• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Far Cry 6: Vorschau zum neuen Open-World-Shooter von Ubisoft

David Benke

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
03.04.2018
Beiträge
198
Reaktionspunkte
106
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 6: Vorschau zum neuen Open-World-Shooter von Ubisoft gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Far Cry 6: Vorschau zum neuen Open-World-Shooter von Ubisoft
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.424
Reaktionspunkte
7.585
Ähm sorry. Wie kann man FIFA und einen Zombie-Koop-Shooter mit einem SP-SP-Spiel wie FC6 vergleichen ? Reicht langsam die Obstliga zum Vergleich nicht mehr aus ? Muß jetzt zu Vergleichen noch eine Brechstange her ?

Wenn FC6 Kokurrenz zum Releasetermin hat/hätte dann durch einen SP-Titel im Shooter-Genre. Da bin ich aber nicht auf dem Stand was zu dem Zeitpunkt kommt. Könnte ein neues Ghost Recon der Fall sein ? Aber nicht durch die 2 genannten. Beim besten Willen. Zu Ghostwire Tokyo weiß ich noch gar nichts. Daher lasse ich hier die Erwähnung. Aber die beiden zu vor genannten sind keine Konkurrenz.
 

Grolt

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
623
Reaktionspunkte
168
Gamplay sieht 1:1 wie in den Vorgängern aus. Kennste eins, kennste alle.

Warum wird darum so nen Hype gemacht. Klassische FarCry Gameplay nur in einem anderen (Grafik-) Setting.
 

Chroom

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.251
Reaktionspunkte
535
Möchte das Spiel wirklich niemanden madig reden aber für mich ist die genannte Story so uninteressant, dass nach Teil 5. nun auch Teil 6. ausgelassen wird.
 

RoteRosen

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
529
Reaktionspunkte
162
Also....naja. Hübsche Grafik und 08/15 Gameplay von der Stange mit der üblichen Ubi-Formel.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.947
Reaktionspunkte
875
Haben die bei den Figuren so eine Art Cell Sahder Light drauf gepackt?
Irgendwie wirken die Figuren fehl am Platz...Optik echt gut aber die Figuren...
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.553
Reaktionspunkte
627
Sieht doch ganz nett aus. Genau was ich von einem FarCry erwarte. Setting gefällt mir auch. Ist gekauft.
Hab mir jetzt erstmal New Dawn gekauft. Damit werde ich die Tage mal anfangen. Teil 6 wird dann wieder mitgenommen wenn es etwas billiger ist.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.625
Reaktionspunkte
4.798
freu mich sehr drauf, Far Cry geht eh immer, zumindest die Hauptteile
 

LostViking

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
459
Reaktionspunkte
284
Mhm die Gesichtsanimationen sind schwach. Schade wenn man einen so guten Schauspieler an Bord hat.
Auch schade das sich eigentlich niemand darüber aufregt wie durchwachsen generell Gesichtsanimationen seit ein paar Jahren sind.
Hier und da gibt es Games die herausstechen, aber ansonsten...naja, hauptsache Raytracing und so ein Gedöns :B
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.001
Reaktionspunkte
1.539
Gamplay sieht 1:1 wie in den Vorgängern aus. Kennste eins, kennste alle.

Warum wird darum so nen Hype gemacht. Klassische FarCry Gameplay nur in einem anderen (Grafik-) Setting.

Also....naja. Hübsche Grafik und 08/15 Gameplay von der Stange mit der üblichen Ubi-Formel.

Also mehr hat doch keiner erwartet, oder?

Das ist halt wie FIFA, da wechselt man die Besetzung und das drumherum, ein paar Verbesserungen, fertig.

Läuft trotzdem gut sonst würde man das nicht regelmäßig machen.

Ich fand das Setting eigentlich ganz nett.


Mhm die Gesichtsanimationen sind schwach. Schade wenn man einen so guten Schauspieler an Bord hat.
Auch schade das sich eigentlich niemand darüber aufregt wie durchwachsen generell Gesichtsanimationen seit ein paar Jahren sind.
Hier und da gibt es Games die herausstechen, aber ansonsten...naja, hauptsache Raytracing und so ein Gedöns :B

Ich fand die Gesichtsanimationen da wo es drauf ankam "große Cutscenes" mit Closeups gut, es fällt ab bei den Unterhaltungen die eher direkt "in game" sind.

Aber nun ja.. die Umgebung fand ich teilweise wiederum richtig gut.
 

Dai-shi

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
565
Reaktionspunkte
138
Also beim "Heeee Macarena" des "CD-Shooters" musste ich mal laut lachen ^^
 

Davki90

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
943
Reaktionspunkte
125
Sieht wirklich fast so aus wie Just Cause. Weisst nicht Leute, mich überzeugt es irgendwie nicht so. Far Cry ist halt Far Cry. Ist aber näher an Far Cry 3, als an Far Cry 5, was das Szenario angeht und das ist schon mal gut. Nach dem eher enttäuschenden AC Valhalla, bleibe ich aber skeptisch.
 
Z

zen

Gast
Sieht aus wie ein Mix aus verschiedenen Spielen. Bei dem Raketentucksack und der Abfeueranimation muss ich an Just Cause denken. Die fetten Improvisationswaffen erinnern mich an Endzeitspiele wie Rage. Pferde gabs auch schon zu Hauf. Die Spielwelt ist schön aber die Figuren sind ziemlich antik aus.
An mir wird’s vorbei gehen.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.307
Reaktionspunkte
1.404
Haben die bei den Figuren so eine Art Cell Sahder Light drauf gepackt?
Irgendwie wirken die Figuren fehl am Platz...Optik echt gut aber die Figuren...
Ich glaube Du meinst etwas anderes ;)

Cel Shading oder Cel-shaded Animation ist eine Technik zum nicht-fotorealistischen Rendern von 3D-Computergrafiken. Dabei erhalten Bilder oder Animationen, die auf einem digitalen 3D-Modell basieren, ein Aussehen, als wären sie von Hand im Stil eines Comics oder Zeichentrickfilms erstellt.
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.790
Reaktionspunkte
2.419
Sieht ok aus.
Nichts revolutionäres, zumindest abseits der Story. :-D
Das Setting find ich ganz nett, werde daher evtl. mal wieder reinschauen. Zuletzt habe ich Teil 3 gespielt.
 

OldMCJimBob

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Sieht gut aus, Sorgen macht mir aber:

""Was ich sagen kann, ist: Ihr könnt die riesige Open World auf eure Art und Weise angehen. Wenn ihr euch entscheidet, euch mehr im Osten oder im Westen aufzuhalten, dann wird die Erzählung dort immer noch funktionieren." Alles in allem soll der neue Serienableger einen noch nie dagewesenen Grad an Freiheit bieten, schließlich könnt ihr hier gleich ein komplettes Land erkunden!"

Ach Ubisoft...will das überhaupt jemand? Die riesige Freiheit in deren Spielen wird immer schnell zum riesigen "es-ist-eigentlich-egal". Wenn Story und Missionen in egal welcher Reihenfolge funktionieren sollen kommt meist ein blödes Autobalancing ins Spiel, und gleichzeitig muss inhaltlich alles so offen gehalten werden, dass ein starker Erzählstrang fehlt. Und dieses Problem haben sie seit x Teilen. Ich versteh einfach nicht, welcher Depp da hartnäckig "egal, Hauptsache groß muss es sein, macht es größer Leute, noch größer!!!" kräht, statt mal was zu ändern...
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.625
Reaktionspunkte
4.798
fast jede große Reihe macht bei ihren neuen Ablegern quasi das Gleiche vom Selben, mit ein paar Neuerungen. Aber genau das will man doch auch als Fan einer Serie, mehr vom selben spaßigen Kram, den man im Teil davor (und davor und davor) schon geliebt hat
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.424
Reaktionspunkte
7.585
fast jede große Reihe macht bei ihren neuen Ablegern quasi das Gleiche vom Selben, mit ein paar Neuerungen. Aber genau das will man doch auch als Fan einer Serie, mehr vom selben spaßigen Kram, den man im Teil davor (und davor und davor) schon geliebt hat

Es ist immer so eine Balance. Ein Spiel einer Reihe sollte schon ein paar Neuerungen bieten, um die Leute dafür zu interessieren. Aber auf der anderen Seite muß eine IP ihren Markenkern behalten und grundlegende Dinge, die das Herz und Hirn der IP ausmachen sollten nicht verändert oder gestrichen werden.

So etwas ist immer eine Balance zwischen Neuerungen bieten und die IP nicht verfälschen oder gar "verraten". Da muß man eine gesunde Mischung finden. Zu wenig bringt dann Langeweile und Ärger (dann heißt es die Änderungen könnten auch ein DLC von Teil 2, 3, 4 sein), zu viel könnte die IP verwässern oder das ganze Spiel so verfälschen, daß es zu wenig mit dem Kern der Marke zu tun hat.
 
Oben Unten