• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Fieser Bug bei PS Plus löscht eure gekauften Spiele

xaan

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.907
Reaktionspunkte
1.118
Er hat sich Greedfall damals mit PS Plus (Essential) gesichert - später dann aber die Katalog-Version noch hinzugefügt. Damit wurde die Essential-Lizenz überschrieben und nun - nachdem GreedFall aus dem Katalog von PS Plus Extra entfernt wurde - steht der User ganz ohne Spiel da.
Die Lizenz zu überschreiben anstatt separat zu behandeln ist schon mal ein ganz grundsätzlicher Designfehler.
 

RevolverOcelot

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
616
Reaktionspunkte
234
Ist "gekauft" den überhaupt richtig?
Die PS+ Spiele sind ja nicht wirklich gekauft, sondern eher "geliehen" solange das Plus Abo läuft.
Gekauft wird da nichts.
 

xaan

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.907
Reaktionspunkte
1.118
Ist "gekauft" den überhaupt richtig?
Die PS+ Spiele sind ja nicht wirklich gekauft, sondern eher "geliehen" solange das Plus Abo läuft.
Gekauft wird da nichts.

Gekauft im selben Sinne wie man auch ein Netflix-Abo "kauft". Die monatlichen Spiele sind Teil des Plus Abos. Man bezahlt für die Leisung/den Zugang.
 

DarkSamus666

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
770
Reaktionspunkte
224
Ist "gekauft" den überhaupt richtig?
Die PS+ Spiele sind ja nicht wirklich gekauft, sondern eher "geliehen" solange das Plus Abo läuft.
Gekauft wird da nichts.
Na klar wird was gekauft, das Abo, das das Spiel beinhaltet. Dass sein Spielstand nicht übertragbar war, ist ein grober Schnitzer.
 

Platti1

NPC
Mitglied seit
25.04.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ist mir leider auch passiert es steht zwar PS Plus drauf aber davor ist ein Schloss ich dachte schon dass hier irgendwo ein Fehler bzw bug vorliegen muss
 
Mitglied seit
25.01.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Etwas ähnliches hatte ich mal am PC bei EA-Games und deren "EA Play Pro".

Bevor das Teil in den Gamepass kam, als es noch über Origin ging, wollte ich EA und deren Abo mal ausprobieren. Habe also für einen Monat das Abo gebucht und direkt wieder gekündigt.

Dabei wurde jedoch meine installierte STANDARD-Edition von "ME Andromeda" durch das Abo auf die "Deluxe" Edition" aus dem Abo geupgradet. Und damit begann der Spaß.

Denn just, als das Abo ablief, konnte ich bei Andromeda den Multiplayer nicht mehr spielen. Es kam eine Fehlermeldung, an deren Wortlaut ich mich nicht mehr erinnern kann. Auf jeden Fall irgendetwas, dass ich nicht "berechtigt sei" oder so.

Jedenfalls habe ich daraufhin den Support kontaktiert. Dieser empfahl mir, ich solle doch das Game neu installieren. Gesagt, getan. Aber nein, ging nicht.

Wieder Kontakt aufgenommen. Dabei äußerte ich bereits die Vermutung, dass irgendetwas an meinem Account im Hintergrund "durcheinander" sei wegen dem "Upgrade".
Das könne nicht sein, antwortete man mir, ich solle doch komplett Origin neu installieren.
Auch wenn ich wusste, dass das nichts bringt, habe ich das getan - kein Erfolg.

Ich war verzweifelt und verärgert. Damals zockte ich gerne den MP mit ein paar Freunden. Aus Verzweiflung kaufte ich sogar für 10€ im Store das Upgrade auf die Deluxe. Aber auch das brachte nichts. Ich war mittlerweile überzeugt davon, dass es am Account lag.
Ich telefonierte mit zig Mitarbeitern von EA auf Deutsch und englisch. Aber der Support war mit meinem Fall überfordert - gleichzeitig aber wollte man weiterhin nicht in Erwägung ziehen, dass es am Account liegt, wie ich es sagte.

Also bat ich einen Freund um Hilfe, um es zu beweisen. Wir tauschten unsere Login-Daten von Origin. Nur die Logins - das Spiel ließen wir in der jeweiligen Installation. Ich loggte mich also mit seinen Origin-Daten ein und startete das Game - zack, der MP ging! Bei meinem Kumpel hingegen, bei dem es zuvor gegangen war, ging es mit meinem Login NICHT. Also Wieder umgeloggt, jeder in seinen Account, und schon war der Fehler wieder bei mir.

Ich rief also EA an und erneut durchlief ich die Debatte, wobei ich dieses Mal diesen Test schilderte. Der Mitarbeiter war ratlos und wollte seinen Supervisor einschalten.
Von diesem "Supervisor" hörte ich 3 Tage später. Er rief mich an und entschuldigte sich bei mir. Man habe das Problem gelöst und ich hätte Recht gehabt. Als Wiedergutmachung bekam ich die 10€ für mein Deluxe-Upgrade wieder zurück, durfte dieses aber behalten, und bekam obendrauf noch 10€ für meinen nächsten Kauf als Guthaben.

Abends testete ich den Account dann und konnte tatsächlich wieder online zocken.

Die Ganze Odyssey kostete mich aber einige Tage Lebenszeit und seitdem misstraue ich solchen Abodiensten.
 
Oben Unten