FIFA 15: Demo heute für PC zum Download - EA nennt Systemanforderungen

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
443
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 15: Demo heute für PC zum Download - EA nennt Systemanforderungen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: FIFA 15: Demo heute für PC zum Download - EA nennt Systemanforderungen
 

Butchino

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ort
Münster
Mindestanforderrung : NVIDIA GTX 650

Empfohlen: NVIDIA GTX 460

Ahja :D
Ich glaub da ist euch ein kleiner Fehler unterlaufen :P
 

Butchino

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ort
Münster
Dann hat EA was verbockt.

In welcher Realität ist eine GTX 460 besser als eine GTX 650?

Bei den minimum Anforderrungen wird eine bessere Grafikkarte benötigt als bei den empfohlenden Anforderrungen?
 

starforsaken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ist schon richtig.

http://www.hwcompare.com/13494/geforce-gtx-460-vs-geforce-gtx-650/
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.586
Reaktionspunkte
5.907
Dann hat EA was verbockt.

In welcher Realität ist eine GTX 460 besser als eine GTX 650?

Bei den minimum Anforderrungen wird eine bessere Grafikkarte benötigt als bei den empfohlenden Anforderrungen?
Stimmt nicht: der Leistungsabstand zwischen der 50er und 60er-Klasse war bei Nvidia in letzter Zeit meist sehr groß, da hast Du nicht unbedingt zwei Generationen später mit der dann neuen 50er-Karte die klar bessere als die alte 60er Karte.

Die GTX 460 ist nämlich in der Tat ca 15-20% schneller als die GTX 650, obwohl schon die GTX 660 wiederum sogar schneller als die GTX 470 ist. Aber zwischen der GTX 650 und der GTX 660 liegt eben ein riesiges Leistungsloch.


Trotzdem ziemlich verwirrend, wenn die beim Minimum neue, beim Empfohlenen aber alte Karten nennen. Die hätten da mehrere hinschreiben sollen, also GTX 460, GTX 560, GTX 660, GTX 750 Ti...
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Dass ich für eine Demo wirklich extra den Origin-Clienten brauche, finde ich schon direkt frech.

Ersteindruck ist aber positiv. Vor allem optisch ein Unterschied zwischen Tag und Nacht zum PC-Vorgänger. Komischerweise ist das Spiel mal wieder verbuggt und lässt so gut wie keine grafische Feinjustierung zu. Den Unterschied zwischen einem FPS-Lock und VSYNC scheinen die auch nicht so ganz begriffen zu haben. Ohne FPS Lock habe ich immer 70-130 FPS, mit FPS-Lock auf 60FPS habe ich oftmals nur 30FPS. Das macht keinen Sinn. FPS Lock ist hier eher VSYNC durch 2. Egal, wozu gibt es Adapive Vsync im Grafiktreiber?
 

UnserVater

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage, aber FIFA 15 ist ein wirklich sehr großer Schritt nach vorne, zumindest auf dem PC. Das Gras gefällt mir sehr gut im Übrigen, auch wenn es in manchen Szenen seltsam aussieht. Auch das die Einwürfe nun ENDLICH immer schnell ausgeführt werden, ah, ein Segen. Die Präsentation im Vergleich zu 14 ist wirklich enormst angestiegen bzw. hat diese sich verbessert. Ich bin wirklich erstaunt. Das Spiel läuft Butterweich auf gelockte 60 FPS... und das auf 1080p mit "allem" (ist ja nicht viel...) auf Maximum... hätte ich nicht gedacht, die Anforderungen sind ja astronomisch für ein Fußballspiel.
 
C

Celerex

Guest
Bei mir läuft die Demo, allerdings ziemlich unrund. Ich habe bei Sprints immer wieder deutlich spürbare Microlags (Fps unlock), in seltenen Fällen hatte ich sogar 1-3 Sekunden lange Standbilder. Ich konnte außerdem leider viel zu oft, viel zu unschöne AA Bugs in den Zwischensequenzen erblicken. Ansonen finde ich die neuen Animationen der Spieler, die Stadionkulisse (sowohl visuell (für Fifa-Verhältnisse), als auch audiell) und die Ballphysik ziemlich gut gelungen. Die neue Engine schein ihren Zweck zu erfüllen, ist aber mMn deutlich ausbaufähig. Leider scheint mein (eigentlich ziemlich gutes) System mit ihr nicht zurechtzukommen. Der neueste Grafiktreiber hat leider keine Abhilfe geschaffen, aber sonstige Spiele zeigen ohnehin keinerlei gleichwertige Symptome, also wird es wohl an der Engine/Demo liegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

UnserVater

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Also ich hab ein AMD System (Grafikkarte zumindest, 7970 3 Gigabyte Edition). Und das Spiel läuft echt fantastisch (technisch gesehen). Absolut keine Ruckler, keine visuellen Glitches (außer dem Gras ab und an...) und auch sonst nichts zu bemängeln auf technischer Seite.Man merkt wirklich, das FIFA 15 endlich die neueste Engine nutzt, das ist wirklich ein krasser Unterschied zu 14, Ich denke, ich werde mir FIFA 15 tatsächlich mal seit Jahren wieder am Releasetag kaufen. Ach, nutze Windows 8, falls das was aus macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

KAEPS133

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
463
Reaktionspunkte
30
Irgendwie hab ich dann wohl grade eine andere Demo gespielt als ihr :B
Ich finde das was da als "Next-Gen" verkauft wird mehr als Peinlich. Da sah NBA 2k10 noch deutlich besser aus. Das Gras ist super unrealistisch, die zuschauer hässlich/globig (naja immerhin keine 2D Spirits mehr), werfen keinerlei Schatten, das Spielfeld wirkt viel zu steril. Mir gefällt es optisch wirklich gar nicht - für ein PC Spiel von ~2009 würde ich sagen es geht, für 2014 aber eher Peinlich.
Zum Spielerischen kann ich nicht so viel sagen, mein letztes Fifa war Fifa 10. Ich werde morgen noch etwas weiter Testen, grafisch ist es für mich auf jeden Fall kein "Next-Gen".
 

UnserVater

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Also gerade das Gras finde ich schön... hab ja nie gesagt es wäre realistisch :D. Es sieht manchmal "flauschig" aus :D. Schwer zu beschreiben, aber realistisch, naja, es ist eben schön, also mir gefällt das Gras :D
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Irgendwie hab ich dann wohl grade eine andere Demo gespielt als ihr :B
Ich finde das was da als "Next-Gen" verkauft wird mehr als Peinlich. Da sah NBA 2k10 noch deutlich besser aus. Das Gras ist super unrealistisch, die zuschauer hässlich/globig (naja immerhin keine 2D Spirits mehr), werfen keinerlei Schatten, das Spielfeld wirkt viel zu steril. Mir gefällt es optisch wirklich gar nicht - für ein PC Spiel von ~2009 würde ich sagen es geht, für 2014 aber eher Peinlich.

Du übertreibst. Vergleiche es mal mit FIFA 14 auf dem PC. Da ist man schon wirklich zufrieden, dass es jetzt so aussieht und die Steigerung ist enorm. Okay, der Vergleich fehlt dir. Was Animationen und das Aussehen der Fußballer an sich angeht, ist das Spiel allererste Sahne. Letztes Jahr war der Rasen eine matschige Textur, nun sieht man Grashalme und es sieht auch nach Rasen aus. Das Publikum sieht gut genug aus, dafür, dass man es 70 Prozent des Spiels nicht sieht. Natürlich ist da eine Menge Potential drin, aber hässlich oder peinlich ist es in keinem Fall.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.586
Reaktionspunkte
5.907
Also, bei mir wird nach dem Start und der Sprachauswahl die Animation des EA/Fifa-Logo plötzlich immer langsamer, und es geht nicht weiter - hat hier noch einer dieses Problem?
 

solidus246

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
1.573
Reaktionspunkte
328
Ich bin wirklich begeistert, zumindest von der Demo. Die Grafik ist Klasse, schönes Stadion, Gesichter sehr gut getroffen, die Zuschauer sehen ebenfalls sehr gut aus. Die Bewegungen/Animationen wirken oftmals sehr natürlich, die Ballführung ist direkt und fühlt sich toll an. Zugegeben endlich wieder mal ein Fifa was einem zum Kauf bewegen könnte, für den PC. Das man das noch erleben darf :D !
 

UnserVater

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Ja wie gesagt, auf dem PC ist dieses FOFA wirklich ein dicker Schritt nach vorne. Das man im Jahre 2014 ein EA Spiel noch loben kann, das hat Seltenheitswert. Das Spiel kommt ja am 25., oder? na das dauert ja eh noch ein wenig... aber freut euch alle :D
 

ibracadabra10

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Finde die Demo schonmal ganz ok, viel besser als FIFA 14. Was mir aufgefallen ist, fifa hat ja die top 50 best player veröffentlicht, da war Sergio Agüero mit 86, aber bei FIFA 15 demo hat er die 87 ? das finde ich bissl komisch ehrlich gesagt. :) Naja lassen wir uns mal überraschen, ich hoffe webapp kommt auch bald raus.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.765
Reaktionspunkte
6.172
Ort
Im Schattenreich ;)
Das könnte wirklich das beste PC Fifa seit sehr vielen Jahren werden. Die neue Engine tut dem Spiel wirklich gut. Alles läuft sehr flüssig, kein ruckeln irgendwo. Die Zuschauer sind endlich keine Pappmännchen mehr, sondern richtige 3D-Modelle. Das Gameplay ist etwas langsamer, was dem Spiel aber sehr gut tut. Die Demo weiß zumindest mir bisher zu gefallen.
 

schweibi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
197
Reaktionspunkte
25
Muss sagen, ich bin beeindruckt. Ich hätte nicht erwartet, dass zumindest die Demo so gut wird. Die Atmosphäre ist richtig gelungen, lediglich harmlose Grafikfehler und das etwas steife Publikum sind mir bislang negativ aufgefallen. Das Gameplay ist ebenso gelungen. Die Tricks sind viel besser in den Spielfluß integriert und es tut dem Spiel gut, dass bei Standards nicht direkt drauf zugeschnitten wird, sondern die Spieler erst hinlaufen, sich den Ball holen und zurechtlegen. Die Demo jedenfalls ist gelungen. Mal abwarten, was mit der Vollversion wird, EA hats ja schon drauf einem ein Spiel so richtig schön zu versauen, aber ich will mal den TEufel nicht an die Wand malen, das bisher gezeigte stimmt mich erwartungsfroh.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.765
Reaktionspunkte
6.172
Ort
Im Schattenreich ;)
Ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass die Zeit bei Unterbrechungen jetzt weiterläuft, wenn auch etwas langsamer? Wenn sonst der Ball im Aus war, dann stoppte diese ja immer und ging erst weiter, wenn der Ball im Spiel war. Jetzt läuft sie weiter, was auch realistischer ist.
 

KAEPS133

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
463
Reaktionspunkte
30

Ich finde jetzt nicht das ich da besonders Übertreibe. Für 2014 habe ich einfach ganz klar andere Anforderungen an ein Spiel die Fifa 14 Grafisch nicht erfüllen kann. Klar gibt es Grashalme jetzt, aber wie die aussehen :B
 

conaly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.11.2008
Beiträge
169
Reaktionspunkte
5
Gefällt bisher. Mein letztes FIFA war das 12er, aber auch beim Kollegen 13 und 14 gespielt und im Vergleich dazu ist es eine enorme Steigerung. Die Grafik ist eindeutig besser geworden, die Kontaktphysik ebenfalls und das allgemeine Gameplay ist realistischer. Denke ich werd diesmal wieder zuschlagen.

Einzig stören mich manchmal die verwirrenden Kamerawechsel. Beispielsweise bei Ecken legt sich ein Spieler den Ball zurecht mit der Tele-Ansicht, dann schwenkt die Kamera auf Nahaufnahme und zum Anlauf zurück auf Tele. Das gibts auch bei Einwürfen und Freistössen so komisch.
 

Kiwiax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.09.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
2
Vielleicht könnt ihr ja helfen....

Spiel läuft an sich super und macht Laune nur habe ich trotz richtiger Auflösung oben und unten einen schwarzen Balken. Alle Spielelemente werden dargestellt und auch wirkt das Bild an sich nicht verzerrt. Auch der Versuch mit geringerer Auflösung und im Fenstermodus zu spielen, ergibt das gleich Bild. Rechner ist Treiber-technisch aktuell und ich habe eine Geforce GTX770 von Gigabyte!
 

elyasa9599

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
bei mir kommt eine Fehlmeldung von Microsoft .NET Framework wenn ich das Spiel starte und auf Spielen drücke

bitte helfen ?!
 

Kiwiax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.09.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
2
Bin jetzt drauf gekommen, ... anscheinend werden ingame nur 16:9 Formate unterstützt, wähle ich ein solches für den fenstermodus dann passt alles...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.586
Reaktionspunkte
5.907
bei mir kommt eine Fehlmeldung von Microsoft .NET Framework wenn ich das Spiel starte und auf Spielen drücke

bitte helfen ?!
Windows mal aktualisieren und bei den optionalen Updates vlt mal schauen, ob Du noch NetFramework erst runterladen musst. Treiber sind alle aktuell?



@Demo: ich find das Gameplay ganz okay, aber die letzten PES-Teile fand ich besser - kann aber vlt mit eigenen Einstellungen verbessert werden? Was mich aber sehr nervt: die Gegner laufen oft mit dem Ball am Fuß locker an meinen Spielern vorbei, tanzen im Strafraum rum und scheinen Stochern/Grätschen vorauszuahnen - manchmal gelingt es mir mit 6-7 Spielern und 12-13 Ball-Abluchsen-Aktionen nicht, einen Gegner zu stoppen, der von der Mittellinie aus bis in meinen 5er läuft...
 
Oben Unten