab grad auch deinen andren Film geschaut, auch nett!

Vielleicht solltest du aber weniger den Kampf gegen die komplette NYPD thematisieren sondern irgendwas gezieltes, auch wenn das in GTA spieltechnisch eher schwer werden könnte. :B
 
TE
Kaesbrotjunge

Kaesbrotjunge

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
91
Reaktionspunkte
2
Das ist genau die richtige Antwort, die ich mir auf meinen Thread erhofft hatte. :-D
Ich bin schon dabei, einen neuen "logischen" Film zu machen, der auch sowas wie eine echte Story hat.
 
TE
Kaesbrotjunge

Kaesbrotjunge

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
91
Reaktionspunkte
2
Oh, vielen Dank für die Meldung! :)

Das ist doch mal ein Anreiz, einen "richtigen" Film mit vernünftiger Handlung zu machen.
 

sagichnet

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
1
Echt starkes Intro, das mit der Story muss man dir ja nciht mehr sagen ^^

Hättest aber ruhig den Kampf mit dem Hubschrauber besser zeigen können, nicht nur wie der abstürzt ^^

Ansonsten solltest du noch mehr Musik verwenden(auf Uhrheberrechte achten ^^) und vielleicht noch hier udn da andere Sounds, wobei GTA 4 größtenteils echt gut ist. Sprechern wären auch nicht verkehrt, wenn das mit GTA4 machbar ist.
 

aes-das-alien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Gefällt mir... gute Kamerafahrten, lustige Story... :finger:

Ich sollte doch mal die Idee von einer Krimiserie a la 70er Jahre... Die Straßen von S.F., Kojak und Konsorten. In etwa so, nur besser:

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Oben Unten