• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Fallout 5: Bethesda hat bereits Ideen für das nächste Rollenspiel

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
517
Kommt dann wohl frühestens 2030. :B
Vielleicht räumt MS da intern auch mal etwas auf und bietet zusätzliche Ressourcen damit die Entwicklung schneller geht. Dann hätte die Übernahme durch MS wenigstens etwas gutes.
 
TE
A

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.461
Reaktionspunkte
44
Ich bin ein riesiger Fallout-Fan und habe alle Episoden gespielt. Klar, ich würde ein Fallout 5 sofort mit Kusshand nehmen. Aber ich gehe ebenfalls nicht davon aus, dass dies innerhalb der nächsten fünf Jahre passieren wird. Doch was würdet ihr euch für ein Fallout 5 wünschen? Was müsste es eurer Meinung nach bieten?
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
517
Doch was würdet ihr euch für ein Fallout 5 wünschen? Was müsste es eurer Meinung nach bieten?
Einfach ein Fallout wie man es kennt. Singleplayer und nicht so ein Onlinemist wie Fallout 76. Ne große Welt in der man viel erkunden kann. Den Basisbau und Crafting aus Fallout 4 können sie gerne noch etwas ausbauen. Ansonsten war ich mit Fallout 3, NV und 4 sehr zufrieden.
 

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
937
Reaktionspunkte
311
Einfach ein Fallout wie man es kennt. Singleplayer und nicht so ein Onlinemist wie Fallout 76. Ne große Welt in der man viel erkunden kann. Den Basisbau und Crafting aus Fallout 4 können sie gerne noch etwas ausbauen. Ansonsten war ich mit Fallout 3, NV und 4 sehr zufrieden.
Sehe ich auch genauso... spiele FO4 selbst heute immer noch regelmäßig mit div. Mods... bloß keine Online-Scheisse! Modding war schon immer die Langzeit-Motivation bei den Bethesda-Spielen!
 

Davki90

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
912
Reaktionspunkte
116
Das ist wirklich sehr schade. Habe ja immer noch die Hoffnung, dass Obsidian oder InXile an einem Fallout Spin-Off arbeiten. "Fallout: New Angeles", zum Beispiel, wo es um ein Mysterium in Hollywood geht und es schräge Filmstars gibt. Würde zur Serie passen, irgendwie. Bei Amazon ist ja eine Serie im Fallout Universum in der Mache. Da hat man auch nichts mehr davon gehört. Ist wohl eine zähe Geburt. Vielleicht kommt in nächster Zeit ein Remake von "New Vegas". Ich würde es sofort nehmen.
 

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
937
Reaktionspunkte
311
Da bin ich voll bei Dir, aber vielleicht langen auch die F76 Erfahrungen um da einen besseren Multistart hinzubekommen. 🤔
Coop ja, Multiplayer nein... Die sollen den Fokus wirklich auf SP legen und einen 2 Mann COOP von mir aus einbauen, damit man mit einem Kumpel spielen kann... aber darunter sollen die Quests und die Story nicht leiden müssen! Hab mir schon immer gedacht, warum kann den Begleiter nicht ein anderer Spieler übernehmen? Würde gern mal als Dogmeat spielen <3
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.828
Reaktionspunkte
1.203
Coop ja, Multiplayer nein... Die sollen den Fokus wirklich auf SP legen und einen 2 Mann COOP von mir aus einbauen, damit man mit einem Kumpel spielen kann... aber darunter sollen die Quests und die Story nicht leiden müssen! Hab mir schon immer gedacht, warum kann den Begleiter nicht ein anderer Spieler übernehmen? Würde gern mal als Dogmeat spielen <3
Ich würde den 2P gerne auf bis zu 4P oder vereinzelt sogar auf 10P aufrunden.

Das MP Questkonzept von SW:KotoR fand ich extrem spassig, das quasi die Mehrheit den Verlauf bestimmt.
Gab extrem unerwartete aber spannende Situationen als wir das Coop gespielt haben. 😃
Das 3 Spieler Konzept von the Secret of Mana auf dem SNES gefiel mir auch.
 
Oben Unten