Far Cry 4: Grafikvergleich PC gegen PS4 im Video - Gibt es große Unterschiede?

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
625
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 4: Grafikvergleich PC gegen PS4 im Video - Gibt es große Unterschiede? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Far Cry 4: Grafikvergleich PC gegen PS4 im Video - Gibt es große Unterschiede?
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.361
Reaktionspunkte
712
Habt ihr die Fenster vertauscht oder gab es ein Fehler beim abnehmen des Videomaterials der PC Version?
Denn die ist eindeutig verschwommen bzw unscharf.
Was eigentlich unmöglich ist ^^
 

huenni87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
936
Reaktionspunkte
247
Also ich erkenne da jetzt keine so großen Unterschiede die die Aussage "Was die Grafik angeht, waren wir ebenfalls zufrieden: Die PS4-Fassung sah ungefähr so gut aus wie die PC-Version des Vorgängers auf dem mittleren Detailgrad." bestätigen würde. Klar so ein Video ist immer schlecht zum vergleichen, nachdem was ich aber so bisher gelesen und gehört habe kann ich mir das nicht vorstellen.

Die PC Fassung von Far Cry 3 auf Mittel? Das wäre nicht wirklich gut.
 

Maverick3110

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
250
Reaktionspunkte
34
Damit ist belegt, die PC Version von FarCry 4 sieht genauso gut aus wie die Vorgängerversion auf mittleren Einstellungen. :)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.437
Reaktionspunkte
2.500
Habt ihr die Fenster vertauscht oder gab es ein Fehler beim abnehmen des Videomaterials der PC Version?

Vertauschen geht schlecht - denn da müsste es in der PS4 Version dann Maus / Tastaturbefehle einblenden und bei der PC Version PS4 Befehle (wobei hier dann doch nur XBox Befehle angezeigt werden dürften, wenn man mit Controller spielt) ;)
Aber irgendwie sieht die PS4 Version nen Tick schärfer / schöner aus - war in der PC Version noch irgendne postprocessing option eingeschalten?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.324
Reaktionspunkte
4.113
Die Überschrift hätte lauten sollen.

Farcry 4: PS4 schaft Grafik des PCs wie vor 2 Jahren auf Mittleren Einstellungen.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.361
Reaktionspunkte
712
Vertauschen geht schlecht - denn da müsste es in der PS4 Version dann Maus / Tastaturbefehle einblenden und bei der PC Version PS4 Befehle (wobei hier dann doch nur XBox Befehle angezeigt werden dürften, wenn man mit Controller spielt) ;)
Aber irgendwie sieht die PS4 Version nen Tick schärfer / schöner aus - war in der PC Version noch irgendne postprocessing option eingeschalten?

Das mit den Fenstern war auch leicht ironisch gemeint :B
Trotzdem fehlt die Schärfe :P
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
12
Ein blöder Vergleich und ein noch blöderes Video das die PC Version (Entschuldigung) verkrüppelt im Vergleich zur PS4 Version darstellt.
Es gibt hier wohl zwei Möglichkeiten, erste Möglichkeit PCGAMES hat im Vergleich Mist gebaut.
Zweite Möglichkeit PCGAMES hat gutes Geld bekommen um die PS4 besser hinzustellen als sie in Wahrhaftigkeit ist.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das mit den Fenstern war auch leicht ironisch gemeint :B
Trotzdem fehlt die Schärfe :P

Naja, bei Videos hast Du nie 1:1 das, was Du am Schirm beim Spielen sehen würdest, außer Du machst RIESIGE Videos mit ner hohen Bitrate draus, die je nach Leitung beim User dann nicht flüssig abspielbar wären... ^^ Aber sobald man etwas komprimiert und auch die FPS für Videos typisch eher auf 25-30 hält, um das Video nicht zu groß werden zu lassen, siehst Du nicht ganz das, was du "in Echt" sehen würdest.


@thisitnotagame: so ein Quatsch - wenn die dafür Geld bekommen hätten, würden die ja wohl kaum reinschreiben, dass es auf der PS4 die Qualität des letzten Far Cry bei nur mittleren Einstellungen erreicht... ;)
 

daddyprime

Benutzer
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
84
Reaktionspunkte
1
Für mich hat die PC-Version nur den Vorteil, dass man es mit der Maus spielen kann ;)
Aber egal. Nach AC Unity wird von Ubisoft erst mal nichts mehr gekauft.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.375
Reaktionspunkte
2.631
Die Überschrift hätte lauten sollen.

Farcry 4: PS4 schaft Grafik des PCs wie vor 2 Jahren auf Mittleren Einstellungen.

Schauen wir mal: Eine PS4 kostet derzeit auf Amazon 388 Euro, irgendwo bekommt man die sicher auch billiger. Wieviel bezahlst du für einen PC, auf dem Far Cry 3 auf mittleren Einstellungen gut spielbar läuft?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.324
Reaktionspunkte
4.113
Schauen wir mal: Eine PS4 kostet derzeit auf Amazon 388 Euro, irgendwo bekommt man die sicher auch billiger. Wieviel bezahlst du für einen PC, auf dem Far Cry 3 auf mittleren Einstellungen gut spielbar läuft?

Mit meiner alten Gurke, Intel Dual Core 2*3,16-gtx260-6GB Ram, läuft es total flüssig auf Mittel bis teilweise Hoch.
Das Teil ist jetzt ca. 3,5 Jahre alt.
Kannst ja mal google befragen was du da bezahlst. Bestimmt keine 388 €uronen mehr.
Und mit dem Rechner rock ich immer noch jede Konsole untern Tisch. Außer DX 11 Titel, das macht die Graka nicht mit.
Außerdem kann ich aus einem riesigen Pool von kostengünstigeren Top Spielen wählen.
 

HMScmitst80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Das Video ist nicht sonderlich aussagekräftig, Ich habe mir das Testvideo der PS4 Version auf Games Pro angesehen und war von der Grafik sehr enttäuscht und hätte fast meine PC Vorbestellung storniert doch ich tat es glücklicherweise nicht den was ich am PC zu sehen bekam war zu meiner Überraschung der grafischen Qualität der PS4 Version weit überlegen, das kann vielleicht an meinem subjektiven empfinden liegen oder aber an zusätzlichen grafischen Features der GTX 970 und wo ich gerade von der GTX 970 Palt Jetstream spreche ist mir aufgefallen das Die bei Far Cry 4 ungewöhnlich heiß würde etwa 78 Grad wo es bei z.B Rome 2 gerade mal 65 waren.
wie gesagt alles rein subjektiv ich kann ja auch was an den Augen haben ?!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.862
Reaktionspunkte
6.208
Also grafisch sieht das schon echt gut aus. Wenn man dann noch einen PC/Grafikkarte hat, die Downsampling schafft und das Ganze in 4k spielen lässt, dann ist das sicher ein Augenschmaus.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also grafisch sieht das schon echt gut aus. Wenn man dann noch einen PC/Grafikkarte hat, die Downsampling schafft und das Ganze in 4k spielen lässt, dann ist das sicher ein Augenschmaus.
isses doch auch so schon ^^

Mit welcher Hardware läuft es denn bei diesen Details problemlos?
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.915
Reaktionspunkte
2.747
Sind ultra details (mit niedrigstem AA), aber von problemlos würd ich noch nicht ganz reden. Die framerate schwankt bei mir immer mal, 60 erreich ich eher selten. meistens so zwischen 40 und 50. Ist aber spielbar. Auf sehr hohen rennt es völlig flüssig.

System: i5-4570 CPU @3.20GHz 3.20GHz, 8gb Ram, Gtx770
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Sind ultra details (mit niedrigstem AA), aber von problemlos würd ich noch nicht ganz reden. Die framerate schwankt bei mir immer mal, 60 erreich ich eher selten. meistens so zwischen 40 und 50.
Das ist für mich megaflüssig ^^ die wenigstens Leute sind CSS oder Beben-Freaks, die ein Spiel erst ab 100 FPS als flüssig empfinden ;)

Dann wird es mit meinem OC wohl auch auf hohen Details gut laufen. Hab "nur" eine AMD 7950, aber dafür 3GB und nen Xeon 1230.
 
Z

zukosan

Guest
Ja klar sieht die Ultra-PC Version besser aus... Aber dieser redaktionelle Spammüll seitens der PCGames ist so extrem lächerlich. Ich habe den Vorgänger auf dem PC mit meiner 680er GTX auf Ultra gezockt und das was ich bei einem Kumpel (PS4 Version) gestern gesehen habe, ist eine Klasse besser als die Ultra Variante des dritten Teils. Aber wenn man sowas als Redakteur nicht sieht, dann sollte man ehrlich über deren Fähigkeiten nachdenken.
Immer dieses Bashing und nie bei der Wahrheit bleiben.
Ich hol mir Teil 4 für meinen PC, aber das mit dem PS4 Vergleich und angeblich mittlere Details des Vorgängers ist totaler Schachsinn... Und ich habe ein gaaanz einfaches Beispiel (von den ganzen anderen ganz zu schweigen). Stellt Euch mal an die Berge bei Teil 3 aufm PC in Ultra. Die sind zum Teil dermaßen 2D-Matschtexturiert, dass es eine Frechheit ist. Dann schaut Euch mal die Felsen und Gebirge (woraus ja fast alles im Game besteht) bei der PS4 an...uuuuund? Mittlere Details des Vorgängers? Ihr seid lachhaft und peinlich liebe PCGames!
Ja, ich bin ne Grafikhure und stelle mich in die kleinsten Ecken und betrachte Texturen und Co. Deshalb spiele ich auch 75% aufn PC (die Games die es nicht für PC gibt, muss ich halt über die PS zocken).

Fazit: Naklar sieht die PC-Version besser aus, aber die PS4 Version schlägt Teil 3 (PC Version in Ultra) locker! Wer das nicht sieht, ist blind. Habe extra Teil drei nochmal genau inspiziert, weil Erinnerungen trügen können. Felsen, Berge, Gräser, Holz ist deutlich schärfer strukturiert bei Teil 4 in PS4 als Teil3 auf PC! Und wer was dagegen sagt, sollte bitte vorher sich WIRKLICH beide Spiele ansehen auf den verschiedenen Plattformen oder einfach ruhig bleiben und mit trollen verschonen.

Aber wahrscheinlich ist es hier nur möglich klar zu denken, wenn man nicht engstirnig ist und PC nebst Konsolen nutzt... welch Sakrileg für manche "Dum..." hier!
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Das ist für mich megaflüssig ^^ die wenigstens Leute sind CSS oder Beben-Freaks, die ein Spiel erst ab 100 FPS als flüssig empfinden ;)

Dann wird es mit meinem OC wohl auch auf hohen Details gut laufen. Hab "nur" eine AMD 7950, aber dafür 3GB und nen Xeon 1230.

Min 40 FPS ist für mich auch ausreichend. Ab 40 FPS ist das Bild schon deutlich ruhiger. Wenns unter 40 FPS geht dann fängt es bei mir erst störend zu werden. Klingt so als wenn die Performance ähnlich ist wie im Vorgänger. Den hole ich gerade nach um mich dann an Far Cry 4 zu setzen. In Far Cry 3 erreiche ich in Ultradetails, 1080p und 2 fachen MSAA konstante 60 FPS. Ich gehe mal davon aus, dass das dann bei diesen Teil ähnlich aussehen wird. Das freut mich denn das Spiel ist eine wahre Augenweide.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.915
Reaktionspunkte
2.747
ich hab bei FC3 gerade mal downsampling gemacht, hab dort etwa dieselben Bildraten wie bei FC4 ohne^^ Aber Far Cry 4 hat die deutlich schärferen Texturen und ne bessere Beleuchtung, das fiel mir sofort auf. Ist aber immer noch n gutes Spiel.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Schauen wir mal: Eine PS4 kostet derzeit auf Amazon 388 Euro, irgendwo bekommt man die sicher auch billiger. Wieviel bezahlst du für einen PC, auf dem Far Cry 3 auf mittleren Einstellungen gut spielbar läuft?

Die Frage kann man mal umformulieren: Wie viel würde eine PS4 wohl kosten, wenn man damit noch die ganzen Sachen machen könnte, die ein PC leisten kann? (Videos schneiden, 3D-Videos rendern durch Mods Spiele aufmöbeln, Hardware aufrüsten, falls man möchte etc .) :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Die Frage kann man mal umformulieren: Wie viel würde eine PS4 wohl kosten, wenn man damit noch die ganzen Sachen machen könnte, die ein PC leisten kann? (Videos schneiden, 3D-Videos rendern durch Mods Spiele aufmöbeln, Hardware aufrüsten, falls man möchte etc .) :-D

zudem muss man grad bei Gaming-Fans noch beachten, dass die PS4/XboxOne-Games 10-20€ teurer als die PC-Versionen sind - da zahlt man selbst als jemand, der nur alle 2-3 Monate ein Game kauft, schnell pro Jahr seine 100€ oder mehr drauf. Die Konsolenspiel-Käufe subventionieren halt zum Teil die Konsolenpreise, und zwar über viele Jahre - würden die Games auch eher 40-50€ kosten, wäre ne PS4 sicher mind. 200€ teurer. Zudem bieten die Hersteller ihre Konsolen jetzt zum Einstieg auch zusätzlich noch relativ "bilig" an, dafür sinken die Preise aber über viele Jahre nur mäßig m Gegensatz zu PC-Hardware.


so oder so braucht man da nicht streiten, was nun "besser" ist: für die einen sind Konsolen wirklich besser geeignet, für die anderen PCs. Und manche haben ja auch beides.
 
Oben Unten