Evolve: Big Alpha jetzt auch auf PS4 spielbar

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.440
Reaktionspunkte
5.806
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Evolve: Big Alpha jetzt auch auf PS4 spielbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Evolve: Big Alpha jetzt auch auf PS4 spielbar
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
@konstantin seh ich genauso. spaßiges spiel, da kann man heut abend schon nochmal rein schnuppern.
wobei ich sagen muss: wenn sie zu release nicht min. 5 monster und 20 hunter bereit stellen werden die leute schnell schreien, dass es viel zu wenig content hat.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Seh ich anders. Langweilig
4vs1?

Wäre ein guter CoD Fun-neben Modus wie der Zombie/Alien Modus. Aber als Vollpreistitel? Nie im Leben! Wird nach nichtmal zwei Wochen im eck liegen.
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Die knapp 5 Stunden, die ich in der PC Alpha verbracht habe, haben schon ordentlich Spaß gemacht. Allerdings muss noch einiges am Balancing gemacht werden. Der Kraken ist viel zu OP, sobald er die 2te Stufe erreicht und hat man als Monster die richtigen Perks freigespielt ist die Sache auch schon gegessen (im wahrsten Sinne des Wortes :P ). Die Umgebungen fand ich persönlich zu eintönig, aber vllt kommt da ja noch was (damit meine ich, dass alle im selben Stil sind). Ansonsten finde ich den Fokus auf das Teamplay äußerst gut gelungen. Ich hatte mehrfach ein paar Einzelgänger dabei, die haben so schnell ins Gras gebissen, das war nicht mehr feierlich. Doof, wenn das der Medic ist :-D

Aber es müssen definitiv mehr Monster her. 3 für den Anfang sind zu wenig. Bei ungeübten Monsterspielern dauerte eine Runde druchschnittlich 4-5 Minuten (bei einer gefühlt 10minütigen Wartezeit in Lade- und Lobbybildschirmen eine Frechheit). Wenn man sich als Monster aber klug anstellt und ein wenig versteht, wie man keine Spuren hinterlässt, kommt man doch recht schnell auf Stufe 3 und dann ist aber Feuer in der Hütte ;) Naja mal weiter beobachten. Schade ich wünsch mir immer mehr ne PS4, damit ich da nochmal reinschauen könnte.
 

Marche95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
ich versuch schon ne stunde ne verbindung mit andren herzustellen es kommt aber nix evolve ist immernoch unspielbar auf der ps4 -.-
 

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
ich versuch schon ne stunde ne Verbindung mit andren herzustellen es kommt aber nix evolve ist immernoch unspielbar auf der ps4 -.-
Auch in der PC Version muss man Stundenlang warten, selbst am Wochenende. Also mich hat das Spiel jetzt nicht von Hocker genauen. Die PC Grafik Einstellungen sind ja auch etwas armselig und dann der 60 FPS Begrenzung mit gerade. Meine Grafikkarte war gerade mal zu 50% ausgelastet (R9 270X)
 

Konstantin1995

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
206
Reaktionspunkte
66
[...] Die Umgebungen fand ich persönlich zu eintönig, aber vllt kommt da ja noch was (damit meine ich, dass alle im selben Stil sind). Ansonsten finde ich den Fokus auf das Teamplay äußerst gut gelungen. Ich hatte mehrfach ein paar Einzelgänger dabei, die haben so schnell ins Gras gebissen, das war nicht mehr feierlich. Doof, wenn das der Medic ist :-D
[...]

Das finde ich allerdings auch. Die Maps könnten tatsächlich ein wenig Abwechslung vertragen. Ich würde mir, auch wenn's nicht unbedingt zum düsteren Setting des Spiels passt, ein paar hellere, einladende Umgebungen wünschen. Das Teamplay ist eindeutig eine Stärke von Evolve! Die Aufgaben der verschiedenen Teammitglieder greifen super ineinander. :top:
Ich bin gespannt welche weiteren Spielmodi es in die Realease-Fassung schaffen. Hoffentlich gibt's bal mal mehr Infos.
Und jetzt entschuldigt mich, ich habe ein Monster zu erlegen! :-D
 
Oben Unten