Far Cry 4: Ubisoft entsperrt bereits aktivierte Keys

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 4: Ubisoft entsperrt bereits aktivierte Keys gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Far Cry 4: Ubisoft entsperrt bereits aktivierte Keys
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Die Meldung geht woh ein wenig unter. Ist auf jedenfall äußerst kulant von UbiSoft. Sollte man auch mal lobend erwähnen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Das ist definitiv eine gute Geste von Ubisoft und, auch die Limitierung mit 1x gestartet ist für mich nachvollziehbar. :top:
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Gute Entscheidung. Hätten die Herren sich mehr Zeit zum sorgfältigen Überlegen gegeben, statt gleich die Entscheidungen übers Knie zu brechen, hätte man sich einiges an Kritik ersparen können. Tja, niemand ist so zielsicher, wenn es um Fettnäpfchen geht.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
Schön, dass sie wenigstens etwas eingelenkt haben :)
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Und ich dachte sie würden noch ein PR-Debakel überstehen. :(
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.573
Reaktionspunkte
127
Mag ja nett sein aber ich finde trotzdem das die am falschen ende angefangen haben....

Die lenken doch nur jetzt gegen den shitstorm mehr nicht. Die sind ned mal mit löschen im forum nach gekommen soviel wurde da immer neu geöffnet.

Sollen sie doch die bezahlmöglichkeiten abschaffen wo man leicht klauen und einkaufen kann damit :P
Sonst überprüfen sie auch alles 10x und drehen jeden cent 100x um >_>

LÖSUNG: Löscht uplay und spiele nur noch auf disc verkaufen^^
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Gute Entscheidung. Hätten die Herren sich mehr Zeit zum sorgfältigen Überlegen gegeben, statt gleich die Entscheidungen übers Knie zu brechen, hätte man sich einiges an Kritik ersparen können. Tja, niemand ist so zielsicher, wenn es um Fettnäpfchen geht.
Was ist dann für eine schwachsinnige Argumentation? :confused:

Wenn die Spiele wirklich mit geklauten Kreditkarten erworben wurden, hätte ich sofort auch alle Keys gesperrt. Denn schlussendlich wird bei 'creditcard fraud' der zu unrecht abgebuchte Betrag zurück überwiesen. Warum sollte also Ubisoft hier weiter Gefahr laufen, dass noch Keys im Umlauf sind? :confused:

Die Aktion hier sehe ich übrigens sehr positiv für Ubisoft, ich hätte es als Inhaber nicht gemacht ...
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.185
Reaktionspunkte
203
Gute Aktion, auch wenn es nur durch den Shitstorm erzwungen wurde.
 
Oben Unten