• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

EvE-Online, 100 Interessierte

raccoon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Ich würde mich über die eine oder andere EVE News hin und wieder auch freuen. Wenigstens ein kurzer Artikel über die halbjährlichen Erweiterungen währe angebracht.

Ansonsten kann ich mich aber nur der schon genannten Meinung anschließen: Lieber keine News, als schlechte News. :P


@McDrake:
Falls dir EVE gefällt, such dir möglichst eine Corporation die dir zusagt. EVE macht gleich viel mehr Spaß und man lernt es auch schneller.

Falls nich: Can I haz your stuff?

:-D
 

JAK480

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
McDrake am 31.07.2009 13:31 schrieb:
Dass man mal ausführlicher über EVE berichten könnte, dem stimme ich zu.
Allerdings muss ich auch festhalten, dass dem alteingesessenen Forenbesucher das Thema jetzt anscheinend nicht sooo unter den Nägeln brennt.
Denn praktisch alle, die hier in den Thread schreiben sind Einmalposter.

Wie schon geschrieben, Neukunden. :-D PCGames hat es in der Hand uns zu Forenjunkies zu machen.

Wünsch dir viel Spaß bei der Erkundnung von EVE und auch wenn du lieber solo spielst kann ich dir nur den Tipp geben dich einer Corp anzuschließen. Das bedeutet nicht das du nur noch in einer Gang fliegst aber es kann dir (KANN, es hängt natürlich von der Corp ab) den Einstieg und dein Vorankommen in EVE sehr erleichtern.

Ansonsten hast du eveger.de ja schon für dich entdeckt.
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
eveger is ein einziger Trümmerhaufen, selten soviel Schwachfug auf einen Haufen gesehen. Zugegeben, das offizielle Forum is stellenweise sogar noch schlimmer (COAD anyone?), aber ich persönlich würd eveger etwa soweit trauen wie ich nen BS werfen kann

EVE bezogene News hier auf der Site wären sicherlich nich verkehrt, man muss ja nich jeden achsogroßen Titan-Loss extra in nen Artikel verpacken. Weitreichendere Änderung, seien sie nu durch Patches oder den nächsten Coup vom Mittani, sind aber sicherlich den ein oder anderen Artikel wert.
Man erwartet sicher keinen Roman, son paar Zeilen um nicht-EVE Spieler anzufixxen reichen doch völlig :B
 

redcrush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2003
Beiträge
386
Reaktionspunkte
0
bin aktiver EVE zocker und freue mich über news,sollten sie s mal hierher schaffen
 

GpaP

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.08.2009
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Spiele nun 1 1/2 Jahre EvE.

Das einzige MMO für das ich je bezahlen/t würde/habe.
Da ich die PCGames Seite regelmäßig besuche,würde ich mich
natürlich über Kompetente News und Berichte freuen.
 

SU-Schmitti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich spiele EVE-Online auch erste seit etwas mehr als einem Jahr, weiß aber das ich es noch lange spielen werde.
Und auch ich würde mir keines der aktuellen Spielemagazine abonieren aufgrund der einseitigen Berichterstattung, ich kaufe sie nur wenn sie über etwas berichten was mich interessiert.
Es währe durchaus wünschenswert wenn wenigstens halbjährlich über die Erweiterungen berichtet werden würde, und auch ein größerer Nachtest währe, in anbetracht der inzwischen Zahlreichen Erweiterungen wünschenswert und durchaus gerechtfertigt.
Ich verstehe es auch das Spielen wie WoW der Vorzug in der Berichterstattung eingeräumt wird, aus kommerziellen Gründen, doch wie einige meiner Vorredner anmerkten wird auch in einer Sportschau über Großevents in "Nischensportarten" berichtet.

Ich stimme also auch für eine breitere Berichterstattung.

Gruß
Sven Ragnaroeg
CEO-Heatseekers
 

VanKaiserEVEGER

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hi PCGames,

ich bin der EVE-Art Mod der größten Deutschen EVE-Online Seite,
und sage nur 14000 Regestriete User können nicht Irren :)

Melde mich mal bin gespannd wann wir die 100 erreichen.
also EVEler lets go
 

Aimara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Huhu!

Ich bin auch seit kurzem dabei und ich denke, dass ich dieses Spiel noch lange spielen werde. :-D

Erst 69 Antworten?

Los!  Haut rein!
 

DragoonVanZan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Eigentlich habe ich das "Käseblatt" PCGames *gg* nicht mehr gekauft, eben wegen dieser seltsamen WoW Berichterstattung! Sorry, ich konnts einfach nicht mehr lesen und es war mir mein Geld einfach nicht mehr wert.

Aber gut, bitte, hier bin ich. Wenn wir ohnehin nur "100" potentielle Leser wert sind . . . . . . der deutsche Printjournalismus ist auch nicht mehr das, was er mal war. Der Schuss geht also in beide Richtungen hrhr ;o)

Lieber klein, aber fein, mit Anspruch & Stil.
 

Cokai

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
1. Thumbs up for EvE Online !

2. Liebe PCGames Redaktion, Sehr geehrte Petra !

Sie haben folgendes geschrieben:

Angenommen, du betreibst eine Sportzeitschrift, den Sportteil der Süddeutschen Zeitung oder das Aktuelle Sportstudio. Wie viele Redakteure, Seiten und Sendezeit würdest du für Bundesliga-Fußball, wie viel für Tennis, wie viel für Schwimmen, wie viel für Radsport, wie viel für Formel 1, wie viel für Boxen und wie viel für Kugelstoßen (ohne jemandem zu nahe zu treten) einsetzen?

WoW, Diablo, GTA, Risen, Anno, Sims, Call of Duty und Crysis sind einige unserer Bundesliga-Vereine, das Interesse ist hier am größten, ergo setzen wir unsere Kapazitäten dafür ein. Sobald sich morgen mehr als 100 Leute für EVE oder Vanguard interessieren, sind wir die ersten, die das ändern -- bei Runes of Magic ging das z. B. relativ schnell. Wir gucken sehr genau, wofür sich die Menschen interessieren.

Offen gestanden haben wir auch keinen Kugelstoß-Experten, der sich in dieser Sportart so gut auskennt wie die Kollegen, die Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Wimbledon und die Tour de France betreuen.

Petra
PC Games
Folgende Zahlen (inkl. Quellen Links) :

Ende April waren es 299,064 active paying accounts (pro Monat) bei EvE-Online (Quelle: http://www.eveonline.com/devblog.asp?a=blog&bid=656) !

Die Anzahl der Spieler die ständig online sind, ist im Schnitt mehr als 30.000 (täglich) (Quelle: www.eveonline.com/ Grafik unten rechts) (höchstwert war über 52.000 Anfang des Jahres).

Ich denke man kann sich bei diesen Zahlen sehr leicht vorstellen, dass jeder diese 300 Tausend Accounts mehr als einmal die Woche online geht.

Ich kenne ausser vielleicht WoW (zugegeben) kein anderes Spiel das solche Zahlen aufweisen kann. Aber selbst bei WoW möchte ich mal zahlen der aktiven Accounts sehen. Denn ich habe erst letzten Monat ncoh einmal WoW eine Chance geben wollen, aber die Server sind zu einem grossen Teil wie ausgestorben.

Ganz zu schweigen davon, dass EvE meiner Meinung nach die am Besten unterstützende Community für ein Spiel überhaupt ist. Es gibt unzählige Websites die das EvE-Leben verbessern und keinen müden Cent kosten, denn sie werden von EvE-Spielern betrieben. Es gibt Tools wie es sie in keinem anderen Spiel gibt, die von Spielern programmiert wurden, für Lau. Natürlich auch deswegen, weil CCP (Hersteller) entsprechende Features zur Verfügung stellt, wie API Schnittstellen und ganze Datenbank Dumps die Heruntergeladen werden können.
Es gibt unzähliges was ich hier noch auflisten könnte, von dem die Spieler anderer Spiele nur träumen und im Gegenzug von dem die Hersteller anderer Spiele träumen.

Aber PC Games kann es sich ja leisten diese Spielerzahlen und inhaltlich interessante Themen zu ignorieren. Nix für ungut PC Games.

MfG
Cokai
 

Cokai

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
1. Thumbs up for EvE Online !

2. Liebe PCGames Redaktion, Sehr geehrte Petra !

Sie haben folgendes geschrieben:

Angenommen, du betreibst eine Sportzeitschrift, den Sportteil der Süddeutschen Zeitung oder das Aktuelle Sportstudio. Wie viele Redakteure, Seiten und Sendezeit würdest du für Bundesliga-Fußball, wie viel für Tennis, wie viel für Schwimmen, wie viel für Radsport, wie viel für Formel 1, wie viel für Boxen und wie viel für Kugelstoßen (ohne jemandem zu nahe zu treten) einsetzen?

WoW, Diablo, GTA, Risen, Anno, Sims, Call of Duty und Crysis sind einige unserer Bundesliga-Vereine, das Interesse ist hier am größten, ergo setzen wir unsere Kapazitäten dafür ein. Sobald sich morgen mehr als 100 Leute für EVE oder Vanguard interessieren, sind wir die ersten, die das ändern -- bei Runes of Magic ging das z. B. relativ schnell. Wir gucken sehr genau, wofür sich die Menschen interessieren.

Offen gestanden haben wir auch keinen Kugelstoß-Experten, der sich in dieser Sportart so gut auskennt wie die Kollegen, die Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Wimbledon und die Tour de France betreuen.

Petra
PC Games
Folgende Zahlen (inkl. Quellen Links) :

Ende April waren es 299,064 active paying accounts (pro Monat) bei EvE-Online (Quelle: http://www.eveonline.com/devblog.asp?a=blog&bid=656) !

Die Anzahl der Spieler die ständig online sind, ist im Schnitt mehr als 30.000 (täglich) (Quelle: www.eveonline.com/ Grafik unten rechts) (höchstwert war über 52.000 Anfang des Jahres).

Ich denke man kann sich bei diesen Zahlen sehr leicht vorstellen, dass jeder diese 300 Tausend Accounts mehr als einmal die Woche online geht.

Ich kenne ausser vielleicht WoW (zugegeben) kein anderes Spiel das solche Zahlen aufweisen kann. Aber selbst bei WoW möchte ich mal zahlen der aktiven Accounts sehen. Denn ich habe erst letzten Monat ncoh einmal WoW eine Chance geben wollen, aber die Server sind zu einem grossen Teil wie ausgestorben.

Ganz zu schweigen davon, dass EvE meiner Meinung nach die am Besten unterstützende Community für ein Spiel überhaupt ist. Es gibt unzählige Websites die das EvE-Leben verbessern und keinen müden Cent kosten, denn sie werden von EvE-Spielern betrieben. Es gibt Tools wie es sie in keinem anderen Spiel gibt, die von Spielern programmiert wurden, für Lau. Natürlich auch deswegen, weil CCP (Hersteller) entsprechende Features zur Verfügung stellt, wie API Schnittstellen und ganze Datenbank Dumps die Heruntergeladen werden können.
Es gibt unzähliges was ich hier noch auflisten könnte, von dem die Spieler anderer Spiele nur träumen und im Gegenzug von dem die Hersteller anderer Spiele träumen.

Aber PC Games kann es sich ja leisten diese Spielerzahlen und inhaltlich interessante Themen zu ignorieren. Nix für ungut PC Games.

MfG
Cokai
 

Xborn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Auch mein Daumen zeigt in Richtung EVE ... also nach oben!

Auch ich habe in den letzten Jahren fast kein MMO ausgelassen und spiele auch seit ca. 3 Jahren EVE.
Vor dieser Zeit erfreute ich mich immer wieder an neuen Alternativen und labte mich an den sinnvollen Neuerungen dieses Genres. Doch seit ich EVE kenne ist diese Leidenschaft etwas getrübt. Jedesmal wenn ich in ein anderes MassiveMultiplayerGame einlogge und nach positiven Spielmechanismen ausschau halte, muss ich feststellen, dass mir EVE-Online diese Dinge bereits bietet.
Egal ob ich WoW, Warhammer, AoC, D&D, RoM, oder anderes gespielt habe, kaum steuerte ich meinen Blick in Richtung Himmel, da überkam mich das Gefühl ... "...dort draussen...." - kurz darauf musste ich auf EVE umloggen. Sicherlich weil mich halt auch SciFi sehr interessiert und ich sowieso lieber mit technischem SchnickSchnack beschäftigt bin als mit Zauberstäben. Aber ein paar grundsätzliche Dinge machen für mich EVE zu etwas Besonderem:
1 Server, jeder der EVE zockt kann mit mir spielen - weltweit, die ganzen Kulturen und Völker die hier aufeinandertreffen, es ist immer viel los - 40000 Spieler zeitgleich online 23 Stunden am Tag (1 Std. täglich Downtime), das geniale Skillsystem, die extremen Möglichkeiten der Charakterentwicklung, die enorme Vielseitigkeit der Spielbarkeit (Trader, Miner, Producer, Fighter, Pirate, Leader, Transporter, PVPler, Missionrunner, ... ), die genialen Spielmechaniken mit deren Kombinationen, mit ein wenig Glück ist es auch Anfängern möglich fortgeschrittenen Spielern gefährlich zu werden (in WoW hat ein LVL5-Char sicher keine Chance gegen einen LVL 80er), die extreme Größe mit 5000 bereisbaren Sonnensysteme mit deren Sonnen, Planeten, Monden, Asteroidenfeldern, Eisfeldern, Stationen, Stargates und einigen Überraschungen (Scanner!) und die 2500 zusätzlichen Wurmlochsysteme, die wunderschöne Grafik, die durchaus erwachsenere Community, .... und einiges mehr

So nun habe ich auch noch Zeit den zweiten Daumen hoch zu halten und wünsche euch allen noch viel Spass mit EVE-Online

X
 

Sakagi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.12.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Moin Moin!

Soooo...hier mal mein Senf zu dem Thema.^^

Ich fordere nicht,das die PC Games riesig und jede Ausgabe über Eve berichtet.Da sich ja auch scheinbar noch keiner in der Redaktion eingehender mit Eve beschäftigt hat würde ich jetzt einfach mal behaupten,das es auch sehr schwer wäre,eine News/einen Artikel über Eve zu schreiben,der nicht von der Comunity zerrissen werden würde.
Wie weiter oben schon erwähnt wurde,der Eve-Spieler an sich holt sich seine Infos und News eh über X verschiedene Quellen.

Aber fernab von Userzahlen und der Frage,wie gut kann ein Eve-Artikel werden wenn keiner Ahnung vom Spiel hat,wäre es doch mal schön,wenigstens ein bischen was von Eve hier zu hören.^^

Also auch von mir...Daumen hoch.

MfG,
Sakagi / Rhas Anubisat
 

Khorian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich finde es gut, dass über EvE in Printmedien nicht/kaum berichtet wird. So verkommt es nicht zum Mainstream. Bitte nicht berichten, danke. Ausserdem hab ich Internet ;P
 

zeph

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo

Ich spare mir hier Details über Eve, da in den vorigen Post´s schon einiges genannt wurde und ich in zwei Stunden grillen gehen möchte und ansonsten bestimmt noch ewigs hier am schreiben wäre. *gg*

Es ist für mich im speziellen nicht verständlich, weshalb in den Printmedien einem Genrekönig nicht ausreichend Beachtung geschenkt wird. Den Focus auf ein Mainstream-Produkt zu legen lässt selbstverständlich die Absatzzahlen steigern, allerdings sollte ein Endkunde das Spiel (ich nenne den namen nicht *g*) wechseln, wird er vermutlich auch eine im Besonderen darauf spezialisierte Zeitschrift nicht weiter benötigen.

Eve wird kontinuierlich erweitert, genauso wie sich die Playerzahlen über die Jahre sukzessiv steigern, darauf angewiesen, dass nun überall ununterbrochen darüber berichtet wird, wird Eve wohl nicht sein, aber es im Hintergrund zu belassen scheint mir auch seltsam, da es alleine schon kaum möglich sein wird, eine Art besseren Clon zu produzieren.
Täglich passieren interessante Dinge in diesem Universum. Stoff gibt es folglich für die Ewigkeit. ^^

Im übrigen möchte (muss) ich die Community lobend erwähnen, da es sich hierbei um die erwachsenste und meiner Meinung nach beste Community ist, mit der ich bis jetzt zu tun haben durfte. Ausnahmen bestätigen hier natürlich die Regel. :)

Zu mir:

32 Jahre
Spiele seit 26 Jahren ca. PC und natürlich hin und wieder auch Konsolenspiele.
Langjährige mmorpg Erfahrung bei insgesamt ca. 10 mmorpg. (mal länger mal kürzer)

Gruß
zeph

Achja: bitte nicht mit wow aufhören und bei Eve joinen. ;))
 

gZM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.09.2004
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
+1
eve is das einzig wahre MMO, hab schon viele andere vorher gespielt.
eve spiele ich jetz aber seid 2005 und bin immernoch dabei.
den wow einheitsmüll kann man nach na zeit vergessen.
 

Tjarf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Auch ich bin ein begeisterter Eve-Online Spieler.

Eve-Online ist anders als andere MMOs. Es kostet eine Menge Echtzeit um dort weiter zu kommen und vor allem Geduld und Verstand. Die Einarbeitungszeit ist länger als in allen anderen Spielen, aber es lohnt sich.
Mag sein, dass dieses Spiel nichts für ein Magazin ist, welches auf den "Klicki-bunt-hau-drauf-baller-tot-Spiele" Massenmarkt ausgerichtet ist (ohne jemandem zu nahe treten zu wollen), jedoch ist es allemahl wert darüber zu berichten, zumahl sich Eve-Online an stetig steigenden Spielerzahlen erfreut.

Lg
 

Schicksal444

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Würde mich ebenfalls sehr freuen über Eve News in der Gamestar.
Das Spiel hat es einfach verdient.
 

Goerk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich bin ebenfalls langjähriger Leser und Abonnent von PCGames.
Ich habe vor ca. 2 Jahren World of Warcraft aufgegeben, als ich etwas komplexeres, erwachseneres gesucht habe (trotzdem, keine Frage, ist WoW ein tolles Spiel). Seitdem spiele ich Eve Online, und bin nach wie vor begeistert von seiner Spielwelt und den Spielern, mit denen man zu tun hat.
Ich hatte mich inzwischen schon damit abgefunden, dass in der PCGames keine Newsschnipsel über mein Lieblingsspiel zu finden sind, umso mehr erfreut mich diese Diskussion hier ;) Und dass es nichts zu berichten gibt, halte ich für unwahrscheinlich. Beispiel: Auch Nicht-Eve-Spieler könnten Weltraumschlachten mit Tausenden von Beteiligten interessieren (und begeistern).

Grüße
Goerk
 
Oben Unten