Externe Festplatte formatieren ( FAT32 --> NTFS )

GarySoneji

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,
ich besitze eine 1 Terrabyte große externe Festplatte, die im Dateisystem FAT32 formatiert ist. Dateien ab einer gewissen Größe ( 2,5 GB ? ) können deswegen nicht vom Computer auf die Platte kopiert werden.
Gibt es irgendwelche Probleme, die auftreten können, wenn ich die Festplatte auf NTFS formatiere und wie funktioniert das genau? Reicht dafür die Windowsfunktion "Formatieren in NTFS" ?

Ich freue mich auf Antworten.
Gary
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Hallo zusammen,
ich besitze eine 1 Terrabyte große externe Festplatte, die im Dateisystem FAT32 formatiert ist. Dateien ab einer gewissen Größe ( 2,5 GB ? ) können deswegen nicht vom Computer auf die Platte kopiert werden.
Gibt es irgendwelche Probleme, die auftreten können, wenn ich die Festplatte auf NTFS formatiere und wie funktioniert das genau? Reicht dafür die Windowsfunktion "Formatieren in NTFS" ?

Ich freue mich auf Antworten.
Gary
einfach rechtsklick auf die partition(en) der externen HDD, dann formatieren. da kannst du NTSF wählen, und schnellformatieren reicht, falls das angeboten wird.

nachteile: externe standalone-geräte wie zB DVDplayer mit USB usw. können in aller regel kein NTSF lesen.
 
Oben Unten