Fallout 76: Wir haben mit den Entwicklern über die Zukunft des Spiels gesprochen

P4ul

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2021
Beiträge
25
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Fallout 76: Wir haben mit den Entwicklern über die Zukunft des Spiels gesprochen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Fallout 76: Wir haben mit den Entwicklern über die Zukunft des Spiels gesprochen
 

khaalan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
211
Reaktionspunkte
36
spiel zum release gekauft, verarscht worden, kompletten account wieder verkauft.....
mein vertrauen zu bethesda ist so kaputt, nichtmal im sale würde ich dieses spiel nichtmal im sale kaufen. kann ich mit meinem gewissen nicht veratworten, das die auch nur einen cent an mir verdienen...nicht das die das merken würden...ich fühle mich auf jedenfall besser.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
793
Reaktionspunkte
360
Ich habs mir bei den letzten Steamsales mal für paar Euro gekauft und werde es demnächst mal anfangen. Hatte es kurz nach Release nur mal ne weile bei nem Kumpel gespielt und fand es da auch ganz gut. Bin nur generell kein Freund von Onlinespielen und hoffe dass Bethesda nicht noch ewig Zeit und Geld in das Spiel steckt sondern sich lieber mehr ihren SP Spielen widmet.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.827
Reaktionspunkte
422
Nun, bei aller Liebe zu den Verbesserungen sind es die ständigen Bugs die den Spielspaß trüben. Ständig kommen neue Bugs hinzu, man klemmt sehr oft in der Spielwelt fest. In der Rüstung, im Waffenauswahlmenü, an der Werkbank, es gibt ständig neue Orte an denen man feststeckt. Es kommen ständig neue Bugs auf, in allen möglichen Variationen. Auch die Steuerung und die Logik des Spiels machen einen oft verrückt oder wütend.

Mitten im Kampf gegen eine Brandbestie steigt man plötzlich aus seiner Rüstung aus weil man zufällig zu lange auf die Taste E gedrückt hat, mit der man normalerweise Dinge einsammelt. Diese sche*ß Doppelbelegungen machen das Leben in Fallout echt schwer. Da wird Bethesda auch nicht mehr dazulernen.
Ok, man verstrahlt also beim Ausstieg und steigt schnell wieder in die Rüstung. Tja Pech gehabt. Jetzt klemmts. Es tut sich eine Minute lang gar nichts und alle anderen ballern gerade die Brandbestie nieder und man bekommt wohl keine Belohnung mehr, weil man immer noch im Bild feststeckt. Wie lange? Weiß keiner so genau.

Anderes Szenario: Man verläßt eine Werkbank und ... es klemmt. Es tut sich nichts mehr. Jetzt hilft nur noch eine Schnellreise. Wenn nicht ist das Spiel abgestürzt wie so oft.

Abstürze: Die Abstürze haben sich stark gehäuft. Sehr oft kommt die Meldung "Warte auf Server" und oft friert einfach das Bild ein bei bestimmten Aktionen oder man crasht einfach ohne Kommentar auf den Desktop. Pech gehabt, wenn man gerade eine Operation gemacht hat. Schlechtes Timing halt. Die Leistung eines Servers und die häufigkeit der Abstürze sind auch oft Tagesformabhängig.

Sound-Bug: Der Sound bei Laser-Waffen fängt plötzlich an zu hallen. Es wird immer verzerrter und lauter. Dann verschwindet der komplette Sound oder man muss den Ton abdrehen oder das Spiel stürzt dann einfach ab.

Waffenwechsel-Bug: Bei hitzigen Kämpfen wechselt man oft ins Waffenmenü, um eine Waffe, Granate oder Stim zu wählen. Tja, es fängt oft an wie verrückt zu ruckeln und man wird wahrscheinlich von Gegnern dabei erledigt, weil man nur noch eine Diashow sieht.

Auch das Interface ist oft nur zum Kopfschütteln. Für PC-Spieler ist es oft nicht nachvollziehbar warum es mehrere unterschiedliche Interfaces gibt, wo Tasten immer anders belegt sind. Es ist ein riesiges Chaos. Ach ja Y und Z ist natürlich vertauscht, weil Bethesda die deutsche Tastaturbelegung nicht kennt. Dummerweise benötigt man diese Taste sehr oft.

Auch ein neuer Bug mit dem neusten Update: Das Inventar wird für ca 2 Minuten nirgends mehr angezeigt. Meistens nach der Verbindung auf einen neuen Server.

Nach den häufigen Ladezeiten kann man sich für ca. 5 Sekunden lang nicht bewegen. Man steht in der Gegend tum kann sich nicht bewegen und wartet einfach nur bis diese 5 Sekunden abgelaufen sind. Scheint eine geplante Verzögerung zu sein, um Probleme vorzubeugen. Doch leider hat man trotzdem Probleme. Landet man unter einem Haus, muss man wieder Schnellreisen. Ist man überladen, dann ist man gefangen und muss den Server wechseln und hoffen, dass es beim nächsten mal klappt, ansonsten muss man sich von ein paar Dingen verabschieden, damit man Schnellreisen kann.

Auf Windows 7 und Windows 8 existiert seit dem Januar-Update ein Stottern-Bug.
Das Spiel ist auf diesen beiden Systemen nicht mehr wirklich spielbar. Unternommen hat Bethesda nichts. Die Framerate ist sehr gut, aber das Bild wird im Sekundentakt gebremst und so macht es keinen Spaß mehr zu spielen.
Ein Schelm der böses denkt, nach der Übernahme von Microsoft. Dieser Fehler soll angeblich auch auf Win10 Systemen vorkommen, allerdings eher selten, während man es auf Win7 und Win8 Systemen sofort erkennt.

Ich könnte einen Roman über die Fehler, Unzulänglichkeiten und Designentscheidungen schreiben ...

...ansonsten macht es ab und zu auch mal Spaß, zumindest mit Freunden. Das Spiel ist halt sehr komplex und erklärt wird ja auch nichts, logisch ist in dieser Welt auch nur wenig. Aber ok, mal sehen was noch wird. Man erkennt zumindest die Bemühungen seitens der Entwickler, das Spiel interessant zu halten. Es ist halt auch schon sehr viel möglich beim Hausbau zum Beispiel, wenn man die Vielseitigkeit des Spiels denn auch anerkennt.

Ach ja der Support: Bei technischen Problemen ist der Support nicht zu gebrauchen. Bei anderen Dingen war er zufriedenstellend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lotzi

Benutzer
Mitglied seit
05.02.2004
Beiträge
84
Reaktionspunkte
12
Bin erst in 11/20 für wenig Geld eingestiegen. Aber zur Zeit ist es leider so, wie Gemar geschrieben hat. Kann ich fast alles bestätigen. Oft bin ich überladen, weiß aber nicht mit wieviel, da die Anzeige ca. so aussieht: 0/340
Die 0 ist natürlich Quatsch, aber es wäre schon wichtig, ob es 350, 380, 400.... sind. Da hilft auch evtl. kein Hirschessen (+20 Tragkraft).
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.202
Reaktionspunkte
94
ihr habt "Werbung" im Titel vergessen!
die noch immer bestehenden Bugs und die kommerzielle Seite des Spiels sind immer noch ein Hinderungsgrund für mich, weiterzuspielen
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.219
Reaktionspunkte
382
Wollte vor kurzem auch mal wieder reinschauen. Dann aber erfahren das es ein Abo Modell wie ESO hat (also nur mit Abo ist das Inventar größer) und darauf hin es gelassen. Für Fallout zahle Ich kein monatliches Geld. DAs war das frustrierendste am Anfang, permanent überladen.
 
Oben Unten