FIFA 15: Vizeweltmeister Lionel Messi trotz DFB-WM-Sieg auf Cover

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.292
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 15: Vizeweltmeister Lionel Messi trotz DFB-WM-Sieg auf Cover gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: FIFA 15: Vizeweltmeister Lionel Messi trotz DFB-WM-Sieg auf Cover
 

Ninquelnos

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2013
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Website
www.youtube.com
Da sollte man doch direkt mal eine Petition starten!!! Zumindest, dass in Deutschland unsere Helden auf das Cover kommen!!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.056
Reaktionspunkte
6.046
Auf Cover

USK Rating pending


Je nach dem, wie viel Blut man zu sehen kriegt?
Oder gibts so ne spezielle Kamera wie bei Sniper oder Mortal Kombat?
oO
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Auf Cover

USK Rating pending


Je nach dem, wie viel Blut man zu sehen kriegt?
Oder gibts so ne spezielle Kamera wie bei Sniper oder Mortal Kombat?
oO

das wäre doch mal was: die Mericaversion
BLutgrätsche mit offenem Bruch und X-Ray Cam jemand einen Ball ab bekommt :B
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
sry aber ich wunder mich gerade wie blöd man als konzern sein muss. ich mein, bisher hatten sie ja glück, aber ein langzeitvertrag mit einer fußballer der gerade "#1" ist, ist doch blödsinn. der kann beim nächsten spiel nen hüftbruch der schwereren art erleiden und dadurch vl nie wieder fußball spielen, was macht man dann mit dem langzeitvertrag?
ich will hier garnicht forcieren, dass ein deutscher aufs cover kommt - ehrlich gesagt juckt es mich nicht wer da drauf ist - aber die idee hinter dem langzeitvertrag ist doch ehrlich nicht die hellste.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
sry aber ich wunder mich gerade wie blöd man als konzern sein muss. ich mein, bisher hatten sie ja glück, aber ein langzeitvertrag mit einer fußballer der gerade "#1" ist, ist doch blödsinn. der kann beim nächsten spiel nen hüftbruch der schwereren art erleiden und dadurch vl nie wieder fußball spielen, was macht man dann mit dem langzeitvertrag?
da ist bestimmt ne Klausel drin für Fälle wie "Sportinvalide" oder "Skandalnudel" wie Suarez oder "spielt nicht mehr in einer ersten Liga" oder so... Die Verträge sind ja nie nur einseitig, da hat auch der "Start" Verpflichtungen, die über einen Fototermin fürs Cover und Motioncapturing hinausgehen.


Aber mich wundert es nicht: die Kids werden trotzdem noch unbedingt "mit Messi spielen" wollen und nicht mit Kroos oder Müller. Ein Messi oder Ronaldo usw. bleiben wegen ihrer Spieler-Eigenschaften immer noch die typischen "Konsolen-Topstars".


Und an sich passt Messi ja auch aus anderen Gründen: Messi wurde nur Zweiter, und Fifa ist hinter PES auch nur die zweitbeste Fußballsim ;) :-D



@MCDrake: das ist witzig, grad an Schumi hab ich heute gedacht: da gab es zum dritten Mal in den letzten 4 Wochen Rosbacher Mineralwasser für nur 4€/Kasten, das kostete sonst 6-7€ und im Megaangebot mal "2 Kästen für 10€" - da dachte ich dann heute echt: ob die das nun günstiger verkaufen können, weil Schumacher als Werbefigur nicht mehr bezahlt werden muss? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.056
Reaktionspunkte
6.046
sry aber ich wunder mich gerade wie blöd man als konzern sein muss. ich mein, bisher hatten sie ja glück, aber ein langzeitvertrag mit einer fußballer der gerade "#1" ist, ist doch blödsinn. der kann beim nächsten spiel nen hüftbruch der schwereren art erleiden und dadurch vl nie wieder fußball spielen, was macht man dann mit dem langzeitvertrag?
ich will hier garnicht forcieren, dass ein deutscher aufs cover kommt - ehrlich gesagt juckt es mich nicht wer da drauf ist - aber die idee hinter dem langzeitvertrag ist doch ehrlich nicht die hellste.
Ich nehm mal an, da gibts Ausstiegsklauseln.
Schau dir mal an, was zZ abgeht mit den Werbeverträgen mit Michael Schumacher.
Auch da gibts Langzeitverträge.
Das hat nicht unbedingt was mit blöd zu tun, sondern ist nun mal eine einfache Sache.
Und kann unter Umständen günstig sein, wenn man den richtigen Riecher hat.
Ich glaube, 2013 wäre der Vertrag noch ein wenig teurer geworden.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.655
Reaktionspunkte
2.644
Jetzt wo DE WM ist, wärs auf einmal wichtig, wär aufm Cover ist :B

Nen Vertrag mit nem Spieler, der jedes Jahr wieder aufs Cover kommt, finde ich aber auch nicht so toll - finde ein Voting, wie es bei NHL der Fall ist, besser.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.267
Naja irgendwie muß man die Heulsuse Messie ja beruhigen, weil er nicht Weltmeister geworden ist. :-D :-D
 

Aenimus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
631
Reaktionspunkte
132
Finde ich gut das er auf dem Cover ist. War schließlich der beste Spieler der WM ( auch wenn es James meiner Meinung nach auch verdient hätte) .
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.267
Sehe ich etwas anders. Messi wurde fast immer aus dem Rennen genommen und war daher recht "zahnlos". Für den besten Spieler des Turniers langt das imho nicht.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.667
Reaktionspunkte
5.982
Website
twitter.com
Messi hat imo nur in der Vorrunde angedeutet, was er drauf hat.
In der KO-Phase kam er kaum noch zur Geltung.
Daher empfinde ich die Wahl zum besten Spieler auch als Farce.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Naja wenn sie einen Spieler aus der Sieger-Mannschaft genommen hätten, wir wäre es wohl gewesen wenn Ghana gewonnen hätte. :B
Ich meine nicht das ich so Ticke, aber Lustig wäre es für EA bestimmt nicht gewesen :-D
 

Rising-Evil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
165
Messi hat imo nur in der Vorrunde angedeutet, was er drauf hat.
In der KO-Phase kam er kaum noch zur Geltung.
Daher empfinde ich die Wahl zum besten Spieler auch als Farce.

Naja, aber der Floh ist immerhin bis ins Finale gekommen, denke mal , das war der ausschlaggebende Faktor...
Und eigentlich wird ja bei jeder WM derjenige zum besten Spieler einer WM ernannt, der an fast allen Toren seiner Mannschaft beteiligt war & diese dann auch weit gekommen ist...
Siehe Zidane '06 oder Forlan anno 2010...
Also wenn man diese beiden Faktoren berücksichtigt, dann hat er's schon (irgendwie) verdient
Klar, Arjen Robben oder James Rodriguez haben auch eine überragende WM gespielt, waren allerdings entweder prozentual an weniger Toren ihrer Mannschaft beteiligt (40 % (AR)/ 67 % (JR) / 62,5% (LM)) und/oder sind nicht so weit im Turnier gekommen ...

Btt: ich hoffe mal, dass Mario Götze auf dem Cover landet, verdient hätte er's allemal :)

Kann's eigentlich immer noch nicht fassen, dass ausgerechnet "das deutsche Jahrhunderttalent " (O-Ton Matthias Sammer) Deutschland zum WM-Titel geschossen hat... :X
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.037
Reaktionspunkte
6.330
Früher gab es je nach Version unterschiedliche Cover mit einem nationalen Spieler drauf. Seit ein paar Jahren macht man das ja nicht mehr, sondern nutzt einen Spieler für alle Versionen und da haben sie wohl einen sehr langen Vertrag mit Messi gemacht.
Das ist aber echt schade, wäre schon toll gewesen, wenn da ein deutscher WM Held oder mehrere auf dem Cover wären.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.056
Reaktionspunkte
6.046
Früher gab es je nach Version unterschiedliche Cover mit einem nationalen Spieler drauf. Seit ein paar Jahren macht man das ja nicht mehr, sondern nutzt einen Spieler für alle Versionen und da haben sie wohl einen sehr langen Vertrag mit Messi gemacht.
Das ist aber echt schade, wäre schon toll gewesen, wenn da ein deutscher WM Held oder mehrere auf dem Cover wären.
Letztes Jahr war auf der Schweizer Version noch Shaquiri neben Messi auf dem Cover und in Österreich war Alaba neben Messi zu sehen:
FIFA-14-Cover.jpg

Gabs da in Deutschland nix?
 

KSPilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
441
Reaktionspunkte
140
In China ist ein Sack Reis umgefallen. Ich würde einen Artikel darüber wesentlich spannender und interessanter finden. Um was für eine Art Oryza handelte es sich. Wo genau ist der Reis umgekippt? Region, Ort. Wann wurde er geernet? Wie groß ist der Sack und wieviel wiegt er? Wer hat ihn, bzw. wie ist er umgekippt? Wurde der Sack beschädigt, der Reis verunreinigt? Wem gehört er? Was soll mit dem Reis weiter passieren, usw. ,usw. Viel Interesannter, stimmt's?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.056
Reaktionspunkte
6.046
In China ist ein Sack Reis umgefallen. Ich würde einen Artikel darüber wesentlich spannender und interessanter finden. Um was für eine Art Oryza handelte es sich. Wo genau ist der Reis umgekippt? Region, Ort. Wann wurde er geernet? Wie groß ist der Sack und wieviel wiegt er? Wer hat ihn, bzw. wie ist er umgekippt? Wurde der Sack beschädigt, der Reis verunreinigt? Wem gehört er? Was soll mit dem Reis weiter passieren, usw. ,usw. Viel Interesannter, stimmt's?
Und nicht zu vergessen:
Wens nicht interessiert, der kann auch einfach die Finger stillhalten.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.772
Reaktionspunkte
7.345
ich halte messi nach wie vor für den besten. von daher...
 

cekay0591

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Da merkt man wie beschränkt doch manche Redakteure sind!!
Nur weil Deutschland Weltmeister ist, soll ein Internationales Unternehmen wie EA eine ganze Produktpalette auf die Wünsche des Germanischen Otto-Normal-Verbrauchers zuschneiden?! Na klar früher gab es unterschiedliche Cover für unterschiedliche Märkte, aber einen Weltstar bzw. DEN WELTSTAR an eine Marke wie FIFA zu binden und als Repräsentant zu etablieren ist einfach lukrativer für das Unternehmen. Also bitte die Klappe halten wenn man keine Ahnung von Martketing und Fussball hat.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Da merkt man wie beschränkt doch manche Redakteure sind!!

wow
erster Kommentar und dann gleich ganz tief eingestiegen, nachdem Motto, es kann eigentlich nur nach oben gehen

Bitte geh wieder weg und anstatt den Phrasenmäher zu machen, nenn erster mal Intelligente Gründe, warum man nicht die deutschen Weltstars auf´s Deutsche Cover packen sollte, außer das Messi ein Weltstar sei
Und was heißt da Nur Weltmeister, Messi ist kein Weltmeister und auch nur bedingt wenn man nicht so genau hinschaut bester Spieler der WM
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.136
Reaktionspunkte
4.586
Da merkt man wie beschränkt doch manche Redakteure sind!!

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen :P
Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört? Wahrscheinlich bist du auch einer derer, die sich über den Goucho-Dance bei der Siegesfeier in Berlin künstlich aufregten, würde zu deiner Art passen, wenn man den enen Post von dir lesen durfte.
Wie man den Weltmeistertitel mit einem "nur" abspeißen kann ist mir auch irgendwie recht schleierhaft. Wir sind ja NUR die Nummer 1, ja wenns weiter nix ist :B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.772
Reaktionspunkte
7.345
Wir sind ja NUR die Nummer 1, ja wenns weiter nix ist :B

na ja, genau genommen sind 'wir' eigentlich überhaupt nix.
titelträger sind die 23 spieler plus stab - sonst niemand, auch wenn der bundesjogi anderes behauptet.
haarspalterei? mag sein...
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.667
Reaktionspunkte
5.982
Website
twitter.com
na ja, genau genommen sind 'wir' eigentlich überhaupt nix.
titelträger sind die 23 spieler plus stab - sonst niemand, auch wenn der bundesjogi anderes behauptet.
haarspalterei? mag sein...

Ohne die Millionen, die den Fußball von der untersten Ebene an unterstützen, würde es auch keine erfolgreiche Nationalmannschaft geben.
Von daher hat zumindest jeder, der sich in irgendeiner Form im Fußball engagiert seinen Anteil.
Selbst als Fan ist man beteiligt, weil mit dem Geld, das der Fan investiert, alles das bezahlt wird, das für eine erfolgreiche Nationalmannschaft nötig ist.
 
Oben Unten